DF Deutsche Forfait AG

  • WKN: A2AA20
  • ISIN: DE000A2AA204
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 29.11.2019 | 15:25

DF Deutsche Forfait AG veröffentlicht Zahlen für die ersten neun Monate 2019

DGAP-News: DF Deutsche Forfait AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen/Quartals-/Zwischenmitteilung
29.11.2019 / 15:25
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Geschäftszahlen

DF Deutsche Forfait AG veröffentlicht Zahlen für die ersten neun Monate 2019


Grünwald, 29. November 2019 - Die DF Deutsche Forfait AG (ISIN Aktie: DE000A2AA204, ISIN Anleihe: DE000A1R1CC4) hat heute die Ergebnisse für die ersten neun Monate 2019 veröffentlicht. Die Ertragslage der Gesellschaft verbesserte sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum deutlich. Das Konzernergebnis stieg dank der erfolgreichen Geschäftsentwicklung in den ersten drei Quartalen 2019 auf EUR 2,1 Mio. (9M 2018: EUR -1,9 Mio.), was einem Ergebnis je Aktie von EUR 0,18 (9M 2018: EUR -0,16) entspricht.

Das Geschäftsvolumen übertraf mit EUR 131,9 Mio. den Vorjahreswert (9M 2018: EUR 44,4 Mio.) deutlich und wurde im Wesentlichen durch die Bereiche Marketing Service und Administrative Service getragen. Das Rohergebnis erhöhte sich im Berichtszeitraum um EUR 6,1 Mio. auf EUR 7,7 Mio.

Vor dem Hintergrund der positiven Geschäftsentwicklung hob die DF-Gruppe am 13. November 2019 ihre Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr an und erwartet nun ein Konzernergebnis von mehr als EUR 3,0 Mio.

Die Quartalsmitteilung 1. Januar bis 30. September 2019 der DF Deutsche Forfait AG ist unter https://www.dfag.de/publikationen/ verfügbar.
 

Über die DF-Gruppe

Die DF-Gruppe hat sich auf Außenhandelsfinanzierungen und damit zusammenhängende
Dienstleistungen für Exporteure, Importeure und andere Finanzdienstleister spezialisiert. Dabei
konzentriert sich die DF-Gruppe auf Emerging Markets. Innerhalb dieses Marktsegments liegt der Schwerpunkt auf der Finanzierung des Außenhandels mit Ländern des Mittleren und Nahen
Ostens mit dem Fokus auf den Segmenten Nahrungsmittel und Pharma.

 

Kontakt:
DF Deutsche Forfait AG
Hirtenweg 14
82031 Grünwald
T +49 89 21551900-0
F +49 89 21551900-9
E investor.relations@dfag.de
http://www.dfag.de
 

Investor Relations / Presse:
Frederic Hilke
IR.on AG
T +49 221 9140970
E investor.relations@dfag.de



29.11.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

News im Fokus

Daimler AG: Daimler erzielt Grundsatzeinigungen über die vergleichsweise Beilegung behördlicher und zivilrechtlicher Verfahren in den USA im Zusammenhang mit Diesel-Emissionen

13. August 2020, 18:22

Aktueller Webcast

home24 SE

Webcast Q2 Results 2020

14. August 2020

Aktuelle Research-Studie

PNE AG

Original-Research: PNE AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Reduzieren

13. August 2020