creditshelf Aktiengesellschaft

  • WKN: A2LQUA
  • ISIN: DE000A2LQUA5
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 14.05.2019 | 13:20

creditshelf AG: Erste ordentliche Hauptversammlung nach erfolgreichem Börsengang

DGAP-News: creditshelf Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Hauptversammlung

14.05.2019 / 13:20
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


creditshelf AG: Erste ordentliche Hauptversammlung nach erfolgreichem Börsengang

Frankfurt am Main, 14. Mai 2019 - Die creditshelf Aktiengesellschaft, ein Pionier im Bereich der digitalen Mittelstandsfinanzierung in Deutschland, hat heute in Frankfurt am Main ihre erste ordentliche Hauptversammlung nach dem Börsengang im Juli vergangenen Jahres erfolgreich durchgeführt. Die Präsenz des vertretenen Grundkapitals lag bei 52,16 %. Sämtliche Tagesordnungspunkte wurden von der Hauptversammlung mit großer Mehrheit verabschiedet.

Im Rahmen der Hauptversammlung berichtete der Vorstand detailliert über die operative und strategische Entwicklung der creditshelf Aktiengesellschaft im Geschäftsjahr 2018. Zugleich gab der Vorstand einen Ausblick auf die weitere Strategie und das laufende Geschäftsjahr 2019. Vorstand und Aufsichtsrat wurden für das abgelaufene Geschäftsjahr 2018 mit großer Mehrheit entlastet. Zum Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2019 wurde die Warth & Klein Grant Thornton AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt, bestellt.

Dr. Tim Thabe, CEO von creditshelf, kommentiert: "Das Geschäftsjahr 2018 war wesentlich von den Vorbereitungen auf den erfolgreichen Börsengang am 25. Juli 2018 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geprägt, mit dem wir die Voraussetzungen für weiteres Wachstum geschaffen haben. Auch im Jahr 2018 konnten wir unsere positive Geschäftsentwicklung fortführen: Wir haben unsere zweite Managementebene verstärkt, unseren Mitarbeiterstamm insgesamt erweitert, das Volumen der arrangierten Kredite auf 50,7 Mio. EUR signifikant erhöht und den Umsatz mit 2,4 Mio. EUR im Vergleich zu 2017 nahezu verdoppelt. Es freut uns sehr, dass unsere Aktionäre uns auf unserer ersten Hauptversammlung ihr Vertrauen ausgesprochen haben."

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse zu den jeweiligen Tagesordnungspunkten werden zeitnah auf folgender Website veröffentlicht: https://ir.creditshelf.com/websites/creditshelf/German/5500/hauptversammlung.html
 

Weitere Informationen:
creditshelf Aktiengesellschaft
Birgit Hass
Leiterin Marketing und Kommunikation
Mainzer Landstraße 33a
60329 Frankfurt
Tel.: +49 (69) 348 77 24-13
birgit.hass@creditshelf.com
www.creditshelf.com

Presse und Public Relations:
Thöring & Stuhr
Partnerschaft für Kommunikationsberatung
Arne Stuhr
Managing Director
Mittelweg 142
20148 Hamburg
Tel: +49 (40 )207 6969 83
Mobil: +49 (177) 3055 194
arne.stuhr@corpnewsmedia.de
Investor Relations:
creditshelf Aktiengesellschaft
Fabian Brügmann
CFO
Mainzer Landstraße 33a
60329 Frankfurt
Tel.: +49 (69) 348 77 24-27
ir@creditshelf.com
www.creditshelf.com

cometis AG
Maximilian Franz
Unter den Eichen 7
65195 Wiesbaden
Tel: +49 (611) 20 58 55 22
franz@cometis.de
www.cometis.de


Über creditshelf - www.creditshelf.com

creditshelf ist ein Pionier im Bereich der digitalen Mittelstandsfinanzierung in Deutschland, der über seine leicht zu bedienende Online-Plattform www.creditshelf.com Kredite arrangiert. Die im Jahr 2014 gegründete creditshelf mit Sitz in Frankfurt am Main versteht sich als Markt- und Technologieführer im wachstumsstarken Geschäft der digitalen Mittelstandsfinanzierung in Deutschland. Als Mittelstandsfinanzierer hat creditshelf seine Plattform entwickelt, um den Finanzierungsbedarf von deutschen KMU-Kreditnehmern durch Kredite von an dieser Anlageklasse interessierten Investoren zu bedienen. In diesem Prozess bietet creditshelf an, Unternehmenskredite zu arrangieren, und ermöglicht kleinen und mittelständischen Unternehmen so den Zugang zu hochattraktiven Finanzierungsalternativen. Gleichzeitig bietet das Unternehmen professionellen Investoren auf der Suche nach attraktiven Anlagemöglichkeiten Zugang zur KMU-Finanzierung. Zu den Kernkompetenzen von creditshelf zählen die Auswahl geeigneter Kreditprojekte, die Analyse der Kreditwürdigkeit potenzieller Kreditnehmer, die Bereitstellung eines Kreditscorings sowie das risikoadäquate Pricing. Für ihre Dienstleistungen erhält creditshelf sowohl von den KMU-Kreditnehmern als auch von den Investoren Gebühren.

Tägliche News von creditshelf auf
Facebook https://www.facebook.com/creditshelf/
Twitter https://twitter.com/creditshelf
LinkedIn https://www.linkedin.com/company/5317762/ and
Xing https://www.xing.com/companies/creditshelfag
 



14.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

Deutsche Rohstoff
"Anleihe - Jetzt zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 100 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 11.11. bis 04.12.2019
- ISIN: DE000A2YN3Q8 / WKN: A2YN3Q
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market (Quotation Board)
- Stückelung / Emissionspreis: 1.000 EUR/ 100%
- Zinssatz (Kupon): 5,25 %
- Laufzeit: 5 Jahre
- Fälligkeit: 5 Jahre / 6.12.2024 (vorbehaltliche vorzeitige Rückzahlung gemäß Anleihebedingungen)
- Zinszahlung: Angebot an Inhaber der 5,625 % Schuldverschreibung 2016/2021 (WKN A2AA05, ISIN DE000A2AA055) diese in die neue Anleihe zu tauschen
- Umtauschfrist: 11.11.2019 – 29.11.2019 (18.00 Uhr)

GBC-Fokusbox

Expedeon AG mit attraktiver Produktpipeline

Durch die konsequente Fortsetzung der „Grow, Buy & Build“-Strategie hat die im Bereich der Entwicklung und Vermarktung von DNA-Technologien, Proteomik- und Antikörper-Konjugations-Anwendungen tätige Expedeon AG das Umsatzniveau angehoben und auf operativer Ergebnisebene zugleich den Break-Even nachhaltig überschritten. Für die kommenden Perioden ist der Ausbau der Umsatzerlöse mit den bestehenden Produkten geplant. Darüber hinaus verfügt die Expedeon AG über eine attraktive Produktpipeline mit hohem Umsatzpotenzial. Unser Kursziel liegt bei 3,20 € je Aktie. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel bestätigt Ausblick für das Geschäftsjahr 2019

14. November 2019, 07:30

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Neunmonatszahlen 2019

15. November 2019

Aktuelle Research-Studie

SMT Scharf AG

Original-Research: SMT Scharf AG (von Montega AG): Kaufen

14. November 2019