CLIQ Digital AG

  • WKN: A0HHJR
  • ISIN: DE000A0HHJR3
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 09.02.2021 | 07:30

CLIQ Digital mit Rekord-Umsatz und -Ergebnis in 2020

DGAP-News: Cliq Digital AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis
09.02.2021 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News
9. Februar 2021

CLIQ Digital mit Rekord-Umsatz und -Ergebnis in 2020

- Alle Ziele für GJ 2020 übertroffen mit 107 Mio. € Umsatz, 16 Mio. € EBITDA und 15% EBITDA-Marge (VJ: 9%)

- Starke Performance im Q4 2020 mit 66% Umsatzwachstum in allen Regionen und 153% Steigerung des EBITDA im Vergleich zu Q4 2019: 17% EBITDA-Marge (VJ: 11%)

- Schuldenfrei zum 31.12.2020, 10 Mio. € freier Cashflow im GJ 2020 und CLIQ-Faktor von 1,68 (VJ: 1,51)

Die CLIQ Digital AG (CLIQ.DE, ISIN: DE000A0HHJR3, WKN: A0HHJR), ein führendes Digital-Lifestyle-Unternehmen, das Verbrauchern weltweit Streaming-Entertainment-Dienste mit unbegrenztem Zugang zu Musik, Hörbüchern, Spielen, Sport- und Filminhalten anbietet, gibt mit Stolz bekannt, dass 2020 das mit Abstand erfolgreichste Jahr in der Unternehmensgeschichte war.

Nach vorläufigen und ungeprüften Zahlen übertrafen der Bruttoumsatz und das EBITDA von CLIQ Digital im Jahr 2020 die Erwartungen und beliefen sich auf 107 Mio. Euro bzw. 16 Mio. Euro. Für das Gesamtjahr wuchs der Umsatz um fast 70% und das EBITDA um mehr als 177% gegenüber dem Vorjahr, was zu einer EBITDA-Marge (in Prozent des Bruttoumsatzes) von 15% (VJ: 9%) führte. Die Marketingausgaben waren mehr als 50% höher als 2019 und betrugen 34 Mio. € im Jahr 2020.

Zum Jahresabschluss war das Unternehmen schuldenfrei, da im Jahr 2020 ein freier Cashflow von 10 Mio. € erwirtschaftet wurde, trotz der Dividendenausschüttung von fast 2 Mio. € im dritten Quartal 2020. Der CLIQ-Faktor für das Gesamtjahr lag bei 1,68, verglichen mit 1,51 im Jahr 2019, und der Kundenbasiswert (CBV) belief sich zum Jahresende 2020 auf 35 Mio. € (VJ: 26 Mio. €).

Im vierten Quartal 2020 (01.10. - 31.12.2020) betrug der Bruttoumsatz von CLIQ Digital mehr als 30 Mio. €; im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht dies einer Wachstumsrate von über 65%. Das Umsatzwachstum wurde von allen Regionen getragen - wobei der Umsatz in Europa wieder deutlich zulegte - und insbesondere von der grundlegenden Neuausrichtung des Medieneinkaufs über verbundene Partner zu CLIQ Digitals eigenen internen Teams. Im vierten Quartal 2020 beliefen sich die Marketingausgaben auf fast 8 Mio. € und das EBITDA auf über 5 Mio. € (+153%, VJ: 2 Mio. €), was zu einer EBITDA-Marge (in Prozent des Bruttoumsatzes) von 17% im vierten Quartal 2020 führte, verglichen mit 11% im vierten Quartal des Vorjahres.

Stellungnahme von Ben Bos, Mitglied des Vorstands:
"2020 war ein Jahr des Wandels; ein noch nie dagewesenes Jahr. Für CLIQ war es ein sehr wichtiges und transformatives Jahr: Wir haben das CLIQ-gebrandete All-in-One-Multicontent-Portal eingeführt und unsere strategische Neuausrichtung im Medieneinkauf vom Affiliate-Marketing zu unserem eigenen, direkten Medieneinkaufsteam zusammen mit anderen Wachstumstreibern durchgeführt. Unser US-Geschäft profitierte bereits von dieser Umstellung und trug wesentlich zum diesjährigen Gruppenergebnis bei. Das Management ist ausgesprochen stolz auf die hervorragende Geschäftsentwicklung von CLIQ in 2020 und blickt zuversichtlich auf die Fortsetzung dieser außergewöhnlich starken Wachstumsstory. Wir wollen unseren Marktanteil weiter deutlich ausbauen, in neue Märkte expandieren und für unsere Mitglieder, Geschäftspartner und Aktionäre noch relevanter werden."

Am 17. März 2021 wird der Geschäftsbericht für das GJ 2020 veröffentlicht und die geprüften, endgültigen Finanzzahlen für das GJ 2020 sowie der Dividendenvorschlag und der Ausblick für das GJ 2021 vom Management im Rahmen eines Earnings Calls vorgestellt.

Finanzkalender 2021:

GJ 2020 Geschäftsbericht & Earnings Call Mittwoch 17. März 2021
Ordentliche Hauptversammlung Donnerstag 29. April 2021
Quartalsmitteilung Q1 2021 & Earnings Call Donnerstag 6. Mai 2021
Quartalsmitteilung Q2/6M 2021 & Earnings Call Dienstag 3. August 2021
Quartalsmitteilung Q3/9M 2021 & Earnings Call Dienstag 2. November 2021
 

 

Disclaimer
Diese Mitteilung enthält vorläufige, ungeprüfte Zahlen und zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen beruhen auf bestimmten Annahmen und Erwartungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Berichts. Vorläufige Zahlen und zukunftsgerichtete Aussagen sind daher mit Risiken und Unsicherheiten behaftet und können erheblich von den tatsächlichen Ergebnissen abweichen. Insbesondere im Hinblick auf zukunftsgerichtete Aussagen werden Risiken und Ungewissheiten zu einem großen Teil von Faktoren bestimmt, die außerhalb des Einflussbereichs von CLIQ Digital liegen und die derzeit nicht mit hinreichender Sicherheit abgeschätzt werden können. Zu diesen Faktoren gehören u. a. zukünftige Marktbedingungen und wirtschaftliche Entwicklungen, das Verhalten anderer Marktteilnehmer, die Nutzung erwarteter Synergieeffekte sowie gesetzgeberische und politische Entscheidungen.

CLIQ sieht sich nicht in der Pflicht, Berichtigungen dieser zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um sie an Ereignisse oder Umstände anzupassen, die nach dem Datum der Veröffentlichung dieser Materialien eintreten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

CLIQ Digital AG

Investor Relations

Sebastian McCoskrie | Michael Kriszun

Mob.: +49 151 52043659 | +49 151 52207955

E-Mail: s.mccoskrie@cliqdigital.com | m.kriszun@cliqdigital.com

www.cliqdigital.com

CROSS ALLIANCE communication GmbH (PR-Berater)

Susan Hoffmeister

Tel.: +49 89 125 09 03-33

E-Mail: sh@crossalliance.de

www.crossalliance.de

Über CLIQ Digital:

CLIQ Digital (www.cliqdigital.com) ist ein führendes Digital-Lifestyle-Unternehmen, das Verbrauchern weltweit Streaming-Unterhaltungsdienste mit unbegrenztem Zugang zu Musik, Hörbüchern, Spielen, Sport und Filminhalten anbietet. Das Unternehmen verfügt über langjährige und erfolgreiche Erfahrung als digitaler Marketing-Experte und bietet Nischenprodukte für den Massenmarkt zu wettbewerbsfähigen Preisen an. CLIQ Digital ist in über 30 Ländern tätig und beschäftigt 100 Mitarbeiter aus 29 verschiedenen Nationen (Stand: 31. Dezember 2020). Das Unternehmen ist ein wertvoller strategischer Geschäftspartner für Betreiber von Netzwerken, Content-Produzenten sowie für Publisher und Payment Service Provider. CLIQ Digital hat seinen Hauptsitz in Düsseldorf und Büros in Amsterdam, London, Paris, Barcelona und Tequesta, Florida. Das Unternehmen ist im Scale-Segment der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (ISIN DE000A0HHJR3) und Mitglied des MSCI World Micro Cap Index.



09.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group: „Wollen führender Krypto-Asset-Investor in Europa sein“

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und Blockchain-basierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotolgy ein breites Netzwerk an Experten zur Verfügung, u. a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Figuren im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschafter des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft Patrick Lowry über die Perspektiven für Krypto-Assets und Blockchain-basierte Unternehmen gesprochen.

News im Fokus

Vonovia SE: Die Hälfte der Aktionärinnen und Aktionäre entscheidet sich für Aktiendividende

14. Mai 2021, 15:02

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Oppenheimer's Rare & Orphan Disease Summit

21. Mai 2021

Aktuelle Research-Studie

Energiekontor AG

Original-Research: Energiekontor AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

14. Mai 2021