Advanced Blockchain AG

  • WKN: A0M93V
  • ISIN: DE000A0M93V6
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 01.12.2020 | 16:48

Advanced Blockchain AG: Das Portfolio-Unternehmen von ABAG, peaq, hat peaq access control veröffentlicht

DGAP-News: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Produkteinführung/Kryptowährung / Blockchain
01.12.2020 / 16:48
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Die Advanced Blockchain AG (Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf, XETRA: ISIN DE000A0M93V6) gibt bekannt, dass ihr Portfoliounternehmen peaq Technology GmbH (peaq.io) ihre erste integrationsbereite Lösung namens peaq access control veröffentlicht hat.

Die peaq-Zugriffskontrolle bietet Unternehmen eine einfach zu verwaltende Plattform aus einer Hand für die Berechtigung und Zugriffskontrolle. Es werden nicht personalisierte, unveränderliche Transaktionen verwendet, die Zugriffsaktionen und -rechte ausführen und verwalten. Die Zugangskontrolle von peaq erhöht die Sicherheit, den Datenschutz und die Transparenz erheblich und behält gleichzeitig die vollständige Einhaltung der DSGVO (General Data Protection Regulation) bei.

Die peaq-Zugriffskontrolle basiert auf der Blockchain-Technologie, mit der Geschäftslogik in Form von unveränderlichen und dauerhaften Transaktionen ausgeführt werden kann. Die Wurzel des Produkts ist die dezentrale Governance-Struktur, die von den Stakeholdern (Access Controllern und Provider Registrars) über ein Abstimmungssystem gesteuert wird.

Das Ergebnis ist, dass alle Aspekte der Zugriffskontrolle für ein gesamtes Unternehmen in einem einzigen System verwaltet und überwacht werden, das sich problemlos in vorhandene Geschäftssysteme integrieren lässt. Die peaq-Zugriffskontrolle bietet viele Vorteile gegenüber vorhandenen Zugriffsverwaltungslösungen, die „Hintertüren" und damit Sicherheitsrisiken aufweisen, Datenbanken, die mit anderen vorhandenen Systemen nicht kompatibel sind, umkehrbare und veränderbare Historien sowie Schwachstellen bei Datenschutzverlusten und Datenhacks. Durch den Einsatz der Blockchain-Technologie und der innovativen Strukturierung der Zugriffskontrolle werden all diese Probleme zum Nutzen der Benutzer und ihrer Organisationen erheblich verbessert.

Die Zugangskontrolle ist derzeit marktreif und peaq nimmt jetzt Bestellungen für dieses Produkt entgegen.

Peaq freut sich auch darauf, in Zukunft viele neue Produkte in seine Suite aufzunehmen. Zusammen mit der Zugangskontrolle werden diese Produkte dazu beitragen, die Vision von peaq von einer durch Blockchain optimierten Welt zu verwirklichen.

Weitere Informationen zur Zugangskontrolle von peaq finden Sie auf der Website von peaq.io. Weitere Informationen zur Advanced Blockchain AG und ihren anderen Projekten finden Sie unter www.advancedblockchain.com.


01.12.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA) – erste Schule in Deutschland geht an die Börse

Die International School Augsburg – ISA- gemeinnützige AG geht als erste Schule in Deutschland an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Mit dem geplanten Emissionserlös soll ein Campus-Neubau finanziert werden, um die hohe Nachfrage bedienen zu können. In unserer Researchstudie haben wir die hohe Bedeutung der ISA für den regionalen Wirtschaftsstandort, eine hohe Stabilität der Geschäftsentwicklung sowie hohe Sicherheiten durch vorhandene Sachwerte ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA veröffentlicht Form 20-F für das Geschäftsjahr 2020

24. Februar 2021, 10:51

Aktueller Webcast

TK Elevator GmbH

Release of Annual Report 2019/2020 and Trading Update/Flash Reporting Q1 2020/2021

26. Februar 2021

Aktuelle Research-Studie

Nynomic AG

Original-Research: Nynomic AG (von Montega AG): Kaufen

25. Februar 2021