AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA

  • WKN: A0JK2A
  • ISIN: DE000A0JK2A8
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 22.06.2021 | 14:31

AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA: AURELIUS Tochter Office Depot Europe verkauft den Geschäftsbereich Contract im Vereinigten Königreich und Irland an strategischen Käufer OT Group

DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Verkauf
22.06.2021 / 14:31
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

AURELIUS Tochter Office Depot Europe verkauft den Geschäftsbereich Contract im Vereinigten Königreich und Irland an strategischen Käufer OT Group

- Die übernommenen Kunden im Vereinigten Königreich und Irland werden in die Plattform der OT Group integriert

- Fünfter abgeschlossener Verkauf eines Office Depot Europe Geschäftsbereichs innerhalb der letzten 20 Monate

- Der Verkauf ermöglicht Office Depot Europe sich voll auf seine europäischen Kernmärkte und das E-Commerce-Geschäft zu konzentrieren

- Der Abschluss der Transaktion soll in Kürze erfolgen

München/Venlo, 22. Juni 2021 - Office Depot Europe, ein Konzernunternehmen der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8), verkauft seine Vertragskunden aus dem Bereich gehobener Mittelstand, dem Großkundengeschäft sowie aus dem öffentlichen Sektor im Vereinigten Königreich und Irland an den strategischen Käufer OT Group. Die OT Group mit Hauptsitz in Smethwick ist ein führender Anbieter von Dienstleistungen und Arbeitsplatzlösungen im Vereinigten Königreich und Irland und ist Teil der Paragon Group. Der Abschluss des Verkaufs soll in Kürze erfolgen.

Als Teil der Transaktion wird die OT Group Office Depot Europes Vertriebszentrum in Ashton-under-Lyne, Manchester und den Hauptsitz von Vital Communications, Office Depots Druck- und Markenkommunikations-Geschäft in Dartford, Kent, übernehmen. Die Übernahme des modernen Logistikstandorts und des Geschäfts stärkt die Kapazität von OT Group, seine Kunden zu betreuen. Darüber hinaus wird die OT Group eine Kooperationsvereinbarung mit Office Depot Europe eingehen. Dadurch werden internationale Kunden, die als Teil der Transaktion übertragen werden, zukünftig von der OT Group betreut.

Die Transaktion ist der fünfte Verkauf eines Nicht-Kerngeschäfts von Office Depot Europe innerhalb der letzten 20 Monate. Im November 2019 hat Office Depot Europe sein Mittel- und Osteuropageschäft verkauft, im Mai 2020 wurde Office Depot Nordics, im Sommer 2020 die Geschäftseinheit Contract in Spanien und im Februar 2021 das italienische Geschäft veräußert.

Der Verkauf ist Teil des laufenden Transformationsprogramms von Office Depot Europe und folgt der Unternehmensstrategie, sich auf das E-Commerce-Geschäft seiner Handelsmarke Viking in den europäischen Kernmärkten DACH, Benelux, Vereinigtes Königreich und Irland zu konzentrieren, wo es von einer starken und führenden Position profitiert. Die Fokussierung auf das Online-Geschäft und die Transformation werden die langfristige Position von Office Depot Europe als erfolgreicher und führender Anbieter von Arbeitsplatzlösungen auf dem Markt sichern.

"Wir freuen uns darauf, unsere neuen Kunden und Kollegen in der OT Group nach Abschluss der arbeitsrechtlichen TUPE-Verhandlungen willkommen zu heißen. Office Depot Europe wird unser erweitertes Angebot an Arbeitsplatzlösungen und Dienstleistungen mit langjähriger Erfahrung und Expertise ergänzen. Diese Akquisition ist Teil unserer ehrgeizigen Wachstumsstrategie und unserer Pläne, unsere Aktivitäten in ganz Europa auszuweiten. Die Bedürfnisse unserer Kunden haben für uns oberste Priorität. Wir möchten allen derzeitigen Kunden der OT Group und den neuen Kunden von Office Depot Europe versichern, dass wir einen reibungslosen Übergang während der Integrationsphase planen", sagt Andrew Jones, CEO der OT Group.

Raffael Reinhold, CEO von Office Depot Europe: "Wir freuen uns, diese Vereinbarung mit der OT Group getroffen zu haben. Diese Transaktion wird unsere strategische Transformation weiter beschleunigen. Gleichzeitig sichert sie die Kontinuität des Services für unsere britischen und irischen Vertragskunden mit Fokus auf maßgeschneiderte Lösungen sowie eine Zukunft unserer Kollegen bei der OT Group."

ÜBER AURELIUS

Die AURELIUS Gruppe ist ein europaweit aktiver Investor mit Büros in München, London, Stockholm, Madrid, Amsterdam und Luxemburg. Seit der Gründung im Jahr 2006 hat sich AURELIUS von einem lokalen Turnaround-Investor zu einem internationalen Multi-Asset-Manager entwickelt.

Wesentliche Investmentplattformen sind der AURELIUS European Opportunities Fund sowie die börsengehandelte AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA ("AEO"; ISIN: DE000A0JK2A8, Börsenkürzel: AR4), die Konzernabspaltungen und Firmen mit Entwicklungspotenzial im Midmarket Bereich (Fund) sowie im Lower Midmarket Bereich (AEO) erwerben. Kernelement der Investmentstrategie ist die operative Unterstützung der Portfoliofirmen mit einem Team von rund 100 eigenen Operating Taskforce Experten.

Die AURELIUS Gruppe ist darüber hinaus in den Geschäftsfeldern Wachstumskapital, Real Estate Opportunities sowie alternative Finanzierungsformen aktiv. AURELIUS Wachstumskapital investiert in Leveraged Buyouts anlässlich von Nachfolgelösungen im Mittelstand. Die AURELIUS Real Estate Opportunities hat ihren Fokus auf Immobilieninvestments, deren Wert durch aktives Management langfristig gesteigert werden kann. Die AURELIUS Finance Company stellt europaweit Unternehmen Fremdkapital im Rahmen von flexiblen Finanzierungsformen zur Verfügung.

Mit der gemeinnützigen AURELIUS Refugee Initiative e.V. betreibt AURELIUS ein umfangreiches Hilfsprogramm für Flüchtlinge auf dem Weg in ein besseres Leben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aurelius-group.com

Über Office Depot Europe

Office Depot Europe trägt als führender Anbieter von Arbeitsplatzlösungen in ganz Europa dazu bei, großartige Arbeitsräume für alle und überall zu schaffen.

Wir sind in mehreren Ländern tätig und arbeiten eng mit einigen der größten Marken der Welt bis hin zu den kleinsten Start-ups und allem, was dazwischen liegt, zusammen.

Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrung und Fachkompetenz und bieten eine integrierte Multi-Channel-Plattform aus Websites, Geschäften und engagierten Fachleuten über unsere drei Hauptkanäle und Marken hinweg: Office Depot (Vertrag), Viking (Direkt) und Einzelhandel.

Wir arbeiten hart, damit sich unsere Kunden auf das Wachstum ihres Unternehmens konzentrieren können, und bieten ihnen Fachwissen in den Bereichen Arbeitsplatzbedarf, Technologie, Schreibwaren, Betriebsausstattung, Möbel & Präsentation, Papier, Etiketten & Umschläge, Ablage & Lösungen und allgemeiner Bürobedarf & Versand.

Entscheidend ist, dass wir als vertrauenswürdiger Partner mit unseren Kunden zusammenarbeiten, um einen Mehrwert für ihr Unternehmen zu schaffen, oft als eine einzige Quelle für alles, was unsere Kunden benötigen.

Office Depot Europe ist ein Markenzeichen der AURELIUS-Gruppe, einer paneuropäischen Investmentgruppe. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.officedepot.eu.

Über OT Group

Die OT Group (www.otgroupltd.co.uk) ist ein führender Anbieter von Dienstleistungen und Arbeitsplatzlösungen für Endverbraucher und den Großhandel. Unsere Marken sind seit über 130 Jahren vertrauenswürdige Supply-Chain-Partner für große und kleine Unternehmen im gesamten Vereinigten Königreich und Irland. Durch eine konsolidierte Palette von Geschäftslösungen helfen wir Unternehmen, Kosten zu kontrollieren, die Effizienz zu steigern und die Produktivität zu verbessern. Mit über 100.000 Produkten, einschließlich der 5 star(TM) Produktmarke, bieten wir eines der umfangreichsten Produktportfolios im Vereinigten Königreich.

Über Paragon Group

Die Paragon Group (www.paragon-europe.com) ist ein führender Anbieter von Dienstleistungen in den Bereichen Kundenkommunikation, Identifikation, Graphik und Arbeitsplatzservices. Paragon Group kombiniert Generationen von Erfahrungen mit den neuesten Innovationen in Technologie und intelligenten Daten, um reaktionsfähige und sinnvolle Interaktionen zwischen Organisationen und ihren Kunden zu ermöglichen.

KONTAKT

AURELIUS Gruppe
Anke Banaschewski
Investor Relations & Corporate Communications
Telefon: +49 (89) 544799 - 0
Fax: +49 (89) 544799 - 55
Email: investor@aureliusinvest.de

 




Kontakt:
AURELIUS Gruppe
Anke Banaschewski
Investor Relations & Corporate Communications
Telefon: +49 (89) 544799 - 0
Fax: +49 (89) 544799 - 55
Email: investor@aureliusinvest.de


22.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

How to Vergütungsbericht?

Im Zulauf auf die neue Berichtssaison adressiert das hkp/// group Tutorial die wichtigsten Neuerungen für die Kommunikation von Vorstands- und Aufsichtsratsvergütung im Vergütungsbericht.

Mittwoch, 18. August 2021, 14:00 -15:30 Uhr

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

Infineon Technologies AG: POSITIVE ENTWICKLUNG VON ERGEBNIS UND FREE-CASH-FLOW. UMSATZWACHSTUM TROTZ SCHWIERIGER LIEFERSITUATION. STARKES SCHLUSSQUARTAL ERWARTET

03. August 2021, 07:30

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Q2 2020 Results Webcast

10. August 2021

Aktuelle Research-Studie

CLIQ Digital AG

Original-Research: CLIQ Digital AG (von Montega AG): Kaufen

04. August 2021