Accentro Real Estate AG

  • WKN: A0KFKB
  • ISIN: DE000A0KFKB3
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 10.11.2021 | 08:39

ACCENTRO und ImmoScout24 starten umfassende Vermarktungspartnerschaft und bilden ein neues schlagkräftiges Power-Paar im deutschlandweiten Immobilienvertrieb

DGAP-News: Accentro Real Estate AG / Schlagwort(e): Immobilien/Strategische Unternehmensentscheidung
10.11.2021 / 08:39
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

ACCENTRO und ImmoScout24 starten umfassende Vermarktungspartnerschaft und bilden ein neues schlagkräftiges Power-Paar im deutschlandweiten Immobilienvertrieb

  • Umfassende Vermarktungskooperation in einem weiter dynamisch wachsenden Markt startet bundesweit - langfristig erhebliches Umsatzpotenzial bei Neubauwohnungen
  • Mit ImmoScout24 Markt-Zugang zu mehr als 20 Millionen digitalen Nutzern monatlich
  • ACCENTRO-CEO Lars Schriewer: "Damit ist eine neue Wachstumsphase eingeläutet."
  • ImmoScout24-Geschäftsführer Ralf Weitz: "Wir bieten ACCENTRO den besten Marktzugang und das gesamte Spektrum unseres einzigartigen Full-Service-Konzepts zur Vermarktung von Wohnimmobilien."


Berlin, 10. November 2021 - Die ACCENTRO Real Estate AG ("ACCENTRO"), Wohninvestor und Deutschlands führendes Wohnungsprivatisierungsunternehmen, und die Immobilien Scout GmbH ("ImmoScout24") kombinieren ihre Stärken in der Vermarktung und dem Vertrieb von Wohnimmobilien. Beide Unternehmen haben dafür eine strategische Kooperation vereinbart, die jetzt in Berlin unterschrieben wurde. Die Zusammenarbeit ist langfristig angelegt.

Im Zuge ihrer strategischen Partnerschaft identifizieren ACCENTRO und ImmoScout24 künftig zusammen Wohnimmobilien-Objekte für eine gemeinsame Gesamtvermarktung. ACCENTRO bietet den Eigentümer-Gesellschaften garantierte Abnahmeverträge für Vermarktung und Verkauf. Das digitale Marketing der Immobilien übernimmt ImmoScout24 vollständig und exklusiv als Gesamtleistung. Deutschlands führender Online-Marktplatz für Immobilien bietet Zugang zu mehr als 20 Millionen Nutzern monatlich via Website oder in der App.

"Unsere exklusive Partnerschaft mit Deutschlands führender Immobilien-Plattform ImmoScout24 führt uns in eine neue Wachstumsphase", kommentiert Lars Schriewer, CEO von ACCENTRO. "Der Wohnungsmarkt boomt. Mit der Kooperation stärken wir unser Angebot für institutionelle Anbieter, Projektentwickler, Bauträger, Makler und andere Immobilien-Unternehmen, die Teile ihres Portfolios veräußern wollen. Die beeindruckende Reichweite und das Leistungsspektrum in der Vermarktung von ImmoScout24 eröffnet ACCENTRO eine ganz neue Dimension: Den Umsatz im Neubausegment werden wir so mittelfristig deutlich stärker steigern als bislang erwartet."

"ACCENTRO ist mit seiner langjährigen Erfahrung und dem großen Netzwerk ein idealer Partner für uns. ImmoScout24 bringt seine Stärke in der Online-Vermarktung der Objekte ein - von der Vermarktungsstrategie über Projekt-Webseiten bis hin zu Sonderwerbeformen und Social Media Marketing", so Ralf Weitz, Geschäftsführer von ImmoScout24. "Verkäufer und Investoren erhalten in der Kombination aus dem besten Zugang zum größten Immobilienmarkt in Deutschland und einer leistungsstarken bundesweiten Vertriebsorganisation ein einzigartiges Angebot zur Vermarktung von Wohnimmobilien."

Im Rahmen eines Abnahmevertrages übernimmt ACCENTRO auf exklusiver Basis die Vermarktung der Wohnungs-Portfolios von Investoren oder Projektentwicklern. Im Gegenzug garantiert ACCENTRO, Wohnungen zu einem festgelegten Preis in den eigenen Bestand zu übernehmen, sofern diese in einer bestimmten Frist nicht an Dritte vermittelt werden konnten.

ImmoScout24 verantwortet die gesamte Online-Vermarktungsstrategie der Projekte, von der Erstellung der Exposés über die Entwicklung von Webseiten (Microsites), die Platzierung auf Deutschlands größtem Online-Marktplatz für Immobilien und die Auswahl geeigneter Sonderwerbeformen bis zur Vermarktung in sozialen Netzwerken. Diese Leistungen übernimmt die interne Media-Unit als Inhouse-Agentur - ein Konzept, das ImmoScout24 Projektentwicklern und Großkunden unter dem Label FSK - Full-Service-Konzept schon seit einiger Zeit erfolgreich anbietet. Weitere Informationen auf https://www.fullservicevermarktung-scout24.com/


Über Accentro
Die ACCENTRO Real Estate AG ist Wohninvestor und Marktführer in der Wohnungsprivatisierung in Deutschland. Das Immobilienportfolio umfasste per 31.12.2020 rund 5.200 Einheiten. Zu den regionalen Schwerpunkten zählen neben Berlin bedeutende ostdeutsche Städte und Ballungsräume sowie die Metropolregion Rhein-Ruhr und Bayern. Die Geschäftstätigkeit von ACCENTRO umfasst vier Kernbereiche. Dazu zählen der mieternahe Vertrieb von Wohnungen an Eigennutzer und private Kapitalanleger, der Verkauf von Immobilienportfolien an institutionelle Investoren, der Aufbau und die Bewirtschaftung eines eigenen Immobilienbestands sowie die Vermarktung von Wohnungen für Bestandshalter, Investoren und Projektentwickler. Die Aktien der ACCENTRO Real Estate AG sind im Prime-Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN: A0KFKB, ISIN: DE000A0KFKB3).


Über ImmoScout24
ImmoScout24 ist die führende Online-Plattform für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Deutschland. Seit über 20 Jahren revolutioniert ImmoScout24 den Immobilienmarkt. Jeden Monat suchen über 20 Millionen Nutzer:innen auf unserem Online-Marktplatz oder in unserer App ein neues Zuhause oder die passende Gewerbefläche. Deshalb kennen 99 Prozent der Zielgruppe ImmoScout24. Mit seinen digitalen Lösungen schafft der Online-Marktplatz Orientierung und bringt Eigentümer:innen, Makler:innen und Suchende erfolgreich zusammen. ImmoScout24 arbeitet an dem Ziel, Transaktionen rund um die Immobilie digital abzuwickeln und dadurch komplexe Entscheidungen für seine Nutzer:innen einfacher zu machen. Seit 2012 ist ImmoScout24 auch auf dem österreichischen Wohn- und Gewerbemarkt aktiv und verzeichnet monatlich rund 3,5 Millionen Besuche.


Ansprechpartner für Investor Relations:
Thomas Eisenlohr
ACCENTRO Real Estate AG
Kantstraße 44/45
10625 Berlin
E-Mail: eisenlohr@accentro.de
Tel. +49 (0)30 - 88 71 81 272

Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Christian Dose
WMP EuroCom AG
Barckhausstraße 1
60325 Frankfurt
E-Mail: c.dose@wmp-ag.de
Tel. +49 (0)69 2475689491
Mobil: +49 173 6679900



10.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Cryptology: führende europäische Holding für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und blockchainbasierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotology ein breites Netzwerk zur Verfügung, u.a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Persönlichkeiten im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschaftern des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft, Patrick Lowry, über die Perspektiven für Krypto-Assets und die Entwicklung der Cryptology Asset Group gesprochen.

News im Fokus

Zalando SE: Zalando startet Aktienrückkaufprogramm für Aktienoptionsprogramme

20. Januar 2022, 21:24

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

2G Energy AG

Original-Research: 2G Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

21. Januar 2022