cyan AG

  • WKN: A2E4SV
  • ISIN: DE000A2E4SV8
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 22.12.2021 | 18:00

cyan AG gibt die vorzeitige Verlängerung des Vertrags mit Vorstand und CTO Markus Cserna und die Verkleinerung des Vorstands auf zwei Personen bekannt

DGAP-News: cyan AG / Schlagwort(e): Personalie
22.12.2021 / 18:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

cyan AG gibt die vorzeitige Verlängerung des Vertrags mit Vorstand und CTO Markus Cserna und die Verkleinerung des Vorstands auf zwei Personen bekannt

München, 22. Dezember 2021 - Der Aufsichtsrat der cyan AG hat beschlossen, den Vorstand der cyan AG auf zwei Personen zu verkleinern. Die Bestellung von Martin Wachter in den Vorstand der cyan AG wird widerrufen und die Geschäftsverteilung wird unter den bestehenden Vorständen Frank von Seth und Markus Cserna aufgeteilt.

Gleichzeitig wurde der Vorstandsvertrag mit Markus Cserna (42) vorzeitig um zwei Jahre bis zum 31. Dezember 2024 verlängert. Der aktuelle Vertrag hatte ursprünglich eine Laufzeit bis 31. Dezember 2022. Markus Cserna ist einer der Gründer der heutigen cyan AG und seit 2018 im Vorstand. Gemeinsam mit Frank von Seth wird er die Transformation weiter vorantreiben und dabei wie bisher die technologischen Bereiche der Gruppe als Chief Technology Officer, CTO, leiten.

Gerd Alexander Schütz, Aufsichtsratsvorsitzender der cyan AG: "Im Rahmen der Neuaufstellung der cyan AG werden auf allen Ebenen Kosten gesenkt und eine agile sowie schlanke Organisation geschaffen. Daher freuen wir uns, dass Markus Cserna mit seiner langjährigen Expertise auch zukünftig maßgeblich dazu beitragen wird, den technologischen Vorsprung zu sichern, Lösungen und Produkte weiterzuentwickeln sowie die Strategie nachhaltig umzusetzen. Für uns ist dies ein wichtiges Signal der Stabilität und ein Grundstein für die weitere Entwicklung des Unternehmens."

Über cyan

Die cyan AG (XETR: CYR) ist ein führender, weltweit aktiver Anbieter von intelligenten Cybersecurity-Lösungen und Plattformen (BSS/OSS) für Telekomunternehmen mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der IT-Industrie. Die Hauptgeschäftsbereiche der Gesellschaft sind IT-Sicherheitslösungen für Endkunden von Mobil- und Festnetzinternetanbietern (MNO, ISP), virtuellen Mobilfunkanbietern (MVNO) sowie Finanzdienstleistern. Die Lösungen von cyan werden als White-Label-Produkt in die Infrastruktur der Geschäftspartner integriert, welche diese dann in einem B2B2C-Modell, unter der eigenen Marke ihren Endkunden anbieten.

Heute zählt die Unternehmensgruppe zahlreiche internationale Kunden, über die Produkte von cyan an über Endkunden vertrieben werden. Dabei kann cyan ein Angebot entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Plattform, Datenoptimierung bis hin zur Cybersicherheit bieten. Zusätzlich betreibt cyan ein eigenes Forschungs- & Entwicklungszentrum mit dem Ziel, Trends in der Industrie frühzeitig zu erkennen und optimale Produktlösungen zu entwickeln. cyans Kunden sind neben Orange unter anderem Claro Chile (América Móvil Group) und der Telekomkonzern Magenta (T-Mobile).

Weitere Informationen stehen unter www.cyansecurity.com bereit.

cyan AG Investorenkontakt:

cyan AG
Tel. +49 89 71042 2073
E-Mail: ir@cyansecurity.com

cyan AG Pressekontakt:

Better Orange IR & HV AG
Tel. +49 89 88 96 906 17
E-Mail: vera.mueller@better-orange.de



22.12.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Events im Fokus

Termine 2022

1./2. Juni 2022: Fachkonferenz Immobilien & Software | IT

13./14. Juli 2022: Fachkonferenz Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktueller Webcast

Novem Group S.A.

FY 2021/22 Preliminary Results

02. Juni 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

25. Mai 2022