Auto1 Group SE

  • WKN: A2LQ88
  • ISIN: DE000A2LQ884
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 06.05.2021 | 15:44

AUTO1 Group SE: AUTO1 Group begrüßt Aufnahme in die DAX-Indexfamilie

DGAP-News: AUTO1 Group SE / Schlagwort(e): Sonstiges
06.05.2021 / 15:44
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Presse-Information

AUTO1 Group begrüßt Aufnahme in die DAX-Indexfamilie

Berlin, 6. Mai 2021 - AUTO1 Group, Europas führende Plattform für den Online-Kauf und -Verkauf von Gebrauchtwagen für Verbraucher und professionelle Händler, hat heute die Aufnahme ihrer neu notierten Aktien in die DAX-Indexfamilie begrüßt. AUTO1 wird voraussichtlich am 10. Mai 2021 nach einer außerordentlichen Überprüfung der SDAX-Mitglieder in den Index der deutschen Unternehmen aufgenommen, wie Qontigo, der Indexanbieter der Deutsche Börse Gruppe, mitteilte.

Markus Boser, CFO der AUTO1 Group SE: "Wir freuen uns, dass wir bereits drei Monate nach unserem erfolgreichen Börsendebüt in die DAX-Indexfamilie aufgenommen wurden. Die Aufnahme in den Index ist ein wichtiger Meilenstein für uns und wir sind dankbar für das Vertrauen, das uns der Markt weiterhin entgegenbringt."

Die Aufnahme in den Index spiegelt die starke Performance der AUTO1-Aktie seit der Aufnahme in den Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse am 4. Februar 2021 wider. Die Mitgliedschaft in der DAX-Indexfamilie basiert auf einer Reihe von Kriterien wie Berichts- und Transparenzstandards, Streubesitz-Marktkapitalisierung und Handelsliquidität.

Die nächste turnusmäßige Überprüfung der Mitgliedschaft in verschiedenen DAX-Indizes findet im September 2021 statt und basiert erstmals nur auf der Streubesitz - Marktkapitalisierung.

Die Aktien der AUTO1 Group werden im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Handelssymbol AG1 und der ISIN DE000A2LQ884 gehandelt.
 

Ansprechpartner Investoren und Analysten
Philip Reicherstorfer
Director Corporate Finance
Telefon: +49 (0)30 - 2016 38 213
Email: ir@auto1-group.com

Ansprechpartner Medien
Lisa Langlois
Head of Communications
Telefon: +49 160 8050129
Email: lisa.langlois@auto1-group.com

Knut Engelmann
Kekst CNC
Telefon: +49 174 234 2808
Email: knut.engelmann@kekstcnc.com
 

Über AUTO1 Group
Die im Jahr 2012 gegründete AUTO1 Group ist ein Multi-Brand Technologieunternehmen, das die besten Lösungen für den Onlinekauf und -verkauf von Gebrauchtwagen entwickelt. Ihre europäischen Konsumentenmarken wie wirkaufendeinauto.de bieten Kunden einen schnellen und einfachen Weg, Autos zu verkaufen. Ihre Händlermarke AUTO1 betreibt Europas größte Handelsplattform für den professionellen Autohandel. Mit ihrer Retail-Marke Autohero nutzt die AUTO1 Group ihre Technologie, Netzwerk und operative Erfahrung, um ein überlegenes Kundenerlebnis für den Onlinekauf von Gebrauchtwagen zu entwickeln. Die AUTO1 Group ist in über 30 Ländern tätig und erzielte 2020 einen Umsatz von 2,83 Mrd.€.

Für mehr Informationen besuchen Sie www.auto1-group.com.

AUTO1 Group SE | Bergmannstrasse 72 | 10961 Berlin | Deutschland

 

 



06.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Vectron Systems AG legt verstärkt Fokus auf Digitalgeschäft

Nachdem die Vectron Systems AG bislang insbesondere Kassensysteme verkauft hat, wird nun das Digitalgeschäft stärker in den Fokus rücken. Damit sollen die wiederkehrenden Einnahmen und die Wertschöpfung je Kunde deutlich erhöht werden. Über Cloud-Module können die Kunden nun mehrere digitale Services, die sie sonst über viele Einzelverträge abdecken, direkt mit dem Erwerb der Vectron-Kassen über den Fachhandel dazubuchen. Wir haben die Vectron Systems AG im Rahmen eines DCF-Modells bewertet und ein Kursziel in Höhe von 21,15 € ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Rock Tech Lithium Inc. (von Montega AG): Kaufen Rock Tech Lithium Inc.

14. Juni 2021