LANXESS Aktiengesellschaft

  • WKN: 547040
  • ISIN: DE0005470405
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 11.02.2019 | 15:01

LANXESS Aktiengesellschaft: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

LANXESS Aktiengesellschaft / Bekanntmachung gem. Art. 5 Abs. 1 lit. b) und
Abs. 3 der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 2 und Abs. 3 der
delegierten Verordnung (EU) 2016/1052

11.02.2019 / 15:01
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.


LANXESS Aktiengesellschaft Köln - ISIN DE0005470405 - - WKN 547040 - Bekanntmachung gem. Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) 596/2014 und Art. 2 Abs. 2 und Abs. 3 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 Geschäfte im Zusammenhang mit einem Aktienrückkauf / 4. Zwischenmeldung Die LANXESS AG hat im Zeitraum vom 04. Februar 2019 bis zum 08. Februar 2019 insgesamt 212.291 Aktien im Rahmen des am 10. Januar 2019 gemäß Art. 2 Abs. 2 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 ('Rückkauf-VO') bekannt gemachten Aktienrückkaufs erworben. Die Gesamtzahl der zurückgekauften Aktien, der gewichtete Durchschnittskurs sowie das aggregierte Volumen betrug für den genannten Zeitraum jeweils pro Tag: Datum Gesamtzahl Gewichteter Aggregiertes zurückgekaufter Durchschnittskurs Volumen Aktien (Stück) (Euro) (Euro) 04.02.2019 42.474 47,6542 2.024.064,49 05.02.2019 42.654 49,2223 2.099.527,98 06.02.2019 43.077 48,7027 2.097.966,21 07.02.2019 42.749 47,3032 2.022.164,50 08.02.2019 41.337 45,7688 1.891.944,89 Gesamt 212.291 47,7442 10.135.668,07 Die Gesamtzahl der im Rahmen des Aktienrückkaufs seit dem 14. Januar 2019 erworbenen Aktien beläuft sich auf 868.896 Aktien. Der Rückkauf der Aktien erfolgte durch eine von der LANXESS AG beauftragte Bank ausschließlich über den Xetra-Handel der Frankfurter Wertpapierbörse. Informationen zu den einzelnen Transaktionen des Aktienrückkaufs sind gemäß Art. 2 Abs. 3 Rückkauf-VO auch auf der Internetseite der LANXESS AG unter www.lanxess.com im Bereich 'Investor Relations' veröffentlicht. Köln, 11. Februar 2019 Der Vorstand
11.02.2019 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: LANXESS Aktiengesellschaft Kennedyplatz 1 50569 Köln Deutschland Internet: www.lanxess.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: S.E.A. Asian High Yield Bond bietet attraktive Investitionschance

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter auch den S.E.A. Asian High Yield Bond (ISIN: LU1138637738), der eine gute Anlagechance anbietet mit einer Strategie, die kaum reproduzierbar ist. Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus sehen wir den Anleihefonds als äußerst attraktive Investitionschance, um nachhaltige und volatilitätsarme Renditen zu erzielen. Wir haben den S.E.A. Asian High Yield Bond mit 4 von 5 Falken eingestuft.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Halbjahreszahlen 2019

16. August 2019

Aktuelle Research-Studie

Almonty Industries Inc.

Original-Research: Almonty Industries Inc. (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen

19. August 2019