IVU Traffic Technologies AG

  • WKN: 744850
  • ISIN: DE0007448508
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 17.02.2020 | 09:34

IVU Traffic Technologies AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

IVU Traffic Technologies AG / Aktienrückkauf
17.02.2020 / 09:34
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

IVU Traffic Technologies AG: Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b), Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 - Abschlussmeldung

Die IVU Traffic Technologies AG hat im Zeitraum vom 10.02.2020 bis einschließlich 11.02.2020 insgesamt 9.185 Stückaktien der Gesellschaft zu einem volumengewichteten Durchschnittskurs von 14,7151 EUR im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogramms erworben, das mit der Bekanntmachung vom 28.01.2020 gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. a) der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 angekündigt wurde.

Dabei wurden folgende Stückzahlen zurückgekauft:

Datum Gesamtvolumen zurück-
erworbener Aktien (Stück)
Volumengewichteter
Durchschnittskurs (EUR)1
10.02.2020 4.404 14,4773
11.02.2020 4.781 14,9341
Summe 9.185 14,7151
 

1 ohne Erwerbsnebenkosten, kaufmännisch gerundet auf 4 Nachkommastellen

Das Gesamtvolumen der im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit dem 28.01.2020 durch die IVU Traffic Technologies AG erworbenen Aktien beläuft sich somit auf 50.000 Stück. Der Erwerb der Aktien der IVU Traffic Technologies AG erfolgte auf Basis der Ad-hoc-Mitteilung vom 28.01.2020 durch ein von der Gesellschaft beauftragtes Kreditinstitut ausschließlich über die Börse (XETRA-Handel).

Das Ziel des Aktienrückkaufprogramm wurde damit innerhalb des Erwerbszeitraums vom 28.01.2020 bis 31.03.2020 erreicht und ist damit vorzeitig abgeschlossen.

Detaillierte Informationen sind auf der Internetseite der Gesellschaft www.ivu.de unter der Rubrik Investor Relations/Aktie abrufbar.

Berlin, 17. Februar 2020
Der Vorstand



17.02.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

EQS Group: Rating lautet Kaufen

Die Vorzeichen für die EQS Group AG sind positiv. Ein wesentlicher Umsatztreiber für das Jahr 2020 sollte die Migration von Bestandskunden vom COCKPIT in das COCKPIT 2.0 bedeuten. Darüber hinaus erwarten wir ein gutes Wachstum in den übrigen Bereichen, da die EQS mit vielen Produkten auch von der Coronakrise profitieren kann. So werden z. B. Online-Hauptversammlungen, Webcasts und Telefonkonferenzen vermehrt gebucht: Unseres Erachtens sollte es auch zu einer höhere Anzahl an Pflichtmeldungen von Unternehmen kommen. Unser Kursziel liegt bei 91,50 €, das Rating lautet weiter Kaufen.

News im Fokus

Wirecard AG: Veröffentlichung des Konzernabschlusses am 18. Juni 2020; Konzernabschlussprüfung 2019 bislang ohne wesentliche Feststellungen; Unternehmen erwartet ein uneingeschränktes Testat

25. Mai 2020, 22:13

Aktuelle Research-Studie

Netfonds AG

Original-Research: Netfonds AG (von Montega AG): Kaufen

25. Mai 2020