Dermapharm Holding SE

  • WKN: A2GS5D
  • ISIN: DE000A2GS5D8
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 15.12.2021 | 13:48

Dermapharm Holding SE übernimmt C³-Gruppe und baut ihre Aktivitäten im Cannabis-Markt aus

DGAP-News: Dermapharm Holding SE / Schlagwort(e): Firmenübernahme
15.12.2021 / 13:48
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Dermapharm Holding SE übernimmt C³-Gruppe und baut ihre Aktivitäten im Cannabis-Markt aus

Grünwald, 15. Dezember 2021 - Die Dermapharm Holding SE ("Dermapharm"), ein wachstumsstarker Hersteller von Markenarzneimitteln, übernimmt die auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von natürlichen und synthetischen Cannabinoiden spezialisierte C³ Cannabinoid Compound Company GmbH ("C³-Gruppe"). Dazu hat Dermapharm heute einen Vertrag zur Übernahme der C³-Gruppe, mit Sitz in Neumarkt, Deutschland, sowie deren Tochtergesellschaften Spectrum Therapeutics GmbH, mit Sitz in Neumarkt, Deutschland, THC Pharm GmbH The Health Concept, mit Sitz in Frankfurt, Deutschland und Spectrum Therapeutics Austria GmbH, mit Sitz in Wien, Österreich, von der Canopy Growth Germany GmbH, mit Sitz in St. Leon-Rot, Deutschland, abgeschlossen.

Als Marktführer für Dronabinol in Deutschland entwickelt, produziert und vermarktet die C³-Gruppe natürliche und synthetische Cannabinoide und besetzt auch in Österreich eine führende Marktposition. Haupttherapiebereiche von Dronabinol sind die Schmerz- und Palliativmedizin sowie die Onkologie und Neurologie, die ein breites Spektrum chronischer und schwerer Erkrankungen abdecken. Die C³-Gruppe verfügt über zwei GMP (Good Manufacturing Practice) -konforme Produktionsstätten in Deutschland: während sich die Spectrum Therapeutics GmbH in Neumarkt auf die Gewinnung von natürlichem Dronabinol aus Cannabisblüten konzentriert, fokussiert sich die THC Pharm GmbH The Health Concept in Frankfurt auf die synthetische Herstellung von Dronabinol und CBD.

"Mit der Übernahme der C³-Gruppe sichern wir uns wieder den Zugang zum Wachstumsmarkt für Cannabis und erschließen gleichzeitig weitere Vertriebswege in Europa. Im Zuge der zu erwartenden Legalisierung rechnen wir mit einer steigenden Akzeptanz und zusätzlichen Dynamik für die zukünftige Geschäftsentwicklung. Die C³-Gruppe ist ein etablierter Servicepartner für Ärzte und Apotheken und bietet dem medizinischen Fachpersonal ausgewiesene Expertise zum therapeutischen Nutzen von Cannabinoiden für schwerkranke Patienten. Mit 20 Jahren Erfahrung verfügt die C³-Gruppe über umfangreiches Know-how zur Herstellung von Cannabinoiden in pharmazeutischer Qualität", kommentiert Dr. Hans-Georg Feldmeier, CEO der Dermapharm Holding SE, die Übernahme.

Die C³-Gruppe generierte im Geschäftsjahr 2021 (zum 31. März 2021) einen Umsatz von ca. 40 Mio. €.

Der Kaufpreis bewegt sich in einer Größenordnung von EUR 80 Mio. zuzüglich eventueller erfolgsabhängiger limitierter Kaufpreiskomponenten. Der Abschluss der Transaktion steht noch unter dem Zustimmungsvorbehalt der Kartellbehörden. Der Vorstand erwartet den Abschluss der Transaktion bis Ende Januar 2022.

 

Unternehmensprofil:


Dermapharm - Pharmazeutische Exzellenz "Made in Germany"

Dermapharm ist ein wachstumsstarker Hersteller von Markenarzneimitteln. Die 1991 gegründete Gesellschaft hat ihren Sitz in Grünwald bei München. Das integrierte Geschäftsmodell der Gesellschaft umfasst die hausinterne Entwicklung und Produktion sowie den Vertrieb der Markenprodukte durch einen pharmazeutisch geschulten Außendienst. Neben dem Hauptstandort in Brehna bei Leipzig betreibt Dermapharm weitere Produktions-, Entwicklungs- und Vertriebsstandorte innerhalb Europas, hier vorranging in Deutschland, sowie den USA.


Dermapharm vertreibt im Segment "Markenarzneimittel und andere Gesundheitsprodukte" rund 1.300 Arzneimittelzulassungen mit über 380 pharmazeutischen Wirkstoffen. Das Sortiment von Arzneimitteln, Medizinprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln ist auf ausgewählte Therapiegebiete spezialisiert, in denen Dermapharm vor allem in Deutschland eine führende Marktposition besetzt.

Im Segment "Pflanzliche Extrakte" verfügt Dermapharm mit der spanischen Euromed S.A. über einen global führenden Hersteller von Pflanzenextrakten und pflanzlichen Wirkstoffen für die Pharma-, Nutrazeutika-, Lebensmittel- und Kosmetikindustrie.

Das Geschäftsmodell von Dermapharm umfasst überdies ein Segment "Parallelimportgeschäft", das unter der Marke "axicorp" betrieben wird. Ausgehend vom Umsatz gehörte Dermapharm in 2020 zu den fünf umsatzstärksten Parallelimporteuren in Deutschland.

Mit einer konsequenten F&E-Strategie sowie zahlreichen erfolgreichen Produkt- und Firmenübernahmen und zunehmender Internationalisierung hat der Konzern in den vergangenen 30 Jahren seine Geschäftsaktivitäten kontinuierlich optimiert und neben organischem Wachstum auch für externe Wachstumsimpulse gesorgt. Diesen profitablen Wachstumskurs beabsichtigt Dermapharm auch in Zukunft stringent fortzuführen.

 

Kontakt

Investor Relations & Corporate Communications
Britta Hamberger
Tel.: +49 (0)89 - 64186-233
Fax: +49 (0)89 - 64186-165
E-Mail: ir@dermapharm.com



15.12.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Virtuelle Konferenz: International Investment Forum am 19.05.2022

Das International Investment Forum (IIF) bietet als rein digitales Live-Event Zugang zu börsennotierten Unternehmen aus den Small- und Midcap-Segmenten aus aller Welt. Speaker am 19. Mai 2022 ab 9:55 sind Vorstände börsennotierter Gesellschaften aus den Sektoren Rohstoffe, Immobilien, Energie, Chiptechnik, Biotechnologie, Crypto und Raumfahrt. Die präsentierenden Vorstände bieten einmalige Einblicke und stehen live für Fragen aller Investorengruppen zur Verfügung.

News im Fokus

Vonovia SE: Die Hälfte der Aktionärinnen und Aktionäre entscheidet sich für Aktiendividende bei Vonovia (News mit Zusatzmaterial)

19. Mai 2022, 14:49

Aktueller Webcast

fashionette AG

Earnings Call Q1 2022

19. Mai 2022

Aktuelle Research-Studie

3U HOLDING AG

Original-Research: 3U HOLDING AG (von GSC Research GmbH): Kaufen

19. Mai 2022