DATAGROUP SE

  • WKN: A0JC8S
  • ISIN: DE000A0JC8S7
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 27.06.2019 | 08:31

DATAGROUP SE: Bernd Krakau in den Vorstand von EuroCloud gewählt

DGAP-News: DATAGROUP SE / Schlagwort(e): Personalie/Sonstiges

27.06.2019 / 08:31
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Bernd Krakau in den Vorstand von EuroCloud gewählt

Pliezhausen, 27. Juni 2019. Bernd Krakau, Generalbevollmächtigter Portfolio & Digital der DATAGROUP, wurde in den Vorstand des Interessenverbands der deutschen Cloud Wirtschaft, EuroCloud Deutschland_eco e.V., gewählt.

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Verbandes der Cloud-Computing Wirtschaft in Deutschland in Köln wurde der Vorstand neu gewählt. Die bisherigen Vorstände Thomas von Bülow und Markus Stahl traten nicht erneut zur Wahl an. Neu ins Gremium gewählt wurden Thomas Noglik und Bernd Krakau, der Generalbevollmächtigte Portfolio und Digital bei DATAGROUP.

EuroCloud Deutschland_eco e.V. wurde vor zehn Jahren gegründet und setzt sich seitdem für Akzeptanz und bedarfsgerechte Bereitstellung von Cloud Services in Deutschland ein. Als erfahrener Cloud-Provider engagiert sich DATAGROUP nun mit Bernd Krakau im Vorstand dieses Verbandes um die Verbreitung von Cloud-Services in Deutschland voranzutreiben und bringt umfangreiche Managed Hosting und Managed Services Expertise in den Verband ein.

Cloud-Services sind für Unternehmen künftig von immer größerer Bedeutung. Neue digitale Geschäftsmodelle erfordern gut ausgestattete Rechenzentren und ständige Verfügbarkeit, eine Leistung, die nicht alle Unternehmen intern stemmen können oder möchten. Als Full-Service IT Dienstleister verfügt DATAGROUP über umfangreiche Cloud Erfahrung, sowohl im Betrieb als auch in der Beratung, der Migration in die Cloud und in der Optimierung von Applikationen für die Cloud.

"Wir sehen bei DATAGROUP täglich, wie wichtig Cloud-Services für unsere Kunden sind. Der EuroCloud Deutschland_eco e.V nimmt dabei eine Schlüssel-Rolle ein um die Rahmenparameter für den weiteren Ausbau der Cloud Infrastruktur in Deutschland erfolgreich voranzutreiben. Ich freue mich sehr, künftig als Vorstand diese Ziele zu unterstützen.", erklärt Bernd Krakau.

Über DATAGROUP

DATAGROUP ist eines der führenden deutschen IT-Service-Unternehmen. Über 2.000 Mitarbeiter an Standorten in ganz Deutschland konzipieren, implementieren und betreiben IT-Infrastrukturen und Business Applikationen wie z. B. SAP. Mit ihrem Produkt CORBOX ist DATAGROUP ein Full Service Provider und betreut für mittelständische und große Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber über 600.000 IT-Arbeitsplätze weltweit. Das Unternehmen wächst organisch und durch Zukäufe. Die Akquisitionsstrategie zeichnet sich vor allem durch eine optimale Eingliederung der neuen Unternehmen aus. Durch ihre "buy and turn around"- bzw. "buy and build"- Strategie nimmt DATAGROUP aktiv am Konsolidierungsprozess des IT-Service-Marktes teil.


Kontakt:
DATAGROUP SE
Claudia Erning
Investor Relations
Wilhelm-Schickard-Str. 7
72124 Pliezhausen
Fon +49-7127-970-015
Fax +49-7127-970-033
Claudia.Erning@datagroup.de


27.06.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

UmweltBank AG mit deutlichem Kurspotenzial

Die UmweltBank AG, die als einzige Bank Deutschlands den Umweltgedanken in der Satzung verankert hat, präsentierte in den letzten Jahren beeindruckende Wachstumszahlen. Sowohl die Kundeneinlagen als auch das Kreditbuch legten um durchschnittlich gut 6,3 % zu. Seit seiner Gründung hat das Kreditinstitut stets positive Ergebnisse erzielt, zuletzt im Geschäftsjahr 2018 einen Jahresüberschuss in Höhe von 25,3 Mio. €. Wir haben ein Kursziel von 14,30 € je Aktie ermittelt, was deutlich oberhalb des aktuellen Kursniveaus liegt. Die Dividendenrendite liegt bei fast 3,0 %.

News im Fokus

Linde Starts Up New Plant in China to Supply Shanghai Huali Microelectronics

23. Januar 2020, 12:00

Aktuelle Research-Studie

UniDevice AG

Original-Research: UniDevice AG (von GBC AG): Kaufen

24. Januar 2020