ADO Properties S.A.

  • WKN: A14U78
  • ISIN: LU1250154413
  • Land: Luxemburg

Nachricht vom 13.08.2019 | 14:36

ADO Properties S.A.: Neuer Chief Financial Officer ernannt

DGAP-News: ADO Properties S.A. / Schlagwort(e): Personalie

13.08.2019 / 14:36
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


ADO Properties S.A.: Neuer Chief Financial Officer ernannt

Berlin, 13. August 2019. ADO Properties S.A. (die "Gesellschaft") hat heute Eyal Merdler zum neuen Chief Financial Officer (CFO) der Gesellschaft ernannt. Herr Merdler wird seine Tätigkeit als CFO der Gesellschaft am 1. Oktober 2019 aufnehmen. Er kommt von ADO Group, wo er zum 30. September 2019 als CFO zurücktreten wird, und bringt einen umfangreichen Hintergrund in den Bereichen Corporate Finance, Treasury, Finanzplanung und -analyse, Steuern, Investor Relations, strategische Planung und Risikomanagement sowie eine hohe Wertschätzung für ADO Properties und deren Fokus auf den Berliner Immobilienmarkt mit.

Herr Merdler war in verschiedenen Management- und Führungspositionen bei einer Reihe von börsennotierten Unternehmen tätig, zuletzt als CFO der ADO Group, und ist eine erfahrene und versierte Führungskraft mit umfangreicher Erfahrung in der Immobilienbranche. Er wird Florian Goldgruber als CFO nachfolgen.

"Wir glauben, dass Herr Merdler mit seiner umfangreichen Erfahrung im Finanzmanagement und in der Immobilienbranche perfekt geeignet ist, die Gesellschaft bei ihrem anhaltenden Erfolg zu unterstützen. Wir freuen uns, dass wir Herrn Merdler als neuen CFO der Gesellschaft gewinnen konnten", sagte Mickey Dayan, Vorstandsvorsitzender.


Über ADO Properties
ADO Properties ist ein auf Berliner Wohnimmobilien fokussiertes Unternehmen mit einem Immobilienbestand von rund 24.000 Einheiten. Das Unternehmen verfügt über eine vollständig integrierte, skalierbare interne Plattform mit eigener Immobilienverwaltung. Das Portfolio von ADO Properties konzentriert sich auf zentrale Lagen innerhalb des Berliner S-Bahn-Rings sowie attraktive Bezirke am Stadtrand.
 

Kontakt:
Nicole Müller, Legal Counsel


13.08.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: Dt. Mittelstandsanleihen FONDS bietet attraktive Anlagemöglichkeit

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter den Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590), der eine qualitätsorientierte Strategie verfolgt und eine vielversprechende Anlagemöglichkeit in den deutschen Mittelstand bietet. Insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsniveaus sehen wir den Fonds als gute Chance, um attraktive Renditen zu erwirtschaften und dies verbunden mit einer traditionell niedrigen Fonds-Volatilität. Wir vergeben 5 von 5 GBC-Falken ein.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia wird Marktführer für bezahlbares Wohnen in Schweden (News mit Zusatzmaterial)

23. September 2019, 07:11

Aktueller Webcast

Vonovia SE

Analysten- und Investorencall - Acquisition of ca. 69% of voting rights in Hembla AB

23. September 2019

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: dynaCERT Inc (von GBC AG): BUY dynaCERT Inc

20. September 2019