LEG Immobilien SE

  • WKN: LEG111
  • ISIN: DE000LEG1110
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 18.06.2021 | 10:13

32% der LEG-Aktionäre entscheiden sich für die Aktiendividende

DGAP-News: LEG Immobilien SE / Schlagwort(e): Dividende/Dividende
18.06.2021 / 10:13
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

These materials are not an offer of the solicitation of an offer for securities for sale in the United States. The subscription rights and the shares referred to herein have not been and will not be registered under the U.S. Securities Act of 1933, as amended ("Securities Act"). The subscription rights may only be exercised, and the new shares may only be offered or sold, pursuant to an exemption from, or in transactions not subject to, the registration requirement of the Securities Act.

NOT FOR DISTRIBUTION, DIRECTLY OR INDIRECTLY, IN OR INTO THE UNITED STATES, CANADA, AUSTRALIA OR JAPAN.

32% der LEG-Aktionäre entscheiden sich für die Aktiendividende

Die LEG Immobilien SE hat ihren Aktionären auch in diesem Jahr eine Aktiendividende angeboten. Aktionäre hatten die Möglichkeit innerhalb der Bezugsfrist vom 31. Mai 2021 bis 14. Juni 2021 zwischen einer Auszahlung ihrer Dividende in bar oder in Form neuer Aktien zu wählen.

Insgesamt haben sich Investoren mit rund 31,9% der dividendenberechtigten Aktien dafür entschieden, ihre Dividende in Form von Aktien zu erhalten, so dass rund 86,9 Millionen Euro im Unternehmen verbleiben.

Durch die Annahmequote bestätigen die Aktionäre die strategische Ausrichtung der LEG und unterstreichen das langfristige Vertrauen in die Weiterentwicklung der Gesellschaft. Auf Basis der Annahmequote werden 743.682 neue Aktien ausgegeben, so dass die Gesamtzahl der LEG-Aktien um rund 1% auf 72.839.625 Aktien steigt.

Die neuen Aktien werden voraussichtlich am 28. Juni 2021 in die Notierung der bestehenden Aktien der LEG im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen werden.



18.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

Deutsche Wohnen SE: Freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot von Vonovia voraussichtlich nicht erfolgreich

23. Juli 2021, 19:10

Aktueller Webcast

HENSOLDT AG

H1 2021 Analyst Call

04. August 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Diversified Energy PLC (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Diversified Energy PLC

23. Juli 2021