Advanced Blockchain AG

  • WKN: A0M93V
  • ISIN: DE000A0M93V6
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 27.10.2017 | 13:48

BrainCloud AG: Die BrainCloud AG (zukünftig: Advanced Blockchain AG) verkündet Partnerschaft mit nakamo.to

DGAP-News: BrainCloud AG / Schlagwort(e): Kooperation/Vereinbarung

27.10.2017 / 13:48
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die BrainCloud AG (zukünftig: Advanced Blockchain AG) verkündet Partnerschaft mit nakamo.to

Die BrainCloud AG, Freiverkehr Börse Düsseldorf, ISIN DE000A0M93V6 (zukünftig: Advanced Blockchain AG) hat eine Partnerschaft mit der nakamo.to GmbH geschlossen.

Die nakamo.to GmbH, Berlin, (www.nakamo.to) entwickelt problemlösungsorientierte Produkte im Bereich Distributed Ledger Technology. Ihr Fokus liegt hierbei auf dem Tangle, die nächste Evolutionsstufe der Blockchain. "Die derzeit meistgenutzten Blockchains sind auf Grund von erheblichen Skalierbarkeitsproblemen nicht massenkompatibel" sagt Florian Reike, Chief Technology Officer der nakamo.to GmbH. "Wir entwickeln unsere Produkte deshalb ausschließlich auf der Basis eines sogenannten Directed Acyclic Graphs (DAG)", eine Technologie welche nicht von Blockgrößen und Blockzeiten abhängig ist und somit bis ins Unendliche skalierbar ist, Echtzeit-Transaktionen ermöglicht und Transaktionsgebühren abschafft.

Die Weiterentwicklung wird künftig gemeinsam mit der Advanced Blockchain AG erfolgen. Mit der Kooperation erhält die Advanced Blockchain AG Zugriff auf die bisherigen Entwicklungen und kann diese auch für eigene Projekte nutzen.

Michael Geike, Vorstand der Advanced Blockchain AG hierzu: "Gemeinsam mit nakamo.to werden wir bisher unerschlossene Anwendungsgebiete für Distributed Ledger Technology erschließen."
 
BrainCloud AG (künftig: Advanced Blockchain AG)
Buntentorsteinweg 154A
28201 Bremen
Tel. 0421/5769940
Fax 0421/5769943
E-Mail: info@advanced-blockchain.com
Internet: www.advanced-blockchain.com
 


27.10.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

PREOS Real Estate AG
"7,5%-Wandelanleihe - Jetzt bis 04.12.19 zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 300 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 19.11. bis 04.12.2019
- ISIN: DE 000A254NA6 / WKN: A254NA
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market
- Stückelung: 1.000 EUR
- Zinssatz (Kupon): 7,5% p.a., jährliche Zahlung
- Laufzeit: 5 Jahre
- Endfälligkeit: 09.12.2024

Anleihe im Fokus

Deutsche Rohstoff
"Anleihe - Jetzt zeichnen!"

- Emissionsvolumen: bis zu 100 Mio. EUR
- Zeichnungsfrist: 11.11. bis 04.12.2019
- ISIN: DE000A2YN3Q8 / WKN: A2YN3Q
- Börsenesegment: Börse Frankfurt, Open Market (Quotation Board)
- Stückelung / Emissionspreis: 1.000 EUR/ 100%
- Zinssatz (Kupon): 5,25 %
- Laufzeit: 5 Jahre
- Fälligkeit: 5 Jahre / 6.12.2024 (vorbehaltliche vorzeitige Rückzahlung gemäß Anleihebedingungen)
- Zinszahlung: Angebot an Inhaber der 5,625 % Schuldverschreibung 2016/2021 (WKN A2AA05, ISIN DE000A2AA055) diese in die neue Anleihe zu tauschen
- Umtauschfrist: 11.11.2019 – 29.11.2019 (18.00 Uhr)

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia currently controls 72.3% of the votes in Hembla (news with additional features)

21. November 2019, 19:59

Aktuelle Research-Studie

windeln.de SE

Original-Research: windeln.de SE (von Montega AG): n.a.

22. November 2019