Advanced Blockchain AG

  • WKN: A0M93V
  • ISIN: DE000A0M93V6
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 06.09.2021 | 09:11

Advanced Blockchain AG: Aufstockung der Emission von Wandelschuldverschreibungen mit Optionsrechten

DGAP-News: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain/Anleihe
06.09.2021 / 09:11
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Aufgrund der großen Nachfrage hat der Vorstand der Advanced Blockchain AG (Frankfurt, Primärmarkt, XETRA: ISIN DE000A0M93V6), die am 5. August angekündigte Emission von Wandelschuldverschreibungen mit Optionsrechten auf insgesamt 2.300.000 Euro aufgestockt. Der Wandlungspreis wurde mit Euro 16,65 festgelegt und liegt damit rund 10% über dem durchschnittlichen Börsenkurs der letzten Tage. Unter den Zeichnern ist auch ein Vorstandsmitglied der Advanced Blockchain AG.

Angesichts der vielfältigen Chancen, die sich der Advanced Blockchain bieten, wird der Emissionserlös der Advanced Blockchain AG die notwendigen Mittel zur Verfügung stellen, sich an einer Reihe sehr vielversprechender Projekte zu beteiligen.

Die meisten dieser Projekte sind im Token-Bereich angesiedelt und erlauben es nur einigen wenigen etablierten Unternehmen an zukünftigen Fundraising-Runden teilnehmen zu können. Die Advanced Blockchain AG hat Zugang zu einigen solcher Projekte erhalten und freut sich, mit diesen Teams zusammenzuarbeiten. Die zu investierenden Gelder werden somit in erster Linie für Frühphasen-Investitionen im Token-Bereich verwendet, die den meisten Investoren nicht zugänglich sind.

Wir freuen uns darauf, weitere Projekte in diesem Bereich unterstützen zu können, und werden ausgesuchte Projekte bald bekannt geben.
 

Weitere Informationen zur Advanced Blockchain AG und ihren verschiedenen Projekten und Beteiligungen finden Sie unter: https://www.advancedblockchain.com/.



06.09.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

Aktueller Webcast

Adler Group S.A.

Nine-Month
Investor Call
Q3 2021

30. November 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Gold Mountain Mining Corp. (von hanseatic stock publishing UG (haftungsbeschränkt)): Gold Mountain Mining Corp.

29. November 2021