Coreo AG

  • WKN: A0B9VV
  • ISIN: DE000A0B9VV6
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 24.08.2017 | 09:00

Coreo kauft Cash & Carry Markt in Bruchsal

DGAP-News: Coreo AG / Schlagwort(e): Immobilien

24.08.2017 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Coreo kauft Cash & Carry Markt in Bruchsal

Frankfurt am Main - 24. August 2017 - Die Coreo AG (ISIN: DE000A0B9VV6) erwirbt eine weitere Gewerbeliegenschaft in Baden-Württemberg. Das Objekt mit ca. 6.300 m² Mietfläche ist vollständig an Deutschlands führendes Großhandelsunternehmen METRO Cash & Carry (METRO GASTRO) vermietet. Der Kaufpreis von gut 3,9 Mio. Euro wird aus Fremd- und Eigenkapital finanziert.

Die Liegenschaft befindet sich westlich der Stadt Bruchsal in der zentral gelegenen Fachmarktagglomeration "An der Autobahn" direkt an der gut frequentierten Kammerforststraße. In direkter Nachbarschaft befindet sich das gleichnamige Fachmarktzentrum Bruchsal sowie frequentierte Einzelhändler wie z. B. Media Markt und Bauhaus. Über den Cash & Carry Service hinaus beliefert METRO Kunden in einem überregionalen Liefergebiet von bis zu 30 Minuten Fahrzeit, welches rund 1,4 Mio. Einwohner umfasst. Für den Hauptmieter METRO bietet die Lage damit optimale und nachhaltige Voraussetzungen für den Einzelhandel vor Ort sowie eine überregionale Belieferung von Kunden im Sinne eines Cash & Carry Lieferdepots. Bruchsal ist somit der Hauptversorger für Gewerbekunden in der Region.
METRO hat in den letzten Jahren mehrfach selbst im sechsstelligen Eurobereich in die Liegenschaft investiert.

Coreo beabsichtigt, das Objekt mittel- bis langfristig zu halten und geht davon aus, dass der Mieter längerfristig im Objekt verbleiben wird. Die Immobilie verfügt aber auch über eine sehr gute Drittverwendungsfähigkeit. Bei einer Neuvermietung rechnen wir in diesem Teil Baden-Württembergs mit kurzen Leerstandzeiten und einem Mietniveau, das das heutige sogar überschreiten kann.
 

Über die Coreo AG
Mit der Wandlung zur Coreo AG richtet sich die aus dem Technologie­Beteiligungsunternehmen Nanostart AG hervorgegangene Gesellschaft strategisch neu aus. Ziel ist der Aufbau eines wertbeständigen Immobilienportfolios von ausgewählten Gewerbe- und Wohnobjekten.



Kontakt:
Coreo AG
Andrea Börner
Grüneburgweg 18
D-60322 Frankfurt a. M.
ir@coreo.de
T: +49 (0) 69 219396-0


24.08.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Vectron Systems AG legt verstärkt Fokus auf Digitalgeschäft

Nachdem die Vectron Systems AG bislang insbesondere Kassensysteme verkauft hat, wird nun das Digitalgeschäft stärker in den Fokus rücken. Damit sollen die wiederkehrenden Einnahmen und die Wertschöpfung je Kunde deutlich erhöht werden. Über Cloud-Module können die Kunden nun mehrere digitale Services, die sie sonst über viele Einzelverträge abdecken, direkt mit dem Erwerb der Vectron-Kassen über den Fachhandel dazubuchen. Wir haben die Vectron Systems AG im Rahmen eines DCF-Modells bewertet und ein Kursziel in Höhe von 21,15 € ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Impfstart bei Vonovia - am ersten Tag wurden rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bochum geimpft (News mit Zusatzmaterial)

10. Juni 2021, 14:08

Aktuelle Research-Studie

SBF AG

Original-Research: SBF AG (von Montega AG): Kaufen

11. Juni 2021