Aves One AG

  • WKN: A16811
  • ISIN: DE000A168114
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 02.01.2013 | 08:12

BHE Finanz AG: ELAN Assekuranz-Service GmbH bleibt 2012 deutlich hinter Erwartungen zurück und weitet Verlust der BHE Finanz AG aus


BHE Finanz AG / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung

02.01.2013 / 08:12


Corporate News

ELAN Assekuranz-Service GmbH bleibt 2012 deutlich hinter Erwartungen zurück und weitet Verlust der BHE Finanz AG aus

Hamburg, 2. Januar 2013 - Im Zuge der Neuausrichtung der Gesellschaft wurde im Geschäftsjahr 2012 u.a. die ELAN Assekuranz-Service GmbH durch die BHE Finanz AG mittels Ausgabe neuer Aktien erworben. Nach Abschluss des Geschäftsjahres steht nun endgültig fest, dass die ELAN Assekuranz-Service GmbH die im Rahmen der Hauptversammlung 2012 kommunizierten Ertragsziele deutlich verfehlen und das Geschäftsjahr 2012 mit einem Verlust abschließen wird. Diese Situation ist im Wesentlichen auf Verzögerungen im Aufbau der komplexen IT-Infrastruktur und Probleme bei der Anbindung von Maklerunternehmen zurückzuführen.
In welcher Höhe genau der Abschreibungsbedarf entstehen wird, kann erst abschließend auf Basis der endgültigen Geschäftszahlen der ELAN Assekuranz-Service GmbH für das Geschäftsjahr 2012 und eines überarbeiteten Geschäftsplanes ermittelt werden. Der Vorstand rechnet jedoch in Folge der Schwierigkeiten bei der Anbindung von Maklerunternehmen mit einer deutlichen Wertberichtigung auf den Beteiligungsansatz der ELAN Assekuranz-Service GmbH in der Bilanz der BHE Finanz AG zum 31.12.2012. Der Konzernabschluss der BHE Finanz AG für das Geschäftsjahr 2012 soll bis spätestens Ende Februar veröffentlicht werden.

Weitere Informationen: www.bhe-ag.de

Kontakt

BHE Finanz AG
Hans Joachim Kirchner, Vorstand
T +49 (40) 696 528 350
F +49 (40) 696 528 359
E info@bhe-ag.de


Ende der Corporate News


02.01.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



197961  02.01.2013

GBC-Fokusbox

UmweltBank AG mit deutlichem Kurspotenzial

Die UmweltBank AG, die als einzige Bank Deutschlands den Umweltgedanken in der Satzung verankert hat, präsentierte in den letzten Jahren beeindruckende Wachstumszahlen. Sowohl die Kundeneinlagen als auch das Kreditbuch legten um durchschnittlich gut 6,3 % zu. Seit seiner Gründung hat das Kreditinstitut stets positive Ergebnisse erzielt, zuletzt im Geschäftsjahr 2018 einen Jahresüberschuss in Höhe von 25,3 Mio. €. Wir haben ein Kursziel von 14,30 € je Aktie ermittelt, was deutlich oberhalb des aktuellen Kursniveaus liegt. Die Dividendenrendite liegt bei fast 3,0 %.

News im Fokus

Linde Starts Up New Plant in China to Supply Shanghai Huali Microelectronics

23. Januar 2020, 12:00

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von Sphene Capital GmbH): Buy

23. Januar 2020