Advanced Blockchain AG

  • WKN: A0M93V
  • ISIN: DE000A0M93V6
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 18.09.2020 | 08:55

Advanced Blockchain AG: Update zu unseren Token-Investments

DGAP-News: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
18.09.2020 / 08:55
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 
Die Advanced Blockchain AG (Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf, XETRA: ISIN DE000A0M93V6) freut sich über die jüngsten positiven Entwicklungen hinsichtlich ihrer Token-Investitionen berichten zu können. Wie bereits in unserer Unternehmensmeldung vom 27.05.2020 ausführlich dargestellt, haben sich die Token-Investitionen der Advanced Blockchain AG, insbesondere in das Polkadot-Projekt (www.polkadot.network) und den Energy Web Token (EWT; www.energyweb.org), positiv entwickelt. Wir gehen auch weiterhin von einer positiven Entwicklung aus. Beide vorgenannte Token sind nun an mehreren Kryptobörsen mit hohen Umsätzen handelbar. Beispielsweise liegt das tägliche Umsatzvolumen des Polkadot-Token bei über einer Milliarde US Dollar.

Insgesamt haben unsere Token-Investitionen - neben Polkadot und EWT noch COTI (www.coti.io) - einen zu großen Teilen noch unrealisierten siebenstelligen Gewinn erzielt. Das Portfolio von Kryptoinvestments wird weiterhin von der Advanced Blockchain AG verwaltet und gepflegt.

Aus unserem Polkadot-Investment haben wir darüber hinaus kostenfrei Kusama Token erhalten.
Weiterhin erhalten wir sog. Staking Rewards (vergleichbar mit Dividenden) auf unsere Polkadot Token, woraus wir - per Stand heute - einen 6-stelligen Gewinn jährlich erwarten.

Über die Advanced Blockchain AG

Advanced Blockchain AG ist eine börsengehandelte Blockchain-Entwicklungsgesellschaft mit Sitz in Berlin, deren Aktien auf XETRA, Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf und anderen Börsen gehandelt werden. Die Gesellschaft entwickelt und investiert in Blockchain-Softwärelösungen für Industrieunternehmen und -anwendungen. Eine bedeutende Beteiligung besteht an der Peaq Technology GmbH (www.peaq.com), die ihr eigenes Blockchaintechnologie-Basissystem namens "peaq"  auf Basis der neuartigen DAGchain-Technologie entwickelt.
Weitere Informationen zur Advanced Blockchain AG sind auf der Internetseite www.advancedblockchain.com erhältlich.

 


18.09.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group: „Wollen führender Krypto-Asset-Investor in Europa sein“

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und Blockchain-basierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotolgy ein breites Netzwerk an Experten zur Verfügung, u. a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Figuren im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschafter des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft Patrick Lowry über die Perspektiven für Krypto-Assets und Blockchain-basierte Unternehmen gesprochen.

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Oppenheimer's Rare & Orphan Disease Summit

21. Mai 2021

Aktuelle Research-Studie

pferdewetten.de AG

Original-Research: pferdewetten.de AG (von Montega AG): Kaufen

17. Mai 2021