CM-Equity AG

  • Land: Deutschland

Nachricht vom 23.07.2020 | 12:00

Binance und Investment Firma CM-Equity schließen Partnerschaft, um Dienstleistungen rund um den Handel von Kryptowährungen in Europa anbieten und ausbauen zu können

DGAP-News: CM-Equity AG / Schlagwort(e): Kooperation/Kryptowährung / Blockchain
23.07.2020 / 12:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

München, Deutschland, Juli 23 2020 - Binance, die zurzeit weltweit größte Börse für den Handel von Kryptowährungen, und CM-Equity AG, eine in München ansässige, lizenzierte Digital Asset Plattform, gaben heute den Beginn einer strategischen Partnerschaft bekannt. Diese wird es deutschen Kryptoinvestoren erlauben die Binance Plattform zu nutzen, und ermöglicht Binance die Vermarktung Ihrer Dienste in Deutschland und Europa.

Dies ist der Abschluss einer monatelangen Ausarbeitung und betont, trotz der Herausforderungen der globalen Pandemie, das langfristige Interesse von Binance europäischen Kunden einen marktführenden Service zu bieten.

CM-Equity ist ein reguliertes und lizenziertes Finanzinstitut mit einer 18 Jährigen Firmentradition. Unter der Aufsicht der BaFin, bietet das Unternehmen Investoren einen einfachen Einstieg in die Welt der Krypto-Investments und digitalen Finanzierungen.

"Dank der Partnerschaft mit CM-Equity, werden wir unsere Dienstleistungen im europäischen Raum ausbauen und vermarkten können. Es ist uns sehr wichtig als reguliertes Unternehmen in Deutschland und Europa auftreten zu können," sagte Changpeng Zhao, Binance CEO. "Wir freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit mit CM-Equity."

"Binance bietet Nutzern ein professionelles Handelserlebnis auf Topniveau und wir freuen uns sehr mit der führenden Kryptohandelsplattform eine strategische Partnerschaft einzugehen," sagte Michael Kott, CM-Equity CEO. "Unsere voll-regulierte Digital Asset Plattform wird von der Liquidität des Marktführers und den reibungslosen Dienstleistungen der Binance Plattform profitieren."

Weitere Aspekte der Partnerschaft werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Über Binance
Binance ist die weltweit liquideste Kryptowährungsbörse, die das Trading mit einer Vielzahl von Handelspaaren ermöglicht und der Millionen von Kryptonutzern weltweit vertrauen. Weiter ist Binance auch der weltweit führende Infrastrukturanbieter im blockchain Bereich. Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.binance.com/de

Über CM-Equity
CM-Equity AG ist ein 100% reguliertes und lizenziertes Finanzinstitut mit Sitz in München. Das im internationalen Eigenhandel tätige Unternehmen bietet neben Portfoliomanagement mit Krypto-Handelsstrategien, Finanzierungen durch Security Token an und strebt an seine Lizenzpalette um Verwahrung von Krypto-Vermögenswerten zu ergänzen. Mehr Informationen finden Sie hier https://www.cm-equity.de

Pressekontakt
Binance: pr@binance.com
CM-Equity: pr@cm-equity.de



23.07.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

ESG-Whitepaper im Fokus

The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends

Die ESG-Kriterien (Environmental, Social and Governance) werden auch für Emittenten immer wichtiger, wenn sie für Investoren attraktiv bleiben wollen. In dem Whitepaper “The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends” beantworten die Experten von Investor Update grundlegende Fragen von Emittenten. Außerdem kommen Vermögensverwalter, Unternehmensberater Manager und ESG-Ratingagenturen zu wichtigen ESG-Themen zu Wort.

GBC-Fokusbox

"GBC Best of m:access 2020": Neue vielversprechende Auswahl

Unsere letztjährige „GBC Best of m:access“-Auswahl hat sich mit einer Performance von über 50 % überdurchschnittlich stark entwickelt und alle relevanten Indizes hinter sich gelassen. Im Rahmen der vorliegenden aktualisierten Studie präsentieren wir Ihnen eine in Teilen neu zusammengesetzte Selektion, die weiterhin 15 Unternehmen umfasst. Die aktuellen Einschätzungen zu den Einzeltiteln und auch weitere Informationen zur Entwicklung des m:access sind in der vollständigen Studie „GBC Best of m:access 2020“ enthalten.

Aktuelle Research-Studie

EQS Group AG

Original-Research: EQS Group AG (von GSC Research GmbH): Verkaufen

27. November 2020