CANCOM SE

  • WKN: 541910
  • ISIN: DE0005419105
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 05.07.2022 | 14:27

CANCOM: Rudolf Hotter beendet Vorstandstätigkeit nach 17 Jahren auf eigenen Wunsch. Rüdiger Rath wird neuer Vorstandsvorsitzender der CANCOM SE

DGAP-News: CANCOM SE / Schlagwort(e): Personalie
CANCOM: Rudolf Hotter beendet Vorstandstätigkeit nach 17 Jahren auf eigenen Wunsch. Rüdiger Rath wird neuer Vorstandsvorsitzender der CANCOM SE
05.07.2022 / 14:27
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

CANCOM: Rudolf Hotter beendet Vorstandstätigkeit nach 17 Jahren auf eigenen Wunsch. Rüdiger Rath wird neuer Vorstandsvorsitzender der CANCOM SE

  • Rüdiger Rath, COO der CANCOM SE, wird zum 1. November 2022 Vorstandsvorsitzender der CANCOM SE.
  • Aufsichtsrat der CANCOM SE beschließt Erweiterung des Vorstands von drei auf vier Mitglieder. Neues Vorstandsressort umfasst Human Resources und ESG.

München, 5. Juli 2022 – Der Aufsichtsrat hat heute beschlossen, Rüdiger Rath zum neuen Vorstandsvorsitzenden der CANCOM SE mit Wirkung zum 1. November 2022 zu bestellen. Rath wird damit Nachfolger von Rudolf Hotter, der das Unternehmen nach rund 17 Jahren als Vorstandsmitglied am 31. Oktober 2022 auf eigenen Wunsch hin verlässt. Herr Hotter war seit 2020 Vorstandsvorsitzender der CANCOM SE und hatte den Aufsichtsrat gebeten, seinen Vertrag vorzeitig zu beenden. Zusammen mit dem Wechsel an der Vorstandsspitze beschloss der Aufsichtsrat zudem eine Erweiterung des Vorstands der CANCOM SE von drei auf vier Mitglieder. Neben den Positionen des Vorstandsvorsitzenden, des CFO und des nun neu zu besetzenden COO wird ein neues Vorstandsressort geschaffen mit Zuständigkeit für Human Resources und ESG. Der Aufsichtsrat wird kurzfristig eine entsprechende Suche zur Besetzung der beiden Vorstandsmandate einleiten.

„Rudolf Hotter kam 2005 zu CANCOM und hat das Unternehmen in den vergangenen 17 Jahren maßgeblich mit gestaltet. Als Vordenker für die cloudbasierte Nutzung von Applikationen kam er zum Systemhaus CANCOM und er verlässt nun den Hybrid IT Service Provider CANCOM. Wir freuen uns, dass Herr Hotter das Unternehmen noch für eine Übergangszeit von 12 Monaten beratend unterstützen wird und der Aufsichtsrat bedankt sich sehr herzlich für die vielen Jahre der erfolgreichen Arbeit“, sagte Stefan Kober, Aufsichtsratsvorsitzender der CANCOM SE.

„Es erfüllt mich mit Stolz, 17 Jahre im Vorstand an der Erfolgsgeschichte CANCOM mitgeschrieben zu haben. Ich danke allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der CANCOM Gruppe für die gemeinsame Zeit und den vielen Kunden, mit denen ich zusammenarbeiten durfte. Es ist aber nun an der Zeit, mich ab November vorwiegend persönlichen Interessen zu widmen. Daher habe ich den Aufsichtsrat gebeten, meinen Vertrag vorzeitig zu beenden. Mit meinem bisherigen Vorstandskollegen Rüdiger Rath als neuem Vorsitzendem wird ein mit dem IT- und Managed-Services-Markt sowie Cloud-Technologien bestens vertrauter Vorstand CANCOM weiterhin erfolgreich in die Zukunft führen“, sagte Hotter, CEO der CANCOM SE.

„Ich freue mich, ab November als neuer Vorstandsvorsitzender die CANCOM Gruppe führen zu dürfen. Ich bin überzeugt, dass CANCOM die richtige Strategie verfolgt und werde alles dafür tun, die dynamische Unternehmensentwicklung in dieser herausfordernden Zeit zusammen mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiter voranzutreiben“, sagte Rüdiger Rath, COO der CANCOM SE.

Rüdiger Rath ist seit Oktober 2021 Vorstandsmitglied der CANCOM SE in der Funktion des COO. Vor seinem Engagement bei CANCOM war er Head of Europe der Logicalis Group und verantwortete alle Tochtergesellschaften in Europa sowie das internationale Geschäft im Executive Board der Logicalis Group.

 

Über CANCOM
Als Digital Transformation Partner begleitet CANCOM Unternehmen in die digitale Zukunft. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die Komplexität ihrer IT zu reduzieren und ihren Geschäftserfolg durch den Einsatz modernster Technologie auszubauen. Um den IT-Bedarf von Unternehmen, Organisationen und dem öffentlichen Sektor ganzheitlich abzubilden, bietet CANCOM passgenaue IT von A bis Z aus einer Hand.

Das IT-Lösungsangebot der CANCOM Gruppe enthält Beratung, Umsetzung, Services sowie den Betrieb von IT-Systemen. Kunden profitieren dabei von der umfangreichen Expertise sowie einem ganzheitlichen und innovativen Portfolio, das die für eine erfolgreiche digitale Transformation notwendigen Anforderungen an die IT von Unternehmen abdeckt. Als Hybrid IT Integrator und Service Provider liefern wir ein Leistungs- und Lösungsspektrum, das Business Solutions und Managed Services wie Cloud Computing, Analytics, Enterprise Mobility, IT-Security, Hosting oder As-a-Service-Angebote umfasst.

Die rund 4.000 Mitarbeiter der CANCOM Gruppe und ein leistungsfähiges Partnernetzwerk gewährleisten Marktpräsenz und Kundennähe unter anderem in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien und den USA. Die CANCOM Gruppe wird von Rudolf Hotter (CEO), Thomas Stark (CFO) und Rüdiger Rath (COO) geführt. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in München. CANCOM erwirtschaftete im Jahr 2021 einen Umsatz von rund 1,3 Milliarden Euro. Die Konzern-Muttergesellschaft CANCOM SE ist an der Frankfurter Wertpapierbörse im MDAX und TecDAX notiert (ISIN DE0005419105).

Kontakt
Sebastian Bucher
Manager Investor Relations
+49 89 54054 5193
sebastian.bucher@cancom.de

 

Hinweis
Wenn Sie keine Informationen von uns per E-Mail erhalten möchten, schreiben Sie bitte an ir@cancom.de.

Datenschutzhinweis
Sie erhalten diese Nachricht, weil Sie in den CANCOM Verteiler für Investoreninformationen aufgenommen wurden. Sie wurden aufgenommen, da Sie in der Vergangenheit den Wunsch geäußert haben, über Unternehmensnachrichten informiert zu werden. CANCOM speichert und verarbeitet personenbezogene Daten zu Ihnen wie beispielweise Name und E-Mail-Adresse, um Ihnen diesen Service anbieten zu können. CANCOM speichert und verwendet diese Daten ausschließlich, um sich über die Entwicklung der Investorenkommunikation zu informieren und im Rahmen von Investor-Relations-Aktivitäten mit Investoren in Kontakt treten zu können.

Allgemeine Informationen zur Verwendung von Daten durch CANCOM
CANCOM wird personenbezogene Daten, die im Rahmen der Investor Relations-Aktivitäten erhoben werden, nicht ohne ausdrückliche Zustimmung des Betroffenen an Dritte weitergeben. Einzige Ausnahme von dieser Regel ist, dass CANCOM von zuständigen Behörden wie der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht aufgefordert wird Daten zu übermitteln.
Auch nachdem Sie zugestimmt haben, Investoreninformationen von uns zu erhalten und CANCOM damit die Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ermöglicht haben, haben Sie das Recht, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine formlose Nachricht per E-Mail an widerspruch@cancom.de oder an ir@cancom.de zu senden.
Für weitere Informationen über die Datenschutzerklärung von CANCOM, den Ansprechpartner oder Ihre individuellen Rechte als Betroffene besuchen Sie bitte unsere Website https://www.cancom.de/datenschutz-cancom/



05.07.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Lani Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel steigert Umsatz deutlich, treibt strategische Agenda voran und hebt Umsatzprognose für 2022 an

15. August 2022, 07:30

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

Energiekontor AG

Original-Research: Energiekontor AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

15. August 2022