Auto1 Group SE

  • WKN: A2LQ88
  • ISIN: DE000A2LQ884
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 11.05.2022 | 07:30

AUTO1 Group SE: AUTO1 Group meldet starkes Wachstum in Q1 und bestätigt Prognose für 2022

DGAP-News: AUTO1 Group SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
AUTO1 Group SE: AUTO1 Group meldet starkes Wachstum in Q1 und bestätigt Prognose für 2022
11.05.2022 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News

AUTO1 Group SE: AUTO1 Group meldet starkes Wachstum in Q1 und bestätigt Prognose für 2022

- AUTO1 Group steigert Umsatz im ersten Quartal um 82% im Vergleich zum Vorjahr auf 1,64 Mrd. EUR, Rohergebnis erhöht sich um 44% auf 124,0 Mio. EUR

- Das Merchant Segment der AUTO1 Group baut mit einem Absatzplus von 26% im Vergleich zum Vorjahr auf 155.052 Einheiten und einem Umsatzanstieg von 74% auf 1,4 Mrd. EUR seine Marktführerschaft weiter aus

- Starker Anstieg des Autohero-Rohergebnisses je Fahrzeug um 182% im Vergleich zum Vorjahr auf 718 EUR markiert großen Fortschritt in Richtung des für 2023 angestrebten Ziels von 1.000 EUR je Fahrzeug

- AUTO1 Group bestätigt die Prognose für das Gesamtjahr


Berlin, 11. Mai 2022 - Die AUTO1 Group, Europas führende Plattform für den Online-Kauf und -Verkauf von Gebrauchtwagen, gab heute die Ergebnisse für das erste Quartal bekannt. Erneut verzeichnete das Unternehmen ein starkes Wachstum bei allen wichtigen Kennzahlen, die durch den kontinuierlichen Erfolg des digitalen Geschäftsmodells ermöglicht wurde.

Der Umsatz der Gruppe stieg in dem am 31. März 2022 endenden Dreimonatszeitraum im Vergleich zum Vorjahr um 82% auf 1,64 Mrd. EUR (Q1 2021: 899,5 Mio. EUR), das Rohergebnis stieg im Vergleich zum Vorjahr um 44% auf 124,0 Mio. EUR (Q1 2021: 86,4 Mio. EUR). Die AUTO1 Group hielt die Autoankäufe auf hohem Niveau und schaffte mit einem Anstieg der Einheiten um 36% auf 179.593 (Q1 2021: 131.973 Einheiten) eine starke Grundlage für die weitere Expansion in den kommenden Quartalen.

Das Merchant Segment von AUTO1 war erneut ein wesentlicher Treiber der Unternehmensentwicklung und konnte mit einem Anstieg von 26% auf 155.052 Einheiten (Q1 2021: 122.722 Einheiten) seine Position als Nummer eins auf dem europäischen Gebrauchtwagenmarkt weiter ausbauen. Die Umsatzerlöse im Merchant Segment stiegen um 74% auf 1,4 Mrd. EUR (Q1 2021: 803 Mio. EUR).

Autohero, der führende volldigitale Gebrauchtwagenhändler in der EU, verzeichnete ein weiteres Quartal mit einem deutlich verbesserten Rohergebnis pro Fahrzeug und einem starken Anstieg der Verkaufszahlen. Die Anzahl der von Autohero verkauften Fahrzeuge stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um mehr als 86% auf 14.558 Einheiten, verglichen mit 7.815 Einheiten im ersten Quartal des vergangenen Jahres. Autohero steigerte das Rohergebnis pro Einheit im Jahresvergleich um 182% auf 718 EUR (Q1 2021: 255 EUR) und machte damit einen wichtigen Schritt in Richtung des für 2023 im Retail Segment angestrebten Ziels von 1.000 EUR und des langfristigen Ziels von 3.000 EUR. Gleichzeitig stieg die Markenbekanntheit von Autohero in allen Märkten, insbesondere in den AUTO1-Kernmärkten Deutschland (29%) und Frankreich (21%).

Christian Bertermann, CEO und Mitgründer der AUTO1 Group: "Das erste Quartal war ein weiteres starkes Quartal für uns, nach einem besonders erfolgreichen Jahr 2021. Unser einzigartiges Geschäftsmodell hat sich in einem herausfordernden Marktumfeld als äußerst widerstandsfähig erwiesen und die heutigen Ergebnisse zeigen, dass 2022 für uns ein weiteres starkes Jahr werden wird. Unsere Kunden schätzen unser Angebot, wie der deutliche Anstieg des NPS von Autohero auf über 70 zeigt. Der deutliche Anstieg beim Rohergebnis pro Fahrzeug bei Autohero zeigt die Stärke unserer Plattform als auch unseren zunehmenden Fokus auf Profitabilität in den nächsten Quartalen. Wir bestätigen die Prognose für 2022 und erwarten weiterhin bis Ende 2023 die Gewinnschwelle auf bereinigter EBITDA-Basis zu erreichen.”

Ausblick
Die AUTO1 Group bestätigt ihr Umsatzziel für das Gesamtjahr 2022 in Höhe von 5,7 bis 6,8 Mrd. EUR und erwartet einen Bruttogewinn von 470 bis 580 Mio. EUR bei einer bereinigten EBITDA-Marge zwischen -2,0 und -3,0 Prozent. Das Unternehmen strebt weiterhin ein Ziel von 650.000-770.000 verkauften Einheiten an, wobei 70.000-90.000 Einheiten in ihrem schnell wachsenden Autohero-Retail Segment verkauft werden sollen.


AUTO1 Group - Kennzahlen:

  Q1 2021 Q1 2022
Group    
Verkaufte Fahrzeuge (#) 130.537 169.610
Umsatzerlöse (in Mio. EUR) 899,5 1.637,9
Rohergebnis (in Mio. EUR) 86.4 124.0
Rohergebnis pro Einheit (in EUR) 662 731
Bereinigtes EBITDA (in Mio. EUR) -14,3 -47,6
Vorräte (in Mio. EUR) 251,2 753,8
Bargeld und -einlagen (in Mio. EUR) 848,5 654,1
Merchant    
Verkaufte Fahrzeuge (#) 122.722 155.052
Umsatzerlöse (in Mio. EUR) 803,1 1.393,5
Rohergebnis (in Mio. EUR) 84,4 113,5
Rohergebnis pro Einheit (in EUR) 688 732
Retail (Autohero)    
Verkaufte Fahrzeuge (#) 7.815 14.558
Umsatzerlöse (in Mio. EUR) 96,5 244,4
Rohergebnis (in Mio. EUR) 2,0 10,4
Rohergebnis pro Einheit (in EUR) 255 718


Die vollständigen Finanzergebnisse des Konzerns für das erste Quartal 2022 sind Teil des Quartalsberichts und der Ergebnispräsentation und können im Bereich Investor Relations auf der Homepage der AUTO1 Group abgerufen werden.

Über AUTO1 Group
Die 2012 gegründete AUTO1 Group ist ein Multimarken-Technologieunternehmen, das den besten Weg zum Online-Kauf und -Verkauf von Autos entwickelt. Seine lokalen europäischen Verbrauchermarken wie wirkaufendeinauto.de bieten Verbrauchern den schnellsten und einfachsten Weg, ihr Auto zu verkaufen. Die Händlermarke AUTO1.com ist Europas größte Großhandelsplattform für professionelle Autohändler. Mit ihrer Einzelhandelsmarke Autohero nutzt die AUTO1 Group ihre Technologie, Größe und operative Exzellenz, um das beste Kundenerlebnis für den Online-Autokauf zu entwickeln. Die AUTO1 Group ist in über 30 Ländern tätig. Nach dem erfolgreichen Börsengang im Februar 2021 werden die Aktien der Group im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Handelssymbol AG1 und der ISIN DE000A2LQ884 gehandelt.

Für weitere Informationen besuchen sie bitte www.auto1-group.com.

Investor Relations Kontakt
Alexander Enge
Senior Manager Investor Relations
Telefon: +49 (0)30 - 2016 38 213
Email: ir@auto1-group.com

Medien Kontakt
Knut Engelmann
Kekst CNC
Telefon: +49 174 234 2808
Email: Knut.Engelmann@kekstcnc.com

AUTO1 Group SE | Bergmannstrasse 72 | 10961 Berlin | Deutschland

Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf Grundlage der derzeitigen Ansichten und Annahmen des Managements der AUTO1 Gruppe nach bestem Wissen erstellt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass Umsatz, Profitabilität, Zielerreichung und Ergebnisse der AUTO1 Gruppe wesentlich von den ausdrücklich oder implizit in dieser Veröffentlichung genannten oder beschriebenen abweichen werden. Daher sollten Personen, in deren Besitz diese Veröffentlichung gelangt, nicht auf solche zukunftsgerichteten Aussagen vertrauen. Die AUTO1 Gruppe übernimmt keine Haftung oder Gewähr für zukunftsgerichtete Aussagen und wird sie nicht an künftige Ergebnisse und Entwicklungen anpassen.



11.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

ISA gAG: Attraktive Wandelanleihe

Die International School Augsburg begibt Wandelanleihe als weiteren Finanzierungsbaustein des geplanten Schulneubaus; unserer Einschätzung nach liegen attraktive Konditionen vor und die Anleihe ist von der ISA gAG solide finanzierbar; das Wertpapier ist aus unserer Sicht sowohl für das Unternehmen als auch für die Investoren ein attraktives Investment.

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: B-A-L Germany Vz. (von Sphene Capital GmbH): Buy B-A-L Germany Vz.

08. August 2022