Compleo Charging Solutions AG

  • WKN: A2QDNX
  • ISIN: DE000A2QDNX9
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 29.06.2022 | 10:00

Compleo erreicht Top-Platzierung im ESG-Rating von Sustainalytics

DGAP-News: Compleo Charging Solutions AG / Schlagwort(e): ESG
Compleo erreicht Top-Platzierung im ESG-Rating von Sustainalytics
29.06.2022 / 10:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Compleo erreicht Top-Platzierung im ESG-Rating von Sustainalytics

Wichtiger Meilenstein der Nachhaltigkeitsstrategie 2027 erreicht | Compleo gehört weltweit zu den besten 8 Prozent seiner Branche | Umfassende Nachhaltigkeit immer wichtiger für börsennotierte Unternehmen

Dortmund, 29. Juni 2022: Compleo Charging Solutions AG („Compleo“) hat von Sustainalytics, eine der führenden ESG-Ratingagenturen, eine Gesamteinstufung von 18,7 Punkten erhalten. Mit diesem hervorragenden Ratingergebnis wurde Compleo in der zweitbesten Kategorie eingestuft und liegt gleichzeitig weltweit auf Platz 16 der insgesamt 220 bewerteten Unternehmen im Bereich „Electrical Equipment“.

„Auf das hervorragende Ergebnis und die Positionierung als eines der nachhaltigsten Unternehmen unserer Branche sind wir sehr stolz. Als Komplettanbieter für Ladetechnologie setzen wir einen ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz um. Unsere Produkte sind für die Mobilitätswende in Europa von zentraler Bedeutung“, so Jens Stolze, Chief Operations Officer (COO) von Compleo. Mit dem wachsenden Fokus der Investoren auf Green Finance werden auch ESG-Ratings für das Dortmunder Unternehmen immer wichtiger. Seit dem Börsengang im Oktober 2020 steuert Compleo mit klaren Zielvorgaben und Maßnahmen das Thema Nachhaltigkeit. Somit bleibt Compleo in puncto ESG-Risiken gegenüber Investoren, Projektpartnern, Kunden und Lieferanten transparent und messbar. Mit dem guten Ratingergebnis unterstreicht Compleo seine bis 2027 ausgelegte Nachhaltigkeitsstrategie. Im Jahr 2021 hatte Compleo bereits eine umfangreiche Wesentlichkeitsanalyse durchgeführt. Ende April 2022 folgte der erste veröffentliche Nachhaltigkeitsbericht nach Global Reporting Initiative-Standards.

„Wir freuen uns, dass wir weltweit zu den besten 8 Prozent unserer Branche gehören: Das erhaltene Rating ist einerseits ein Spitzenergebnis und andererseits Ansporn, unsere Nachhaltigkeitsstrategie weiter voranzutreiben“, so Jens Stolze, der das Thema Nachhaltigkeit im Compleo-Vorstand federführend verantwortet.

Die Risikobewertung erfolgte auf einer Skala zwischen 0 und 100, wobei 0 ein unwesentliches ESG-Risiko bedeutet. Mit einem Wert von 18,7 wurde damit auch das Risiko, dass die Finanzlage des Unternehmens durch Nachhaltigkeitsfaktoren negativ beeinträchtigt wird, als „gering“ eingestuft. Die weiteren Werte des Sustainalytics-Ratings sowie die zugrunde liegende Methodik sind auf der Sustainalytics-Website öffentlich zugänglich.

Über Compleo
Compleo Charging Solutions AG ist einer der führenden Komplettanbieter für Ladetechnologie in Europa. Das Unternehmen unterstützt seine Geschäftskunden mit seinen Ladetechnologien sowie seinen Ladestationen, der Software der Ladeinfrastruktur und bei Bedarf auch bei der Planung, Installation, Wartung und dem Service. Das Angebot von Compleo umfasst sowohl AC- als auch DC-Ladestationen. DC-Ladesäulen von Compleo sind die ersten eichrechtskonformen DC-Ladestationen im Markt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Dortmund, die Produktstätten befinden sich neben Dortmund auch in Paderborn. Dabei setzt der Anbieter auf Innovation, Sicherheit, Verbraucherfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit. Zu den Kunden zählen unter anderem Aldi, Allego, Clever, E.ON, EWE Go, Daimler, Siemens sowie mehr als 300 Stadtwerke in Deutschland. Compleo startete 2009 die Produktion der ersten Ladestationen. Das wachstumsstarke Unternehmen beschäftigt zurzeit mehr als 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Compleo ist im Segment Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet (ISIN: DE000A2QDNX9). Im April 2021 hat Compleo 100 Prozent der Anteile an der wallbe GmbH, der heutigen Compleo Connect GmbH, übernommen. Im Januar 2022 erwarb Compleo zudem 100 Prozent der Anteile an der innogy eMoblity Solutions GmbH. Mehr Infos unter: http://www.compleo-cs.com

Pressekontakt Compleo
Compleo Charging Solutions AG
Ralf Maushake
Leiter Kommunikation & Public Affairs
E-Mail: r.maushake@compleo-cs.de
Telefon: +49 231 534 923 865

Kontakt Investor Relations Compleo
Compleo Charging Solutions AG
Sebastian Grabert, CFA
VP Capital Markets & Corporate Finance
E-Mail: ir@compleo-cs.de
Telefon: +49 231 534 923 874

/ / / / /



29.06.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

ISA gAG: Attraktive Wandelanleihe

Die International School Augsburg begibt Wandelanleihe als weiteren Finanzierungsbaustein des geplanten Schulneubaus; unserer Einschätzung nach liegen attraktive Konditionen vor und die Anleihe ist von der ISA gAG solide finanzierbar; das Wertpapier ist aus unserer Sicht sowohl für das Unternehmen als auch für die Investoren ein attraktives Investment.

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

Trotz turbulenten Marktumfeldes – Continental blickt zuversichtlich auf das zweite Halbjahr

09. August 2022, 08:30

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

All for One Group SE

Original-Research: All for One Group SE (von BankM AG): Kaufen

09. August 2022