AdCapital AG

  • WKN: 521450
  • ISIN: DE0005214506
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 19.03.2020 | 11:13

AdCapital AG:

DGAP-News: AdCapital AG / Schlagwort(e): Gewinnwarnung
19.03.2020 / 11:13
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 Absatz 1 der Verordnung (EU) 596/2014 über Marktmissbrauch (Marktmissbrauchsverordnung)

Schlagwort(e): Gewinnwarnung/Jahresergebnis

AdCapital AG: Vorläufiges Ergebnis des Geschäftsjahrs 2019

Tuttlingen, 19. März 2020

Die AdCapital AG hat nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2019 ein negatives Konzern-Jahresergebnis (einschließlich des konzernfremden Gesellschaftern zustehenden Ergebnisses) in Höhe von -1,0 Mio. Euro erzielt. Damit weicht das Konzern-Jahresergebnis 2019 von der bisherigen Prognose des Vorstands ab, im Geschäftsjahr 2019 voraussichtlich ein gegenüber dem im Geschäftsjahr 2018 erzielten Konzernjahresüberschuss in Höhe von 0,3 Mio. Euro (einschließlich des konzernfremden Gesellschaftern zustehenden Ergebnisses) etwas verbessertes Konzern-Jahresergebnis erzielen zu können. Das Konzern-Jahresergebnis des Geschäftsjahrs 2019 (ohne das konzernfremden Gesellschaftern zustehende Ergebnis) beträgt nach vorläufigen Zahlen -3,1 Mio. Euro (Geschäftsjahr 2018: -1,4 Mio. Euro).

Verantwortlich hierfür sind vor allem ein schwaches Europageschäft der Erich Jaeger-Gruppe im zweiten Halbjahr aufgrund der Krise der Automobilindustrie, ein weiterer Umsatz- und Ergebnisrückgang bei FRAKO sowie Ergebnisbelastungen in der Taller Gruppe aus den Bereichen Qualität und Vorräte verbunden mit entsprechenden Umsatzrückgängen, die insbesondere auf den im Februar 2019 beigelegten Schadensersatzstreit mit einem Kunden zurückzuführen sind.

Das genannte Konzern-Jahresergebnis des Geschäftsjahrs 2019 ist vorläufig und steht unter dem Vorbehalt der Prüfung durch den Abschlussprüfer und den Aufsichtsrat der Gesellschaft.

Zusatzinformationen:

ISIN: DE0005214506
WKN: 521450
Börsenkürzel: ADC
Marktsegment: Basic Board an der Frankfurter Wertpapierbörse

AdCapital AG
Daimlerstr. 14
78532 Tuttlingen

Investor Relations-Kontakt

AdCapital AG
Matthias Büchler
Tel. +49 7461 900 65 652
investorrelations@adcapital.de

Ende der Ad-hoc-Mitteilung



19.03.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

UniDevice AG: Fortsetzung des Wachstumskurses erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 verzeichnete die UniDevice AG ein deutliches Umsatz- (+5,9 %) und überproportionales EBIT-Wachstum (+38,6 %). Der Broker für Kommunikations- und Unterhaltungselektronik mit Schwerpunkt auf hochpreisige Smartphones erwartet für das Gesamtjahr die Fortsetzung des eingeschlagenen Wachstumskurses und weiterhin eine spürbare Verbesserung des Rentabilitätsniveaus. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 3,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Coreo AG

Original-Research: Coreo AG (von GBC AG): Kaufen

18. September 2020