ATOSS Software AG

  • WKN: 510440
  • ISIN: DE0005104400
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 22.06.2020 | 08:00

ATOSS Software AG: Neuer Meilenstein in der ATOSS Erfolgsstory: Aufnahme des Münchner Softwarespezialisten in den SDAX

DGAP-News: ATOSS Software AG / Schlagwort(e): Sonstiges
22.06.2020 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

München, den 22. Juni 2020

Die ATOSS Software AG (ISIN DE0005104400) wird heute in den SDAX der Deutsche Börse AG aufgenommen. Mit Blick auf die Aufnahmekriterien zählt ATOSS damit zu den 165 größten, im Prime Standard enthaltenen Werten. ATOSS erfüllt neben den hohen Transparenzanforderungen der Börse insbesondere auch die entscheidenden Kriterien hinsichtlich der Höhe der Marktkapitalisierung und des Handelsvolumens.

Andreas F. J. Obereder, Unternehmensgründer und Mehrheitsaktionär von ATOSS, freut sich über die Aufnahme in den SDAX: "Dies ist ein wichtiger Meilenstein in der Unternehmensgeschichte von ATOSS und eine tolle Bestätigung unserer langfristig ausgerichteten Unternehmensstrategie durch die Börse! Zugleich ist es aber auch ein Ansporn, dass wir nicht nur im laufenden, 15. Rekordjahr in Folge weiter profitabel wachsen, sondern auch in Zukunft den Kurs weiter halten. Wir freuen uns unsere bereits bestehende aktive Kapitalmarktkommunikation künftig weiter fortzusetzen und die Bekanntheit von ATOSS auch bei internationalen Investoren weiter zu steigern".

Die ATOSS Aktie, börsennotiert seit dem 21. März 2000, hat in den letzten Jahren eine sehr starke Performance gezeigt und wichtige Indizes wie den SDAX oder den DAXsubsector Software Performance Index in ihrer Entwicklung deutlich übertroffen.


Anstehende Termine:
24.07.2020 Pressemeldung zum 6-Monatsabschluss
10.08.2020 Veröffentlichung 6-Monatsabschluss
23.10.2020 Quartalsmitteilung zum 9-Monatsabschluss
16.-18.11.2020 ATOSS auf dem Deutschen Eigenkapitalforum

ATOSS

Die ATOSS Software AG ist Anbieter von Technologie- und Beratungslösungen für professionelles Workforce Management und bedarfsoptimierten Personaleinsatz. Ob klassische Zeitwirtschaft, mobile Apps, detaillierte Personalbedarfsermittlung, anspruchsvolle Einsatzplanung oder strategische Kapazitäts- und Bedarfsplanung, ATOSS hat die passende Lösung - in der Cloud oder On Premises. Die modularen Produktfamilien zeichnen sich durch höchste Funktionalität, browserbasierte High End Technologie und Plattformunabhängigkeit aus. ATOSS Workforce Management Lösungen leisten bei mehr als 8.000 Kunden in 42 Ländern einen messbaren Beitrag zu mehr Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit. Gleichzeitig sorgen sie für mehr Planungsgerechtigkeit und Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie ALDI SÜD, Coca-Cola, Deutsche Bahn, Douglas, Edeka, HUK-COBURG, Klinikum Leverkusen, Lufthansa, MEYER WERFT, Schmitz Cargobull, Sixt, Stadt Regensburg, thyssenkrupp Packaging Steel und W.L. Gore & Associates. Weitere Informationen: www.atoss.com

ATOSS Software AG

Christof Leiber / Vorstand
Rosenheimer Straße 141 h
D-81671 München
Tel.: +49 (0) 89 4 27 71 - 0
Fax: +49 (0) 89 4 27 71 - 100
investor.relations@atoss.com



22.06.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA) – erste Schule in Deutschland geht an die Börse

Die International School Augsburg – ISA- gemeinnützige AG geht als erste Schule in Deutschland an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Mit dem geplanten Emissionserlös soll ein Campus-Neubau finanziert werden, um die hohe Nachfrage bedienen zu können. In unserer Researchstudie haben wir die hohe Bedeutung der ISA für den regionalen Wirtschaftsstandort, eine hohe Stabilität der Geschäftsentwicklung sowie hohe Sicherheiten durch vorhandene Sachwerte ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Linde Recognized as One of the 2021 World's Most Ethical Companies

01. März 2021, 12:00

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Publication of the Annual Report & Earnings Call

02. März 2021

Aktuelle Research-Studie

SBF AG

Original-Research: SBF AG (von Montega AG): Kaufen

01. März 2021