Investunity AG

  • WKN: A1A60A
  • ISIN: DE000A1A60A2
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 06.02.2014 | 18:28

Corporate News der Investunity AG mit Sitz in München


Investunity AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

06.02.2014 / 18:28


Corporate News der Investunity AG mit Sitz in München

Frankfurt am Main, 6. Februar 2014 - Die Investunity AG rechnet nach vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 mit einem Jahresüberschuss in Höhe von etwa 19 TEuro. Das Eigenkapital zum 31. Dezember 2013 beträgt nach vorläufigen Zahlen 464 TEuro und erreicht damit fast die Höhe des gezeichneten Kapitals von rund 479 TEuro. Die Eigenkapitalquote beträgt zum 31. Dezember 2013 etwa 98%.

Die Gesellschaft verfügt zum 31. Dezember 2013 über keine stillen Reserven.

Der Vorstand beobachtet gegenwärtig die nationalen und internationalen Kapitalmärkte und beabsichtigt bei entsprechender Gelegenheit Investitionen zu tätigen um die vorhandene Liquidität zu nutzen.

In Kürze wird der ungeprüfte Jahresabschluss der Investunity AG zum 31. Dezember 2013 auf der Internetseite der Gesellschaft unter www.investunity.de zur Einsicht verfügbar sein.

Unternehmensprofil Investunity AG:
Die Investunity AG ist eine Beteiligungsgesellschaft und beschäftigt sich mit dem Erwerb, der Verwaltung und der Veräußerung von Unternehmensbeteiligungen, Immobilien sowie von mobilen Wirtschaftsgütern.

Weitere Informationen zum Unternehmen: www.investunity.de.

Kontakt:

Investunity AG
Rolf Birkert
Westendstraße 41
60325 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (069) 78 90 470
Fax: +49 (069) 78 90 47 10
E-Mail: info@meravest.de
Internet: www.investunity.de

ISIN: DE000A1A60A2 und DE000A1A60B0
WKN: A1A60A und A1A60B

Börse: Stuttgart (Freiverkehr)

Ende der Corporate News



Ende der Corporate News


06.02.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de


251563  06.02.2014

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Lani Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

A.S. Création Tapeten AG

Original-Research: A.S. Création Tapeten AG (von Montega AG): Kaufen

12. August 2022