Advanced Blockchain AG

  • WKN: A0M93V
  • ISIN: DE000A0M93V6
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 20.10.2021 | 08:52

Advanced Blockchain AG hat sich über ihre Tochtergesellschaft an Element Finance beteiligt

DGAP-News: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain/Expansion
20.10.2021 / 08:52
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Advanced Blockchain AG (Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf, XETRA: ISIN DE000A0M93V6) hat über eine Tochtergesellschaft in Element Finance investiert, ein Open-Source-Protokoll für feste und variable Renditemärkte im dezentralen Finanzwesen (DeFi). Das Projekt schloss seine Serie A mit einer erfolgreichen Einwerbung von 32 Millionen Dollar bei einer Bewertung von 320 Millionen Dollar ab. Die Advanced Blockchain AG investierte über ihre Tochtergesellschaft einen siebenstelligen Betrag und ist damit einer der größten Investoren der Runde. Die Serie A wurde von a16z (Andreesen Horowitz) und Polychain Capital angeführt. Zu den Angels gehören Rune Christensen von MakerDAO, Stani Kulechov, der Gründer von Aave, Fernando Martinelli, der Gründer von Balancer, Santiago Santos und viele andere.
 

Das Element-Protokoll maximiert die Kapitaleffizienz, schafft Marktliquidität und reduziert die Nutzerkosten. Nutzer können beliebte Kryptowährungen mit einem Abschlag erwerben, ohne an eine feste Laufzeit gebunden zu sein. Dadurch können ein festes Einkommen und eine verbesserte Kapitaleffizienz gesichert werden. Weitere Informationen über Element Finance und sein Protokoll finden Sie auf der Website von Element Finance (https://www.element.fi/).
 

DeFi-basierte festverzinsliche Instrumente befinden sich noch im Anfangsstadium, werden sich aber letztlich als integrale Anlageklasse innerhalb des aufkeimenden DeFi-Ökosystems erweisen. Angesichts des Stammbaums des Teams, seiner erwiesenen Fähigkeit zur Umsetzung und der starken Basis von Unterstützern ist es klar, dass kein Team besser positioniert ist, um neue Anlagekonstrukte im DeFi-Sektor einzuläuten.


Die Advanced Blockchain AG freut sich, dem Element Finance-Team einen einzigartigen Mehrwert zu bieten, indem das Team über ein sogenanntes "Ecosystem-as-a-Service"-Modell (EaaS) integriert wird. Mit diesem plant die Advanced Blockchain AG Produkte auf der Grundlage des Element Finance SDK weiterzuentwickeln und in zahlreiche Portfolio- und Inkubationsunternehmen zu integrieren, um das Wachstum und die Expansion des gesamten Portfolios der Advanced Blockchain AG zu fördern.

Weitere Informationen zur Advanced Blockchain AG und ihren verschiedenen Projekten und Beteiligungen finden Sie unter: https://www.advancedblockchain.com/.



20.10.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

News im Fokus

Allianz SE: Allianz kündigt Abschluss eines Rückversicherungsvertrages in den USA an

03. Dezember 2021, 07:03

Aktueller Webcast

Deutsche Konsum REIT-AG

FY 2020/2021 Financial Results

16. Dezember 2021

Aktuelle Research-Studie

CEWE Stiftung & Co. KGaA

Original-Research: CEWE Stiftung & Co. KGaA (von GSC Research GmbH): Kaufen

02. Dezember 2021