CGift AG

  • WKN: A2AAB7
  • ISIN: DE000A2AAB74
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 05.06.2020 | 11:47

CGift AG schließt Barkapitalerhöhung erfolgreich ab und realisiert damit wichtigen Meilenstein für das Unternehmenswachstum

DGAP-News: CGift AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
05.06.2020 / 11:47
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

CGift AG schließt Barkapitalerhöhung erfolgreich ab und realisiert damit wichtigen Meilenstein für das Unternehmenswachstum

Hamburg, 5. Juni 2020 - Die am 22. April 2020 von Vorstand und Aufsichtsrat der CGift AG (ISIN: DE000A2AAB74 / WKN: A2AAB7 beschlossene Barkapitalerhöhung wurde in das Handelsregister eingetragen. Das Grundkapital der Gesellschaft wurde damit erfolgreich um EUR 105.263,00 auf EUR 1.530.197,00 erhöht.

Sämtliche der 105.263 neuen Aktien wurden zu einem Platzierungspreis von EUR 1,90 je Aktie von einem institutionellen Investor aus Deutschland gezeichnet. Der Bruttoemissionserlös von knapp EUR 200.000 stärkt die CGift AG beim avisierten Unternehmenswachstum und dem Geschäftsausbau.

Kontakt:
CGift AG
Gunnar Binder
Vorstand
Schopenstehl 22
20095 Hamburg
Deutschland
Tel.: +49 40 679580-53
E-Mail: info@cgift.io
Website: www.cgift.io

CGift AG:
Die CGift AG ist ein datengesteuertes Blockchain-Technologieunternehmen, das sich auf innovative Technologielösungen für einen unkomplizierten Einstieg in die Welt der digitalen Währungen fokussiert und somit Menschen auf der ganzen Welt den Zugang zu digitalen Währungen ermöglicht. Das Unternehmen hat eine einfache digitale und physische Geschenkkartenlösung entwickelt, die es Verbrauchern ermöglicht, den Gegenwert von Geschenkkarten in ausgewählte digitale Währungen wie Bitcoin einzulösen. Durch Partnerschaften in Europa, Asien und Südamerika vereinfacht CGift den Zugang zu digitalen Währungen über eine Vielzahl von Formaten und Vertriebskanälen.



05.06.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Lani Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

E.ON SE: E.ON bestätigt erneut Ausblick und übernimmt Verantwortung in der Krise

10. August 2022, 07:00

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

Wüstenrot & Württembergische AG

Original-Research: Wüstenrot und Württembergische AG (von Montega AG): Kaufen

12. August 2022