Blue Elephant Energy AG

  • Land: Deutschland

Nachricht vom 15.06.2021 | 08:00

Blue Elephant Energy AG: Blue Elephant Energy sichert sich Potentialflächen von 300 ha für den Betrieb von PV-Freiflächenanlagen von über 300 MWp in Deutschland

DGAP-News: Blue Elephant Energy AG / Schlagwort(e): Vertrag/Kooperation
15.06.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

15.06.2021

Der Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Blue Elephant Energy AG (BEE) hat mit einem langjährigen Partner einen Kooperationsvertrag über ein Solarpark-Flächenportfolio von 300 ha abgeschlossen. Die Fertigstellung der ersten Solarparks ist für 2023 geplant.


Unter dem Kooperationsvertrag werden etwa 12 Solarparks mit Kapazitäten zwischen ca. 10 MWp und ca. 50 MWp umgesetzt - in Summe über 300 MWp. Neben der Strukturierung der Fremdfinanzierung und der bauseitigen Fertigstellung wird sich BEE auf die Verhandlung und den Abschluss von Stromabnahmeverträgen („PPAs") konzentrieren. BEE wird Mehrheitsgesellschafter der Solarparks bleiben. Die Vergütung wird zum Großteil über langfristige Stromlieferverträge erfolgen, einzelne Flächen werden voraussichtlich unter dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz vergütet.

Das Portfolio wird dazu beitragen, die weltweiten CO2-Emissionen pro Jahr um ca. 170.000 Tonnen zu reduzieren und ab seiner Fertigstellung den jährlichen Strombedarf von ca. 120.000 Haushalten zu decken.
„Mit der Umsetzung des abgeschlossenen Kooperationsvertrags kann die BEE ihr Portfolio in Deutschland und damit in einem stabilen, aktuell sehr attraktivem Marktumfeld für PV-Strom deutlich ausbauen. Für die Energiewende wird eine große Menge an Strom aus Erneuerbaren Energien benötigt. Wir sind froh, unseren Teil dazu beitragen zu können." kommentiert Tim Kallas, Chief Investment Officer der Blue Elephant Energy AG.

Über Blue Elephant Energy AG:
Die Blue Elephant Energy AG erwirbt und betreibt Solarparks und Windparks in acht Ländern mit einem Fokus auf Westeuropa. Gegründet im Jahr 2016 hat BEE ein Erneuerbare-Energien-Portfolio von 1.107 MW aufgebaut, wovon sich ein Teil im Bau befindet. Bis Ende 2020 hat die BEE 956.419 Tonnen CO2 eingespart und 711.028 Haushalte mit sauberer Energie versorgt. Als Teil Ihrer ESG-Strategie unterstützt BEE soziale Projekte auf lokaler Ebene, insbesondere in Chile und in der Dominikanischen Republik. BEE hat sich nunmehr 1.391 MW an Solarparkkapazität im Rahmen von Co-Development Agreements und Rahmenverträgen mit einer begrenzten Anzahl von Partnern gesichert. Mit dem von den BEE-Gesellschaftern bzw. mittelständischen Versicherungsunternehmen zur Verfügung gestellten Eigen- und Genussrechtskapital wurden seit der Gründung über EUR 1,2 Mrd. investiert.
 


15.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

News im Fokus

Allianz SE: Neufassung der Dividendenpolitik der Allianz SE

02. Dezember 2021, 20:33

Aktueller Webcast

Deutsche Konsum REIT-AG

FY 2020/2021 Financial Results

16. Dezember 2021

Aktuelle Research-Studie

CEWE Stiftung & Co. KGaA

Original-Research: CEWE Stiftung & Co. KGaA (von GSC Research GmbH): Kaufen

02. Dezember 2021