Chemesis International Inc.

  • WKN: A2NB26
  • ISIN: CA1635991039
  • Land: Kanada

Nachricht vom 12.08.2019 | 09:25

Chemesis International Inc.: Chemesis International Inc. führt rauch- und tabakfreie Cannabis Kauprodukte ein

DGAP-News: Chemesis International Inc. / Schlagwort(e): Produkteinführung

12.08.2019 / 09:25
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Chemesis International Inc. führt rauch- und tabakfreie Cannabis Kauprodukte ein

Chemesis zur Herstellung und zum Vertrieb von tabakfreiem, rauchfreiem Cannabis Kauprodukte in den USA, Puerto Rico und Kanada.

Vancouver, British Columbia, 12. August 2019 - Chemesis International Inc. (CSE: CSI) (OTC: CADMF) (FRA: CWAA) (das "Unternehmen" oder "Chemesis") gibt bekannt, dass das Unternehmen mit der Herstellung, Verpackung und dem Vertrieb seiner eigenen Linie von tabakfreiem, rauchfreiem Cannabis und Hanf abgeleitetem Kauprodukte beginnen wird. Die Markteinführung und Vermarktung erfolgt in den USA, Puerto Rico und Kanada. Das Unternehmen baut weiterhin ein einzigartiges Portfolio an proprietären und patentierten Abgabemethoden für Cannabinoide, einschließlich THC und CBD, auf.

Dieses neue Produktangebot bietet Verbrauchern eine rauchfreie Alternative mit präziser Dosierung, die bequem und diskret ist. Das Produkt bietet auch einen schnellen Aufnahme durch Absorption über die Mundschleimhaut direkt an der Bukkalarterie, wobei die Verabreichungsmethode auch die Leber umgeht und dem Benutzer zusätzlich einen schnellen Aufnahme ermöglicht.

Das neue Kauprodukt aus Hanf, das nicht psychoaktiv ist, wird in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich sein und wird voraussichtlich eine gesündere Alternative zu den heute auf Tabak basierenden Kauprodukten darstellen.

Das Unternehmen sieht eine signifikante weltweite Nachfrage nach rauchfreien Tabakerzeugnissen und stellt fest, dass Grand View Market Research diese Marktnachfrage auf ungefähr 13,6 Milliarden US-Dollar geschätzt hat, mit der Erwartung, dass der Markt eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 7,2% zwischen 2019 und 2025 aufweisen wird.

Das Unternehmen hat den Prozess durch den Erwerb neuartiger Produktionsanlagen und geistigen Eigentums begonnen. Chemesis wird zunächst Produktionsanlagen in seinen lizenzierten Werken in Kalifornien und Puerto Rico installieren, mit denen das Unternehmen THC- und CBD-basierte Produkte für den staatlichen Vertrieb und Hanf-basierte Produkte für den globalen Markt herstellen kann. Kunden können davon ausgehen, dass diese Produkte Anfang des vierten Quartals 2019 zum Kauf angeboten werden.

Frühe Untersuchungen, die vom National Institute of Health ("NIH") veröffentlicht wurden, zeigen, dass CBD psychologische Eigenschaften aufweist, die auf ein potenziell ideales Medikament zur Raucherentwöhnung hindeuten. Das Forscherteam stellt fest, dass "CBD, ein nicht berauschendes Cannabinoid, das in Cannabis vorkommt, aufgrund seiner anxiolytischen Eigenschaften, minimalen Nebenwirkungen und Untersuchungen, die belegen, dass es die Wirksamkeit von Medikamenten beeinflussen kann, eine vielversprechende neue Behandlungsmethode zur Raucherentwöhnung sein kann." Derzeit wird versucht, die Auswirkungen von CBD als praktikable Lösung für die Abkehr von Tabakkonsumenten zu untersuchen.

"Wir werden uns weiterhin auf den Ausbau innovativer Liefer- und Fertigungskapazitäten konzentrieren", sagte Edgar Montero, CEO von Chemesis. "Chemesis 'hat erhebliche Anstrengungen unternommen, um ein breites und differenziertes Produktportfolio aufzubauen, wie zum Beispiel unsere Partnerschaft mit Rapid Dose, durch die QuickstripTM Oral Thin Strips in den Märkten der USA eingeführt wird. Diese differenzierten Produkte passen gut zusammen und stehen im Einklang mit dem Fokus des Unternehmens auf den Ausbau seines Verkaufsnetzwerks für Apotheken. Wir sind davon überzeugt, dass diese Produkte die Einzelhandelsgeschäfte des Unternehmens an die Spitze eines überfüllten und wettbewerbsintensiven Marktes bringen und ihnen ein einzigartiges Angebot für ihre Kunden bieten sowie die Verkaufsstellen so positionieren, dass die Gewinnmargen gesteigert werden können. "

Im Auftrag des Board of Directors
Edgar Montero
CEO und Director

Über Chemesis International Inc.

Chemesis International Inc. ist ein vertikal integriertes in mehreren US-Bundesstaaten tätiges Unternehmen mit internationalen Geschäftsbetrieben in Puerto Rico und Kolumbien.

Das Unternehmen konzentriert sich auf umsichtige Kapitalallokation, um die Bewahrung seines Erstanbietervorteils zu gewährleisten, während es neue Märkte betritt. Das Unternehmen bemüht sich um eine Differenzierung durch den Einsatz von Ressourcen auf Märkten mit großen Möglichkeiten. Das Unternehmen betreibt ein Markenportfolio, das eine breite Community von Cannabiskonsumenten anspricht, wobei der Schwerpunkt auf Qualität und Beständigkeit liegt.

Chemesis besitzt Einrichtungen in Puerto Rico sowie Kalifornien und baut zurzeit eine GMP zertifizierte Anlage in Columbien. Chemesis' puerto-ricanische Betriebe sind für den Betrieb von 100.000 Quadratfuß Anbaufläche und 35.000 Quadratfuß Produktionsfläche lizenziert. Das Unternehmen ist positioniert, um zusätzliche Lizenzen in äußerst wettbewerbsorientierten leistungsabhängigen US-Bundesstaaten zu erwerben, und wird seine Präsenz erweitern, um sicherzustellen, damit es seinen Erstanbietervorteil behält.

INVESTOR RELATIONS:
ir@chemesis.com
1 (604) 398-3378

Soziale Medien:
Chemesis.facebook
Chemesis.twitter
Chemesis.instagram
DesertZen.instagram
Jay&SB.instagram

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



12.08.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: Dt. Mittelstandsanleihen FONDS bietet attraktive Anlagemöglichkeit

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter den Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590), der eine qualitätsorientierte Strategie verfolgt und eine vielversprechende Anlagemöglichkeit in den deutschen Mittelstand bietet. Insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsniveaus sehen wir den Fonds als gute Chance, um attraktive Renditen zu erwirtschaften und dies verbunden mit einer traditionell niedrigen Fonds-Volatilität. Wir vergeben 5 von 5 GBC-Falken ein.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia wird Marktführer für bezahlbares Wohnen in Schweden (News mit Zusatzmaterial)

23. September 2019, 07:11

Aktueller Webcast

Vonovia SE

Analysten- und Investorencall - Acquisition of ca. 69% of voting rights in Hembla AB

23. September 2019

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: dynaCERT Inc (von GBC AG): BUY dynaCERT Inc

20. September 2019