Baader Bank AG

  • WKN: 508810
  • ISIN: DE0005088108
  • Land: Germany

Nachricht vom 13.02.2019 | 16:38

Baader Bank gewinnt Sparkasse Bremen für die Konto- und Depotführung der Online-Vermögensverwaltung Smavesto

DGAP-News: Baader Bank AG / Schlagwort(e): Kooperation

13.02.2019 / 16:38
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Presseinformation:

Baader Bank gewinnt Sparkasse Bremen für die Konto- und Depotführung der Online-Vermögensverwaltung Smavesto

Unterschleißheim, den 13.02.2019: Die Baader Bank wird die konto- und depotführende Bank für die Online-Vermögensverwaltung Smavesto. Smavesto bietet zukünftig seinen Bestands- sowie Neukunden eine individualisierte und kostengünstige Online-Vermögensverwaltung an. Die Baader Bank baut damit ihre Position als führender Dienstleister für digitale Vermögensverwaltung weiter aus. Sie bietet Smavesto und deren Kunden die lückenlose und vollautomatisierte Abbildung aller Vermögensverwaltungsprozesse von der Orderabwicklung über zahlreiche Marktzugänge bis hin zur Konto- und Depotführung. Mit Smavesto haben wir einen weiteren wertvollen Partner gewonnen, der unsere stark wachsenden Kooperationen mit (inter-) nationalen Banken ausgezeichnet ergänzt.

"Die Baader Bank passt aufgrund ihrer innovativen und digitalen Positionierung hervorragend zu Smavesto. Wir haben lange nach einer Depotbank gesucht, die es uns ermöglicht unser komplett digitalisiertes Produkt in Kombination mit einem erstklassigen Wertpapierhandel zu realisieren. Gemeinsam mit der Baader Bank können wir nun bereits ab 1.000 Euro Einlage oder 50 Euro monatlichem Sparplan eine unkomplizierte und kostengünstige Online-Vermögensverwaltung anbieten", beschreibt Thomas Fürst, Geschäftsführer von Smavesto.

Neben einer voll-digitalen Kontoeröffnung über die Baader Bank setzt Smavesto, ein Tochterunternehmen der Sparkasse Bremen, ETFs im Rahmen der Vermögensverwaltung ein. Weiterhin ermöglicht es die Baader Bank technisch einzelne Daten, wie beispielsweise Positionen oder Entwicklungen, über die Smavesto App auszugeben.

"Wir freuen uns, einen weiteren Bank-Partner bei dem Aufbau einer innovativen Online-Vermögensverwaltung unterstützen zu können", erklärt Oliver Riedel, Mitglied des Vorstandes der Baader Bank. "Die Entscheidung von Smavesto mit der Baader Bank zu kooperieren zeigt klar den Trend zum Outsourcing und verstärkt damit den Ausbau des Geschäftsfeldes Banking Services und ist für die Baader Bank von großer strategischer Bedeutung. Wir bieten die gesamte Produktpalette als moderner Dienstleister für klassische und digitale Vermögensverwalter und Banken mit dem Ziel, im Depotgeschäft weiter zu wachsen", so Oliver Riedel weiter.

Für weitere Informationen:
Baader Bank AG
Weihenstephaner Straße 4
85716 Unterschleißheim, Deutschland

Katharina Ariane Beyersdorfer
Unternehmenssprecherin
Head of Group Communication

T +49 89 5150 1016
F +49 89 5150 291016
M +49 172 6659 389

katharina.beyersdorfer@baaderbank.de

Über die Baader Bank AG:
Die Baader Bank ist die Bank zum Kapitalmarkt. Sie ermöglicht ihren Kunden den Zugang zu den internationalen Kapitalmärkten und das Investieren in Finanzprodukte auf effektive, effiziente und sichere Weise. Durch das Nutzen neuester Entwicklungen der Bankenbranche generiert sie für ihre Kunden einen Mehrwert - bei Produkten, in den Prozessen, in der Technik. Als familiengeführte Vollbank mit Sitz in Unterschleißheim bei München und 450 Mitarbeitern ist sie in den Geschäftsfeldern Market Making, Capital Markets, Multi Asset Brokerage, Asset Management Services, Banking Services und Research aktiv.

Im Bereich Banking Services fungiert das Institut als führender Dienstleister für Fintechs, Robo-Advisor sowie klassische Vermögensverwalter für alle Asset-Klassen.

Weitere Informationen finden Sie auch online:

Unternehmenswebseite: www.baaderbank.de
Twitter: https://twitter.com/Baader_Bank
Linkedin: https://www.linkedin.com/company/98924/
Xing: https://www.xing.com/companies/baaderbankag?sc_o=da980_e
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCDJ7PGKWwtafrPSFDI3nmsQ



13.02.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: S.E.A. Asian High Yield Bond bietet attraktive Investitionschance

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter auch den S.E.A. Asian High Yield Bond (ISIN: LU1138637738), der eine gute Anlagechance anbietet mit einer Strategie, die kaum reproduzierbar ist. Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus sehen wir den Anleihefonds als äußerst attraktive Investitionschance, um nachhaltige und volatilitätsarme Renditen zu erzielen. Wir haben den S.E.A. Asian High Yield Bond mit 4 von 5 Falken eingestuft.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Halbjahreszahlen 2019

16. August 2019

Aktuelle Research-Studie

Grand City Properties S.A.

Original-Research: Grand City Properites (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

20. August 2019