CLIQ Digital AG

  • WKN: A0HHJR
  • ISIN: DE000A0HHJR3
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 01.02.2022 | 07:30

Cliq Digital AG gibt beste vorläufige Ergebnisse in der Unternehmensgeschichte bekannt

DGAP-News: Cliq Digital AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis
01.02.2022 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

CLIQ Digital gibt beste vorläufige Ergebnisse in der Unternehmensgeschichte bekannt
  • Alle Ziele und Markterwartungen für das Geschäftsjahr 2021 übertroffen: 150 Millionen Euro Bruttoumsatz, 27 Millionen Euro EBITDA, 54 Millionen Euro Marketingausgaben und 1,59 x CLIQ-Faktor
  • Ausbau der EBITDA-Marge auf 18 % (VJ: 15 %)
  • Starke Cash Conversion mit 18 Millionen Euro operativem freien Cashflow und Schuldenfreiheit zum 31.12.2021
  • 4. Quartal 2021 mit starker Leistung: 55 % Umsatzwachstum in allen Regionen (in Europa sogar +67 %) und Anstieg des EBITDA um 62 % im Vergleich zum 4. Quartal 2020: 18 % EBITDA-Marge (VJ: 17 %)
  • Ausblick 2022: Bruttoumsatz von über 201 Millionen Euro und EBITDA von über 33 Millionen Euro erwartet

Die CLIQ Digital AG (CLIQ.DE, ISIN: DE000A0HHJR3, WKN: A0HHJR), ein globaler Streaming-Anbieter, der sich auf die Direktvermarktung von erschwinglichen Unterhaltungsprodukten spezialisiert hat und seinen Mitgliedern unbegrenzten Zugang zu Musik, Hörbüchern, Sport, Filmen und Spielen bietet, gibt vorläufige Rekordergebnisse für das Jahr 2021 bekannt.

Nach vorläufigen und ungeprüften Zahlen wurden die Ziele und Markterwartungen übertroffen: die Bruttoumsatzerlöse von CLIQ Digital im Jahr 2021 beliefen sich auf 150 Millionen Euro nach 107 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum, das EBITDA lag bei27 Millionen Euro nach 16 Millionen Euro im Vorjahr. Für das Gesamtjahr wuchs der Umsatz um 40 % und das EBITDA um 71 % gegenüber dem Vorjahr, was zu einer EBITDA-Marge (in Prozent des Bruttoumsatzes) von 18 % (VJ: 15 %) führte. Das starke Unternehmenswachstum von CLIQ Digital wurde von höheren Marketingausgaben vorangetrieben, diese lagen um 59 % höher als im Vorjahr und beliefen sich 2021 auf 54 Millionen Euro (VJ: 34 Millionen Euro).

Zum Jahresende 2021 war das Unternehmen schuldenfrei und erwirtschaftete 18 Millionen Euro operativen freien Cashflow nach 14 Millionen Euro im Vorjahr. Der CLIQ-Faktor für das Gesamtjahr betrug 1,59x (VJ: 1,68x) und entsprach der Prognose des Unternehmens von 1,6x. Der Lifetime Value der Kundenbasis (vormals Customer Base Value) belief sich Ende 2021 auf 65 Millionen Euro nach 35 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.

Im vierten Quartal 2021 (01.10 - 31.12.2021) belief sich der Bruttoumsatz von CLIQ Digital auf 47 Millionen Euro, was einer Wachstumsrate von 55 % gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht. Alle Regionen trugen zum Umsatzwachstum bei, wobei der europäische Umsatz mit +67 % am stärksten wuchs. Im vierten Quartal 2021 beliefen sich die Marketingausgaben auf fast 20 Millionen Euro und das EBITDA überstieg 8 Millionen Euro (VJ: 5 Millionen Euro), was einem Zuwachs von +62 % entspricht. Dies führte zu einer EBITDA-Marge von 81 % im vierten Quartal 2021, verglichen mit 71 % im vierten Quartal des Vorjahres.

Ausblick 2022:
Für das Gesamtjahr 2022 erwartet CLIQ Digital Bruttoumsatzerlöse von mehr als 210 Millionen Euro, angetrieben durch starkes Marketing und Investitionen in zusätzlichen attraktiven Content. Das EBITDA wird voraussichtlich mehr als 33 Millionen Euro betragen und damit die Erfolgsgeschichte der hohen Rentabilität fortsetzen.

Am 1. März 2022 werden der Geschäftsbericht 2021 und die geprüften, endgültigen Finanzzahlen für das Geschäftsjahr 2021 veröffentlicht. Die finalen Zahlen sowie der Dividendenvorschlag werden vom Vorstand im Rahmen einer Telefonkonferenz vorgestellt. Diese Präsentation wird auch einen mittelfristigen Ausblick sowie ein Update zur künftigen Wachstumsstrategie von CLIQ Digital enthalten.

Finanzkalender 2022:

Geschäftsbericht 2021 und Telefonkonferenz Dienstag 1. März 2022
Hauptversammlung 2022 Donnerstag 14. April 2022
Finanzbericht Q1 2022 und Telefonkonferenz Dienstag 3. Mai 2022
Halbjahresfinanzbericht 2022 und Telefonkonferenz Dienstag 2. August 2022
Finanzbericht Q3/9M 2022 und Telefonkonferenz Donnerstag 3. November 2022
 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

CLIQ Digital AG

Investor Relations

Sebastian McCoskrie

+49 151 52043659

s.mccoskrie@cliqdigital.com

www.cliqdigital.ag/investors

Deekeling Arndt Advisors in Communications GmbH (PR-Berater)

Daniela Münster

+49 174 3358111

daniela.muenster@deekeling-arndt.com

www.deekeling-arndt.com

Über CLIQ Digital:

CLIQ Digital (www.cliqdigital.com) ist ein globaler Streaming-Anbieter, der sich auf die Vermarktung von erschwinglichen Unterhaltungsprodukten spezialisiert hat und seinen Mitgliedern unbegrenzten Zugang zu Filmen, Musik, Hörbüchern, Sport und Spielen bietet. CLIQ Digital kann auf eine lange und erfolgreiche Unternehmensgeschichte im Bereich des digitalen Marketings zurückblicken und bietet Nischenprodukte für den Massenmarkt zu wettbewerbsfähigen Preisen an. Das Unternehmen ist in über 30 Ländern tätig und beschäftigte zum 31. Dezember 2021 129 Mitarbeiter aus 32 verschiedenen Ländern. CLIQ Digital ist ein wertvoller strategischer Geschäftspartner für Netzwerke, Produzenten von Inhalten sowie für Verlage und Zahlungsdienstleister. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Düsseldorf und unterhält Büros in Amsterdam, London, Paris, Barcelona, Toronto und Florida. CLIQ Digital ist im Scale-Segment der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (ISIN DE000A0HHJR3) und ist Bestandteil des MSCI World Micro Cap Index.

Besuchen Sie unsere Website unter https://cliqdigital.ag/investors. Hier finden Sie alle Veröffentlichungen sowie weitere Informationen über CLIQ Digital.



01.02.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Events im Fokus

Termine 2022

1./2. Juni 2022: Fachkonferenz Immobilien & Software | IT

13./14. Juli 2022: Fachkonferenz Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

Siemens Aktiengesellschaft: Siemens kündigt außerplanmäßige Abschreibung auf at‐equity Beteiligung an

30. Juni 2022, 19:03

Aktueller Webcast

Kinarus Therapeutics Holding AG

Replay KOL Webcast: Christian Pruente on wAMD and KIN001

27. Juni 2022

Aktuelle Research-Studie

FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft

Original-Research: FORTEC Elektronik AG (von Montega AG): Kaufen

01. Juli 2022