Bechtle AG

  • WKN: 515870
  • ISIN: DE0005158703
  • Land: Germany

Nachricht vom 16.06.2021 | 08:46

Bechtle nach Hauptversammlung weiter sehr zuversichtlich

DGAP-News: Bechtle AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Dividende
16.06.2021 / 08:46
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Bechtle nach Hauptversammlung weiter sehr zuversichtlich

- Hauptversammlung beschließt Dividende von 1,35 €

- Aktiensplit 1:3 findet breite Zustimmung

- Optimistischer Ausblick für Gesamtjahr bestätigt

Neckarsulm, 16. Juni 2021 - Die Hauptversammlung der Bechtle AG hat am 15. Juni 2021 die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 1,35 € je Stückaktie beschlossen. Das entspricht einer Erhöhung um 12,5 % gegenüber dem Vorjahr. Damit beteiligt Bechtle seine Anteilseigner an der sehr guten Unternehmensentwicklung im Geschäftsjahr 2020. Aktionärinnen und Aktionäre von Bechtle erhalten seit dem Börsengang 2000 jährlich eine Dividende. Es ist die elfte Erhöhung in Folge. Auch alle weiteren Tagesordnungspunkte wurden mit breiten Mehrheiten angenommen.

Die gestrige Hauptversammlung der Bechtle AG fand auch dieses Jahr wieder coronabedingt ausschließlich virtuell statt. In seiner Rede betonte der Vorstandsvorsitzende Dr. Thomas Olemotz die guten Aussichten für Bechtle: "Wir alle sind bestens auf- und eingestellt, um von dem weiteren Trend der Digitalisierung und den sich daraus ergebenden Chancen zu profitieren. Insgesamt blicken wir - auch gestärkt durch ein sehr erfolgreiches erstes Quartal - weiter optimistisch auf das laufende Geschäftsjahr."

Die Hauptversammlung hat auch die vorgeschlagene Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln mit Ausgabe von Gratisaktien beschlossen. Der Beschluss wird nach Eintragung in das Handelsregister voraussichtlich im August umgesetzt werden. Der Effekt ist vergleichbar mit einem Aktiensplit im Verhältnis 1:3 - jeder Aktionär der Bechtle AG erhält für jede bestehende Bechtle Aktie zusätzlich zwei neue Aktien (sogenannte Gratisaktien). Das Börsenkursniveau der Bechtle Aktie drittelt sich entsprechend, ohne dass sich der reale Wert des Aktienbestands ändert.

Sämtliche Abstimmungsergebnisse, die Rede des Vorstandsvorsitzenden sowie weitere Informationen zur Hauptversammlung sind im Internet unter bechtle.com/hv2021 verfügbar.

***

Über Bechtle:
Die Bechtle AG ist mit rund 80 IT-Systemhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz aktiv und zählt mit 24 E-Commerce-Gesellschaften in 14 Ländern zu den führenden IT-Unternehmen in Europa. Gegründet 1983, beschäftigt der Konzern mit Hauptsitz in Neckarsulm derzeit über 12.000 Mitarbeitende. Seinen mehr als 70.000 Kunden aus Industrie und Handel, öffentlichem Dienst sowie dem Finanzmarkt bietet Bechtle herstellerübergreifend ein lückenloses Angebot rund um IT-Infrastruktur und IT-Betrieb aus einer Hand. Bechtle ist im MDAX und TecDAX notiert. 2020 lag der Umsatz bei 5,82 Mrd. €. Mehr unter: bechtle.com

Kontakt

Investor Relations Unternehmenskommunikation/Presse
Martin Link Sabine Brand
martin.link@bechtle.com sabine.brand@bechtle.com
Tel: +49 7132 981-4149 Tel: +49 7132 981-4115


16.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

Vonovia SE: Job mit Zukunft: Rund 200 Auszubildende starten ihre Karriere bei Vonovia (News mit Zusatzmaterial)

30. Juli 2021, 12:28

Aktueller Webcast

Auto1 Group SE

Registrierung zum H1 2021 Trading Update der AUTO1 Group SE am 6. August um 15:30 Uhr MESZ

06. August 2021

Aktuelle Research-Studie

Vectron Systems AG

Original-Research: Vectron Systems AG (von GBC AG): Buy

30. Juli 2021