CompuGroup Medical SE & Co. KGaA

  • WKN: A28890
  • ISIN: DE000A288904
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 31.10.2019 | 12:48

CompuGroup Medical SE: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

CompuGroup Medical SE / Aktienrückkauf

31.10.2019 / 12:48
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


CompuGroup Medical SE: Bekanntmachung gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MAR) i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 - 7. Zwischenmeldung, zugleich Schlussmeldung

CompuGroup Medical SE / Aktienrückkauf

 

Koblenz, den 31. Oktober 2019

CompuGroup Medical SE: Bekanntmachung gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MAR) i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 - 7. Zwischenmeldung, zugleich Schlussmeldung.

Die CompuGroup Medical SE hat im Zeitraum vom 28. Oktober 2019 bis einschließlich zum 30. Oktober 2019 insgesamt 36.469 Stückaktien der CompuGroup Medical SE im Rahmen des Aktienrückkaufs erworben. Mit Bekanntmachung vom 17. September 2019 gemäß Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 der Kommission zur Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MAR) wurde der Beginn des Rückerwerbs eigener Aktien für den 18. September 2019 mitgeteilt. Am 31. Oktober 2019 wurde der Aktienrückkauf aufgrund eines Beschlusses des Vorstands vom selben Tag beendet. Das Gesamtvolumen der im Zeitraum vom 28. Oktober 2019 bis einschließlich zum 30. Oktober 2019 täglich zurückerworbenen Aktien sowie die täglichen volumengewichteten Durchschnittskurse betragen:

Datum Gesamtvolumen zurückerworbener Aktien (Stück) Volumengewichteter Durchschnittskurs
(EUR, ohne Erwerbsnebenkosten, kaufmännisch gerundet auf vier Nachkommastellen)
28. Oktober 2019 13.287 58,7113
29. Oktober 2019 16.250 57,4354
30. Oktober 2019 6.932 57,5406
     
     
     
Summe/Gesamt: 36.469 57,9203
 

 

Die Gesamtzahl der bis zu der Beendigung des Aktienrückkaufprogramms im dessen Rahmen seit dem 18. September 2019 bis einschließlich zum 30. Oktober 2019 durch die CompuGroup Medical SE erworbenen Aktien beläuft sich somit auf 415.599 Stückaktien.

Weitere Informationen gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MAR) i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 sind im Internet unter https://www.cgm.com/aktienrueckkauf abrufbar.

Der Erwerb der Stückaktien der CompuGroup Medical SE erfolgte durch ein von der CompuGroup Medical SE beauftragtes Kreditinstitut ausschließlich über die Frankfurter Wertpapierbörse (Xetra-Handel).

Der Vorstand

CompuGroup Medical SE
Investor Relations
Maria Trost 21
56070 Koblenz
T: 49 (0) 261 8000-6200
F: 49 (0) 261 8000-3200



31.10.2019 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Fachkonferenz Beteiligungsgesellschaften, 15.07.2020

Fachkonferenz Consumer / Leisure, 16.07.2020

Die Konferenzen finden aufgrund der aktuellen Situation nicht in den Räumen der Börse München statt, sondern als Online-Konferenz.

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.