Baader Bank AG

  • WKN: 508810
  • ISIN: DE0005088108
  • Land: Germany

Nachricht vom 15.04.2019 | 16:00

Baader Bank AG reduziert ihre Anteile an der Conservative Concept Portfolio Management AG, LeanVal Invest GmbH neuer Hauptanteilseigner

DGAP-News: Baader Bank AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

15.04.2019 / 16:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Presseinformation:

Baader Bank AG reduziert ihre Anteile an der Conservative Concept Portfolio Management AG, LeanVal Invest GmbH neuer Hauptanteilseigner

Unterschleißheim, den 15.04.2019: Mit der Reduzierung ihrer Anteile am Frankfurter Asset Manager Conservative Concept Portfolio Management AG (CCPM) von 66,07 % auf 20,00 % gelingt der Baader Bank ein wichtiger Schritt in der planmäßigen Konsolidierung des Gesamtkonzerns.

Die Baader Bank war seit dem Jahr 2005 mehrheitlich an der CCPM beteiligt. Das damalige strategische Kalkül, die Erschließung eines weiteren Geschäftsfeldes im Verbund mit einem hochspezialisierten Anbieter für Absolute Return Strategien, trug lange Jahre die erwünschten Früchte. Mit der jetzt erfolgten Neuausrichtung der Baader Bank konzentriert sich das Institut auf seine Kerngeschäftsaktivitäten im Wertpapierhandel und veräußert deshalb die Produktanbieter und Auslandsengagements. In diesem Zuge wurde der Anteil an der CCPM auf 20 % gesenkt. Die CCPM gehört so nicht mehr in den Konsolidierungskreis des Konzerns.

An einem verbleibenden Anteil wird bewusst festgehalten, da die Baader Bank von der weiteren positiven Entwicklung des Fondsanbieters überzeugt ist. Mit der LeanVal Invest GmbH ist es den Altaktionären der CCPM gelungen, den optimalen strategischen Partner für eine Fortentwicklung von Strategien, Produkten und Kundenbasis zu finden. Auch Firmengründer, Altaktionär und Vorstandsmitglied Hans-Jürgen Metzler bleibt an Bord. Ebenso Herr Thomas Wiegelmann als weiteres Vorstandsmitglied.

Für weitere Informationen:  
   
Baader Bank AG LeanVal Invest GmbH
Weihenstephaner Straße 4 Kurtekottenweg 1
85716 Unterschleißheim, Deutschland 51373 Leverkusen, Deutschland
   
Florian E. Schopf Artur Kampik, CFA
Managing Director Geschäftsführer
Unternehmenssprecher  
Head of Group Strategy & Communication  
   
T +49 89 5150 1013 T +49 221 46757308
M +49 160 7188826 M +49 177 7410080
   
florian.schopf@baaderbank.de ak@leanval.investments
www.baaderbank.de www.leanval.investments
 



Über die Baader Bank AG:
Die Baader Bank ist die Bank zum Kapitalmarkt. Sie ermöglicht ihren Kunden den Zugang zu den internationalen Kapitalmärkten und das Investieren in Finanzprodukte auf effektive, effiziente und sichere Weise. Durch das Nutzen neuester Entwicklungen der Bankenbranche generiert sie für ihre Kunden einen Mehrwert - bei Produkten, in den Prozessen, in der Technik. Als familiengeführte Vollbank mit Sitz in Unterschleißheim bei München und 450 Mitarbeitern ist sie in den Geschäftsfeldern Market Making, Capital Markets, Multi Asset Brokerage, Asset Management Services, Banking Services und Research aktiv.

Über die LeanVal Invest GmbH:
Die LeanVal Gruppe bietet institutionellen und semi-institutionellen Kunden fundamentales Research, Asset Management, sowie digitale Plattformen für Research, Reporting, Anlagekonzepte und Portfolio Management an. LeanVal wird von der Überzeugung geleitet, dass die bestmögliche Betreuung von Investoren durch einen Spezialisten der jeweiligen Kundengruppe, persönlich und mit der Unterstützung einer effizienten, digitalen Plattform erfolgen soll. Die LeanVal Gruppe analysiert und investiert für ihre Kunden insbesondere in Unternehmen, welche nachhaltig, transparent und wertschöpfend arbeiten. Das Management verfügt über langjährige, tiefgreifende Branchenerfahrung und verzahnt diese mit ihrem akademischen Hintergrund zu wissenschaftlich validierten Analyse- und Investmentprozessen.

Weitere Informationen finden Sie auch online:

Unternehmenswebseite: www.baaderbank.de
Twitter: https://twitter.com/Baader_Bank
Linkedin: https://www.linkedin.com/company/98924/
Xing: https://www.xing.com/companies/baaderbankag?sc_o=da980_e
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCDJ7PGKWwtafrPSFDI3nmsQ



15.04.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Interview im Fokus

„Schnelleres Wachstum mit Wasserstoff“

Mit dem Einstieg in die Wasserstoff-Technologie erschließt sich SFC Energy ein besonders dynamisches Segment. „Mittelfristig ist das Marktvolumen für Wasserstoff-Brennstoffzellen noch größer als im Direkt-Methanol-Bereich. Zivile Massenanwendungen könnten sich dabei zu einem echten Wachstumsbooster entwickeln“, ist CEO Dr. Peter Podesser überzeugt. Im Financial.de-Interview spricht der SFC-Vorstandschef u. a. über die aktuelle Euphorie für Brennstoffzellen-Aktien, die geplante Kapitalmaßnahme und das mittelfristige Umsatzziel von 100 Mio. Euro.

GBC-Fokusbox

Studie GBC Best of m:access I.2019: Weiter im Aufwind und mit starker Outperformance

Das Qualitätssegment m:access hat sich in den letzten Jahren fulminant entwickelt und ist auch 2018 weiter gewachsen. Zuletzt umfasste der m:access einen Rekordwert von 60 Unternehmen unterschiedlichster Branchen mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von rund EUR 12 Mrd. Der von GBC berechnete m:access Index hat im Betrachtungszeitraum eine starke Outperformance gezeigt. Auch für die neue Top 15 Best-Of-Auswahl sind die Analysten wieder sehr positiv gestimmt. Die Studie steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

News im Fokus

Linde Signs Long-Term Agreement with ExxonMobil to Supply Integrated Manufacturing Complex in Singapore

25. Juni 2019, 13:00

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

The BMO Capital Markets 2019 Prescriptions for Success Healthcare Conference

25. Juni 2019

Aktuelle Research-Studie

wallstreet:online AG

Original-Research: wallstreet:online AG (von GBC AG): Kaufen

27. Juni 2019