Daldrup & Söhne AG

  • WKN: 783057
  • ISIN: DE0007830572
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 18.10.2021 | 07:34

Daldrup & Söhne AG erhält weiteren Auftrag aus der Schweiz für Geothermiebohrungen

DGAP-News: Daldrup & Söhne AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
18.10.2021 / 07:34
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News
 

Daldrup & Söhne AG erhält weiteren Auftrag aus der Schweiz für Geothermiebohrungen

Oberhaching / Ascheberg, 18.10.2021 - Der Bohrtechnik- und Geothermiespezialist Daldrup & Söhne AG (ISIN DE0007830572) hat von einem regionalen Schweizer Konsortium den Auftrag für eine abgelenkte Erkundungsbohrung und eine optionale zweite Bohrung zur Erschließung eines hydrogeothermischen Reservoirs im Mittleren Jura bei Vinzel in der Westschweiz erhalten. Der vorläufige Auftragswert für die erste Bohrung liegt im mittleren einstelligen Millionen-Euro-Bereich, die optionale zweite Bohrung erreicht aus heutiger Sicht eine vergleichbare Größenordnung.

Ab Juni 2022 soll die erste Bohrung mit der Bohranlage Drillmec "DS 20" mit einer Hakenlast von 272 Tonnen abgeteuft werden. Die geplanten Endtiefen für alle Bohrungen liegen zwischen 2.300 m MD (Measured Depth) und 2.600 m MD und sollen der lokalen Fernwärmeversorgung dienen.

Neben dem Auftrag im Rhonetal bei Lavey (s. Corporate News vom 23.06.2021), ist dies für die Daldrup & Söhne AG der zweite Auftrag zur Erschließung geothermischer Energie in der Westschweiz. Damit baut die Daldrup & Söhne AG ihre gute Marktposition in der Schweiz sowohl für Spezial- und Erkundungsbohrungen als auch für Geothermiebohrungen weiter aus.

Die Daldrup & Söhne AG verzeichnet aktuell - auch aufgrund der steigenden Energiepreise für fossile Primärenergieträger - eine weiter anziehende Nachfrage insbesondere für Bohrdienstleistungen für Geothermieprojekte zur Gewinnung von Elektrizität und Wärme. Das Potenzial der Geothermie als wichtiger Bestandteil im Mix der erneuerbaren Energien für eine sichere und dezentrale Versorgung rückt bei Regierungen und Unternehmen mehr und mehr in den Fokus.
 

Über die Daldrup & Söhne AG
Die Daldrup & Söhne AG (ISIN: DE0007830572, WKN: 783057) mit einer Unternehmenshistorie von mehr als 70 Jahren ist ein spezialisierter Anbieter von Bohr- und Umweltdienstleistungen und ist unter den führenden Unternehmen in Deutschland positioniert. Die Tätigkeit gliedert sich in die Geschäftsbereiche Geothermie, Rohstoffe & Exploration, Wassergewinnung sowie Environment, Development & Services (EDS). Im Geschäftsbereich Geothermie werden Bohrdienstleistungen sowohl für die oberflächennahe Geothermie (insbesondere Erdwärmesonden für Wärmepumpen), aber vor allem auch Bohrdienstleistungen für die Tiefengeothermie von bis zu 6.000 m erbracht, um die so zugängliche Erdwärme für die Strom- und/oder Wärmegewinnung zu nutzen. Im Geschäftsbereich Rohstoffe und Exploration dienen die von der Daldrup & Söhne AG durchgeführten Bohrungen der Exploration und dem Aufschluss der Lagerstätten fossiler Energieträger (insbesondere Steinkohle und Gas) sowie mineralischer Rohstoffe und Erze (z.B. Kupfer und Gold). Der Geschäftsbereich Wassergewinnung umfasst den Brunnenbau zur Gewinnung von Trink-, Brauch-, Heil-, Mineral-, Kesselspeise- oder Kühlwasser sowie Thermalsole. Der Geschäftsbereich Environment, Development & Services (EDS) umfasst spezielle umwelttechnische Dienstleistungen wie etwa die hydraulische Sanierung von kontaminierten Standorten, die Errichtung von Gas-Absaugbrunnen zur Gewinnung von Deponiegas, die Erstellung von Grundwassergüte-Messstellen oder die Errichtung von Wasserreinigungsanlagen.

Die Aktien der Daldrup & Söhne AG sind im Scale (Teilsegment des Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse) notiert.

Disclaimer
Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Diese Veröffentlichung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika ("USA"), Kanada, Australien oder Japan bestimmt.
 

Presse- & Investor Relations-Kontakt
Daldrup & Söhne AG
Falk v. Kriegsheim
Fon +49 (0)2593-9593-29
Fax +49 (0)2593-9593-60
Bajuwarenring 17a ir@daldrup.eu
82041 Oberhaching www.daldrup.eu



18.10.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Cryptology: führende europäische Holding für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und blockchainbasierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotology ein breites Netzwerk zur Verfügung, u.a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Persönlichkeiten im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschaftern des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft, Patrick Lowry, über die Perspektiven für Krypto-Assets und die Entwicklung der Cryptology Asset Group gesprochen.

Aktuelle Research-Studie

ad pepper media International N.V.

Original-Research: ad pepper media int. N.V. (von Montega AG): Kaufen

14. Januar 2022