Advanced Blockchain AG

  • WKN: A0M93V
  • ISIN: DE000A0M93V6
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 10.12.2018 | 10:27

Advanced Blockchain AG: Advanced Blockchain AG schließt Übernahme der nakamo.to GmbH erfolgreich ab

DGAP-News: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme

10.12.2018 / 10:27
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Advanced Blockchain AG schließt Übernahme der nakamo.to GmbH erfolgreich ab

Die Übernahme der nakamo.to GmbH durch die Advanced Blockchain AG (ISIN DE000A0M93V6), die mit dem im Januar gemeldeten Abschluss eines LOI begann, konnte nun auch formal umgesetzt werden, so dass die Advanced Blockchain AG jetzt 100 % der Anteile der nakamo.to GmbH hält.

Die nakamo.to GmbH (www.nakamo.to) entwickelt problemlösungsorientierte Produkte im Bereich Distributed Ledger Technology (DLT, der Oberbegriff für Blockchaintechnologie). Ihr Fokus liegt hierbei auf sogenannten Directed Acyclic Graphs (DAG), dabei handelt es sich um eine Technologie, die nicht von Blockgrößen und Blockzeiten abhängig ist und somit bis ins Unendliche skalierbar ist. Dies ermöglicht  im Gegensatz zur klassischen Blockchain-Technologie Echtzeittransaktionen und die Abschaffung von Transaktionsgebühren, wie dies beispielsweise für Anwendungen im Bereich Internet der Dinge (IoT) und Industrie 4.0 erforderlich ist.

Die von der nakamo.to GmbH initiierte Forschung legte die Grundlagen für das peaq-Projekt der Advanced Blockchain AG, das bereits im Sommer 2018 die erste Finanzierungsrunde erfolgreich abschließen konnte, nachdem es einen siebenstelligen Betrag von namhaften nationalen und internationalen Investoren erhalten hat. Die Bewertung des Projektes auf Basis der abgeschlossenen Investitionsvereinbarungen lag im deutlich zweistelligen Millionenbereich.

Die nakamo.to GmbH ist darüber hinaus als Frühphaseninvestor an mehreren Technologieprojekten im Bereich Blockchain-Technologie beteiligt.

"Durch die Übernahme der nakamo.to GmbH sichert sich die Advanced Blockchain AG entscheidendes Knowhow im Bereich der Distributed Ledger Technology, um die aktuellen Projekte weiter zu entwickeln. Wir freuen uns, dass der nakamo.to-Gründer und etablierte DLT-Experte Robert A. Küfner weiterhin als Advisor alle wichtigen Projekte der Advanced Blockchain AG eng begleiten wird", so Michael Geike, CEO der Advanced Blockchain AG

Ziel der Advanced Blockchain AG ist, das große Potenzial der Distributed Ledger Technology  für Anwendungen in der realen Welt zu nutzen. Hierzu untersucht die Advanced Blockchain Directed Acyclic Graph (DAG)-basierte Technologien mit dem Ziel, die klassische Blockchain zu erweitern oder zukünftig ganz zu ersetzen, dies führte unter anderem dazu, das peaq-Projekt (www.peaq.io) zu initiieren.

Weitere Informationen zur Advanced Blockchain AG erhalten Sie unter www.advancedblockchain.com oder auf Twitter.



 


10.12.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

Eyemaxx 5,5%-Anleihe jetzt zeichnen!

Profitables Geschäftsmodell mit wachstums- und margenstarken Geschäftsfeldern in den Bereichen Wohnen und Gewerbe; Kernmärkte sind Deutschland und Österreich


öffentliches Angebot: vom 5. September 2019 bis zum 19. September 2019 (12:00 Uhr MESZ)

Emissionsvolumen: Bis zu 50 Mio. Euro

Umtauschangebot: Frist für Umtausch der Anleihe 2014/2020 bis 13. September 2019

WKN / ISIN: A2YPEZ/DE000A2YPEZ1

Zinszahlung/Zinszahlungsmodalitäten:5,5 % p.a (Kupon), (ICMA actual /actual), erste Zinszahlung am 24. September 2020v

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: Dt. Mittelstandsanleihen FONDS bietet attraktive Anlagemöglichkeit

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter den Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590), der eine qualitätsorientierte Strategie verfolgt und eine vielversprechende Anlagemöglichkeit in den deutschen Mittelstand bietet. Insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsniveaus sehen wir den Fonds als gute Chance, um attraktive Renditen zu erwirtschaften und dies verbunden mit einer traditionell niedrigen Fonds-Volatilität. Wir vergeben 5 von 5 GBC-Falken ein.

News im Fokus

Wirecard AG: Wirecard und SoftBank besiegeln strategische Kooperationsvereinbarung

18. September 2019, 07:15

Aktuelle Research-Studie

ADVA AG Optical Networking

Original-Research: ADVA Optical Networking SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen

17. September 2019