Baader Bank AG

  • WKN: 508810
  • ISIN: DE0005088108
  • Land: Germany

Nachricht vom 03.07.2019 | 16:12

Christoph Mast folgt Nils Niermann im Aufsichtsrat der Baader Bank

DGAP-News: Baader Bank AG / Schlagwort(e): Personalie

03.07.2019 / 16:12
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


 

Presseinformation:

Christoph Mast folgt Nils Niermann im Aufsichtsrat der Baader Bank

München, 03.07.2019: Auf der Hauptversammlung der Baader Bank vergangenem Montag wurde Christoph B. Mast von den Aktionären mit großer Mehrheit in den Aufsichtsrat berufen. Er folgt Nils Niermann, der sein Amt zum 30.06.2019 niedergelegt hat, da er zum 01.07.2019 seine Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Neuburg-Rain aufnimmt. Mit Christoph Mast gewinnt die Baader Bank einen ausgebildeten Juristen, der das Geschäft und vor allem die internationale Kundenseite der Baader Bank aus langjähriger beruflicher Erfahrung u.a. bei den Adressen Dresdner Kleinwort und Allianz Global Investors kennt. Er ergänzt so die Kompetenzen im Aufsichtsrat der Baader Bank in optimaler Weise.


Für weitere Informationen und Medienanfragen:

Baader Bank AG
Weihenstephaner Straße 4
85716 Unterschleißheim, Deutschland

Florian E. Schopf
Managing Director
Unternehmenssprecher
Head of Group Strategy & Communication

T +49 89 5150 1013
M +49 160 7188826

florian.schopf@baaderbank.de
http://www.baaderbank.de

Über die Baader Bank AG:

Die Baader Bank ist die Bank zum Kapitalmarkt. Sie ermöglicht ihren Kunden den Zugang zu den internationalen Kapitalmärkten und das Investieren in Finanzprodukte auf effektive, effiziente und sichere Weise. Durch das Nutzen neuester Entwicklungen der Bankenbranche generiert sie für ihre Kunden einen Mehrwert - bei Produkten, in den Prozessen, in der Technik. Als familiengeführte Vollbank mit Sitz in Unterschleißheim bei München und rund 425 Mitarbeitern ist sie in den Geschäftsfeldern Market Making, Capital Markets, Multi Asset Brokerage, Asset Management Services, Banking Services und Research aktiv.

Weitere Informationen finden Sie auch online:

Unternehmenswebseite: www.baaderbank.de
Twitter: https://twitter.com/Baader_Bank
Linkedin: https://www.linkedin.com/company/98924/
Xing: https://www.xing.com/companies/baaderbankag?sc_o=da980_e
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCDJ7PGKWwtafrPSFDI3nmsQ



03.07.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

Eyemaxx 5,5%-Anleihe jetzt zeichnen!

Profitables Geschäftsmodell mit wachstums- und margenstarken Geschäftsfeldern in den Bereichen Wohnen und Gewerbe; Kernmärkte sind Deutschland und Österreich


öffentliches Angebot: vom 5. September 2019 bis zum 19. September 2019 (12:00 Uhr MESZ)

Emissionsvolumen: Bis zu 50 Mio. Euro

Umtauschangebot: Frist für Umtausch der Anleihe 2014/2020 bis 13. September 2019

WKN / ISIN: A2YPEZ/DE000A2YPEZ1

Zinszahlung/Zinszahlungsmodalitäten:5,5 % p.a (Kupon), (ICMA actual /actual), erste Zinszahlung am 24. September 2020v

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: Dt. Mittelstandsanleihen FONDS bietet attraktive Anlagemöglichkeit

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter den Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590), der eine qualitätsorientierte Strategie verfolgt und eine vielversprechende Anlagemöglichkeit in den deutschen Mittelstand bietet. Insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsniveaus sehen wir den Fonds als gute Chance, um attraktive Renditen zu erwirtschaften und dies verbunden mit einer traditionell niedrigen Fonds-Volatilität. Wir vergeben 5 von 5 GBC-Falken ein.

Aktuelle Research-Studie

euromicron AG

Original-Research: euromicron AG (von GBC AG): Kaufen

13. September 2019