AdCapital AG

  • WKN: 521450
  • ISIN: DE0005214506
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 15.10.2015 | 17:52

AdCapital AG: Eigene Aktien


AdCapital AG  / Schlagwort(e): Transaktion eigene Aktien

15.10.2015 17:52

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch DGAP - ein Service
der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.


AdCapital AG: Mitteilung von Informationen nach § 19 Absatz 1 lit. c) der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Deutsche Börse AG für den Freiverkehr an der Frankfurter Wertpapierbörse Veräußerung eigener Aktien Die AdCapital AG hatte im Jahr 2009 371.116 Stück eigene Aktien erworben. Sie hat damit begonnen, einen Teil ihrer eigenen Aktien kursschonend und interessewahrend über die Börse zu veräußern. Der Vorstand hat im Rahmen seiner Finanzpolitik mit Zustimmung des Aufsichtsrats nunmehr beschlossen, sämtliche noch im Bestand der AdCapital AG befindlichen eigenen Aktien kursschonend und interessewahrend über die Börse zu veräußern. AdCapital AG Daimlerstraße 14 78532 Tuttlingen WKN 521 450 ISIN DE0005214506 Tuttlingen, Hans-Jürgen Döringer 15.10.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: AdCapital AG Daimlerstraße 14 78532 Tuttlingen Deutschland Telefon: +49 7461 900 65 660 Fax: +49 7461 900 65 655 E-Mail: investorrelations@adcapital.de Internet: www.adcapital.de ISIN: DE0005214506 WKN: 521450 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service
<

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Fresenius Medical Care veröffentlicht Form 20-F für das Geschäftsjahr 2019

21. Februar 2020, 11:54

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

21. Februar 2020