ADO Properties S.A.

  • WKN: A14U78
  • ISIN: LU1250154413
  • Land: Luxemburg

Nachricht vom 10.12.2019 | 21:33

ADO Properties S.A.: Änderung der Zusammensetzung des Verwaltungsrats sowie Wechsel in der Position des CEO

DGAP-News: ADO Properties S.A. / Schlagwort(e): Personalie
10.12.2019 / 21:33
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

ADO Properties S.A.: Änderung der Zusammensetzung des Verwaltungsrats sowie Wechsel in der Position des CEO

Luxemburg, den 10. Dezember 2019 - Im Nachgang des Vollzugs der Verschmelzung des Hauptaktionärs der ADO Properties S.A. ("ADO Properties"), namentlich der A.D.O. Group Ltd. mit einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der ADLER Real Estate AG, haben fünf Mitglieder des Verwaltungsrats der ADO Properties heute ihre Ämter mit sofortiger Wirkung niedergelegt und ihre Aufgaben und Pflichten umgehend übergeben.

Die verbleibenden Mitglieder des Verwaltungsrats danken den aus dem Amt ausgeschiedenen Mitgliedern des Verwaltungsrats, Moshe Dayan (Vorsitzender), Amit Segev, Dr. Sebastian-Dominik Jais, Constantin Papadimitriou und David Daniel für ihr Engagement und ihre Unterstützung der ADO Properties.

Die Mitglieder des Verwaltungsrats haben Dr. Peter Maser (Vorsitzender), Florian Sitta, Thierry Beaudemoulin, Dr. Ben Irle and Arzu Akkemik zu neuen Mitgliedern des Verwaltungsrats mit einer Amtszeit bis zur nächsten Hauptversammlung, die voraussichtlich am 10. Juni 2020 stattfinden wird, bestellt.

Thierry Beaudemoulin wurde zum Chief Executive Officer bestellt. Er wird in dieser Funktion Ran Laufer ersetzen, dessen Amt als Chief Executive Officer heute endete.

Des Weiteren endeten heute vor dem Hintergrund der Änderungen im Verwaltungsrat der Gesellschaft die Ämter des Chief Financial Officer, Eyal Merdler, und Chief Operational Officer, Eran Amir.

 

Kontakt:
Thierry Beaudemoulin, CEO


10.12.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel mit robuster Geschäftsentwicklung trotz starker Belastungen durch COVID-19-Pandemie

06. August 2020, 07:34

Aktueller Webcast

New Work SE

Q2 Results 2020

06. August 2020

Aktuelle Research-Studie

Almonty Industries Inc.

Original-Research: Almonty Industries Inc. (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen

06. August 2020