Clean Power Capital Corp.

  • WKN: A2QG78
  • ISIN: CA18452D1069
  • Land: Kanada

Nachricht vom 23.11.2020 | 07:16

Clean Power Capital Corp.: Clean Power Capital gibt Ernennung des führenden Unternehmers im Bereich saubere Energie, Greg Nuttall, in PowerTaps Beratungsausschuss bekannt.

DGAP-News: Clean Power Capital Corp. / Schlagwort(e): Personalie
23.11.2020 / 07:16
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

CLEAN POWER CAPITAL CORP.

Clean Power Capital gibt Ernennung des führenden Unternehmers im Bereich saubere Energie, Greg Nuttall, in PowerTaps Beratungsausschuss bekannt.

VANCOUVER, British Columbia, 23. November 2020. Clean Power Capital Corp. (CSE: MOVE)(FWB: 2K6)(OTC: MOTNF) ("Clean Power" oder das "Unternehmen" oder "MOVE"). Das Unternehmen gibt die Ernennung von Herrn Greg Nuttall in den Beratungsausschuss der PowerTap Hydrogen Fueling Corp. ("PowerTap"), seiner zu 90 % unternehmenseigenen Tochtergesellschaft, bekannt.

Herr Nuttall ist einer der Gründungs-CEOs des weltweit ersten Abfall-zu-Kraftstoff-Unternehmens (Waste-to-Fuel Company). Als CEO der in Toronto ansässigen Woodland Biofuels (www.woodlandbiofuels.com) ("Woodland") hat Herr Nuttall Woodlands bahnbrechende Kraftstofftechnologie vom Reißbrett zur bewährten Produktion avanciert. Während dieser Zeit hat er weltweit Beziehungen zu Regierungen, wichtigen Finanzakteuren, Öl- und Gasunternehmen, Ingenieur- und Bauunternehmen sowie Rohstoffanbietern aufgebaut. Woodland hat bedeutendes institutionelles Kapital von US-amerikanischen und kanadischen Clean-Tech-Fonds, strategischen Investoren und kanadischen Provinzregierungen beschafft.

Bevor er CEO von Woodland wurde, war Herr Nuttall Partner bei Rubicon Investment Group, einer Handelsbank, die sich darauf konzentrierte, das Wachstum der Unternehmen zu beschleunigen, die sie erwirbt und in die sie investiert. Zuvor war Herr Nuttall Mitbegründer und CEO einer führenden Unternehmensberatungsfirma, die großen und mittleren Unternehmen in Kanada und den USA hilft. Zu Beginn seiner Karriere war Herr Nuttall als Anwalt in den Bereichen Fusionen und Übernahmen sowie Unternehmensfinanzierungen tätig. Als Anwalt war er bei Clifford Chance, einer der weltweit größten Anwaltskanzleien mit Sitz in London, und bei Torys, einer führenden Anwaltskanzlei mit Sitz in Toronto, tätig. Herr Nuttall erwarb seinen Master of International Laws an der Universität Cambridge und ist Pegasus-Stipendiat.

"Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit PowerTap Hydrogen Fueling Corp. bei der Einführung von Wasserstofftankstellen mithilfe ihrer führenden PowerTap-Betankungstechnologie. Wasserstoff hat ein immenses Potenzial als Treibstoff im Transportsektor. Am wichtigsten ist, dass erneuerbarer Wasserstoff die Treibhausgasemissionen im Vergleich zu Benzin erheblich reduziert. Eines der Haupthindernisse für die Einführung von Wasserstoff war immer das Fehlen einer Betankungsinfrastruktur, um ihn an den Endverbraucher zu liefern. Dies hat eine enorme Chance für die PowerTap-Technologie geschaffen", sagte Nuttall. Er fuhr fort: "Ich freue mich darauf, PowerTap bei der Nutzung dieser Gelegenheit zu unterstützen - zunächst durch die Entwicklung wichtiger strategischer Partnerschaften in Nordamerika und weltweit."

"Greg Nuttall ist ein Visionär in der Branche für saubere Brennstoffe. Es ist uns eine Ehre, ihn in unseren Beratungsausschuss aufzunehmen, wenn wir unsere PowerTap-Technologie zur Wasserstofferzeugung und -betankung vor Ort in Nordamerika und darüber hinaus einsetzen werden", sagte Raghu Kilambi, CEO von PowerTap Hydrogen Fueling Corp.
"Herr Nuttall wird PowerTap bestehende Beziehungen zu großen nordamerikanischen Lkw-Raststätten- und Tankstellenbetreibern, nordamerikanischen Clean-Tech-Fonds und andere strategische Beziehungen vorstellen, die er in den letzten 15 Jahren im Bereich sauberer Kraftstoffe aufgebaut hat! "

Über PowerTap

Das Unternehmen hat am 27. Oktober 2020 eine 90-prozentige Beteiligung an PowerTap erworben (siehe Pressemitteilung des Unternehmens vom 28. Oktober 2020). PowerTap ist führend beim Aufbau der kostengünstigsten Infrastruktur für die Wasserstoffbetankung mittels ihres umweltfreundlichen geistigen Eigentums, Produktdesigns für die modularisierten und niedrigsten Produktionskosten von Wasserstoff und Markteinführungsplans. Auf der PowerTap-Technologie basierende Wasserstoff-Tankstellen befinden sich in privaten Unternehmen und öffentlichen Stationen (in der Nähe des Flughafens LAX) in Kalifornien, Texas, Massachusetts und Maryland. Weitere Informationen zu PowerTap finden Sie auf der Website unter http://www.powertapfuels.com

Rücktritt eines Directors

Clean Power gibt außerdem bekannt, dass Herr Joe Perino mit sofortiger Wirkung aus dem Board of Directors des Unternehmens ausgetreten ist. Das Unternehmen bedankt sich bei Herrn Perino für seine Beiträge zum Unternehmen und wünscht ihm alles Gute für seine aktuellen Projekte.

Über Clean Power Capital Corp.

Clean Power ist eine Investmentgesellschaft, die sich auf angepasste Investitionen in private und öffentliche Unternehmen spezialisiert hat, die in einer Vielzahl von Branchen tätig sein können, wobei der aktuelle Schwerpunkt auf der Gesundheitsbranche und Branche der erneuerbaren Energien liegt. Das Investitionsmandat konzentriert sich insbesondere auf Investitionsmöglichkeiten mit hoher Rendite, die Fähigkeit, einen angemessenen Kapitalzuwachs zu erzielen und Liquidität in unseren Anlagen zu suchen. Eine Kopie der geänderten und neu formulierten Anlagerichtlinie der Clean Power finden Sie im Unternehmensprofil unter www.sedar.com.

Im Namen des Board of Directors der Clean Power Capital Corp.

"Joel Dumaresq"

Joel Dumaresq
CEO
Tel.: +1 (604) 687-2038

info@cleanpower.capital

Erfahren Sie mehr über Clean Power auf unserer Website: https://cleanpower.capital/

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



23.11.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA) – erste Schule in Deutschland geht an die Börse

Die International School Augsburg – ISA- gemeinnützige AG geht als erste Schule in Deutschland an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Mit dem geplanten Emissionserlös soll ein Campus-Neubau finanziert werden, um die hohe Nachfrage bedienen zu können. In unserer Researchstudie haben wir die hohe Bedeutung der ISA für den regionalen Wirtschaftsstandort, eine hohe Stabilität der Geschäftsentwicklung sowie hohe Sicherheiten durch vorhandene Sachwerte ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA veröffentlicht Form 20-F für das Geschäftsjahr 2020

24. Februar 2021, 10:51

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Publication of the Annual Report & Earnings Call

02. März 2021

Aktuelle Research-Studie

MOBOTIX AG

Original-Research: MOBOTIX AG (von Montega AG): Kaufen

26. Februar 2021