CPU Softwarehouse AG

  • WKN: A0WMPN
  • ISIN: DE000A0WMPN8
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 01.03.2021 | 17:12

CPU Softwarehouse AG: CPU und ASTAgil schließen strategische Partnerschaft

DGAP-News: CPU Softwarehouse AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung
01.03.2021 / 17:12
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

CPU Softwarehouse AG | August-Wessels-Str. 23 | 86156 Augsburg

PRESSEMITTEILUNG

CPU und ASTAgil schließen strategische Partnerschaft

Augsburg/Aumühle, 01. März 2021 - Die CPU Softwarehouse AG und ASTAgil gehen eine strategische Partnerschaft ein, um ihre Kunden im Bereich agile Transformation umfassender zu beraten und ihre Beratungsspektra im Bereich Agilität weiter auszubauen. Den Kunden beider Unternehmen stehen durch die Partnerschaft nun noch mehr Projektexpertise, noch umfassenderes Know-How und Unterstützung auf dem Weg hin zu einer agilen Organisation sowie größere Innovationskraft zur Verfügung.

Der wachsende Druck zur Digitalisierung und die steigende Geschwindigkeit der heutigen Marktwirtschaft fordern Unternehmen aller Branchen, schnell und flexibel Antworten auf unvorhergesehene Entwicklungen sowie neue Anforderungen zu finden. Dabei stoßen traditionelle Strukturen, Projekte und Prozesse immer mehr an ihre Grenzen. Unternehmen sind heute mehr denn je gefordert, sich anpassungsfähig, flexibel und agil aufzustellen, um die Chancen der Digitalisierung voll ausschöpfen, die Herausforderungen des digitalen Zeitalters bestehen und sich auch in Krisenzeiten behaupten zu können. Sowohl die CPU Softwarehouse AG als auch ASTAgil, eine Sparte der ASTA Akademie GmbH, begleiten ihre Kunden seit vielen Jahren auf ihrer agilen Reise.

"Gerade die Corona-Pandemie hat Unternehmen aller Branchen jüngst vor Augen geführt, wie wichtig es ist, sich schnell und flexibel auf neue Marktanforderungen und Situationen ausrichten zu können", sagt Jennifer Großmann, Geschäftsführerin von ASTAgil. Über die strategische Partnerschaft zeigt sich Großmann hocherfreut: "Mit der CPU und ihrer starken Dienstleistungskompetenz im Finanzwesen haben wir nun einen sowohl fachlich, als auch menschlich zur ASTAgil passenden strategischen Partner. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und künftige gemeinsame Projekte."

"Die strategische Partnerschaft mit ASTAgil verdeutlicht unser Streben, unsere Kunden auf ihrem Weg hin zu einer agilen Organisation noch umfassender zu begleiten und unser Beratungsleistungsprogramm weiter gezielt auszubauen", sagt Roger Heinz, Alleinvorstand der CPU, und weiter: "Ich freue mich sehr, mit ASTAgil einen in zahlreichen Branchen vertretenen, kompetenten und erfahrenen Partner gewonnen und nun an unserer sowie unserer Kunden Seite zu wissen."

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Roman Zenetti
Investor Relations
CPU Softwarehouse AG
Telefon: + 49 (0) 821-4602-210
E-Mail: ir@cpu-ag.com

Jennifer Großmann
Geschäftsführerin
ASTAgil
Telefon: 04104 - 99 40 66 7
E-Mail: info@astagil.de


Über CPU:
Als ziel- und zukunftsorientierter Partner für Banken, banknahe Institute, Industrie-, IT- und Telekommunikationsunternehmen sorgt die CPU Softwarehouse AG, Augsburg, mit ihrem Expertenteam in den operativen Geschäftseinheiten seit fast 40 Jahren für Lösungen, die exakt auf individuelle Anforderungen zugeschnitten sind. Die CPU-Lösungen umfassen Standardsoftware-Produkte, Software-Entwicklung, Consulting für IT-Projekte sowie Agile & Digitale Transformation, IT-Dienstleistungen, TK-Dienstleistungen und Personal-Dienstleistungen. Zielmärkte der CPU sind in erster Linie Deutschland, die Schweiz und Österreich. In Deutschland und der Schweiz besitzt das Unternehmen zudem Tochtergesellschaften. Die Aktien der CPU Softwarehouse AG sind im m:access, einem Marktsegment für mittelständische Unternehmen innerhalb des Freiverkehrs der Börse München, gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter www.cpu-ag.com.

Über ASTAgil:
Unsere Haltung ist der Wegweiser.
Unser ASTAgil Team besteht aus Trainern, Beratern und Coaches unterschiedlichster Berufsfelder und Branchen, die mit großer Begeisterung und Freude agile Themen und New Work voranbringen.
Unsere Agile Coaches, Lean Spezialisten, SCRUM Master, Product Owner oder HR Professionals aus Management und Development, Projektmanager, Psychologen und Juristen unterstützen leidenschaftlich und nutzen ihr vielfältiges KnowHow aus unterschiedlichen Professionen und Branchen, wie u.a. IT, Banken, PMO, technischer Industrie, Finanzdienstleistungen, Pharma, Handel, Medien und FMCG.
Die Expertise liegt beim Kunden - wir verstehen uns als Unterstützer und Wegbegleiter.
Erst wenn Verständnis gewonnen wurde, kann Veränderung Kraft entwickeln.
Der Austausch untereinander und in der Zusammenarbeit treibt uns an und lässt uns lernen.
Besuchen Sie uns unter:
https://www.astagil.de/

 



01.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

IPO im Fokus

MIT SICHERHEIT AUFS PARKETT. UNSER BÖRSENGANG ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

ISIN: DE000A3CM708
Grundkapital (vor IPO): 3.120.000 EUR
Angebotene Aktien: bis zu 690.000 Aktien
Zeichnungsfrist: 11.10.2021 bis voraus. 25.10.2021
Bookbuildingspanne: 3,30 bis 3,60 Euro
Börse: Börse Düsseldorf

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt auf sdm-se.de

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC im Fokus

Börsengang sdm SE: Attraktives Investment

Der Sicherheitsdienstleister sdm SE führt derzeit einen Börsengang am Primärmarkt der Börse Düsseldorf durch. Die Mittel des Börsengangs sollen die Wachstumsstrategie finanzieren und die Ertragskraft deutlich steigern. Im Rahmen unseres DCF-Bewertungsmodells haben wir einen fairen Unternehmenswert (Post Money) zum Ende des Geschäftsjahres 2022 in Höhe von 15,23 Mio. € bzw. 4,09 € je sdm-Aktie ermittelt. Unter einem Preis von 3,50 € pro Aktie sehen wir sdm als ein attraktives Investment und stufen die Aktie mit dem Rating „Kaufen“ ein.

News im Fokus

Continental passt Ausblick für das Geschäftsjahr 2021 an und veröffentlicht vorläufige Kennzahlen für das dritte Quartal 2021

22. Oktober 2021, 14:11

Aktueller Webcast

TRATON SE

Pressekonferenz – Zwischenmitteilung 9M 2021 - Webcast

28. Oktober 2021

Aktuelle Research-Studie

Aves One AG

Original-Research: Aves One AG (von GBC AG): Halten

21. Oktober 2021