Nebelhornbahn-AG

  • WKN: 827110
  • ISIN: DE0008271107
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 18.06.2009 | 10:41

Nebelhornbahn-AG: Announcement according to Articles 37v, 37w, 37x et seqq. of the WpHG [the German Securities Act] with the objective of Europe-wide distribution


Nebelhornbahn-AG / Preliminary announcement on the disclosure of
financial statements

Announcement according to articles 37v, 37w, 37x ff. WpHG, transmitted by
DGAP - a company of EquityStory AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.
----------------------------------------------------------------------

Nebelhornbahn-AG hereby announces that the following financial reports
shall be disclosed:
Report: Financial report (half-year)
Date of disclosure / German: June 25, 2009 
German: http://www.das-hoechste.de/index.shtml?aktionaersinfo
 
 

18.06.2009  Financial News transmitted by DGAP
----------------------------------------------------------------------
 
Language:     English
Issuer:       Nebelhornbahn-AG
              Nebelhornstraße 67
              87561 Oberstdorf
              Deutschland
Internet:     www.das-hoechste.de
 
End of News                                     DGAP News-Service
 

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: Dt. Mittelstandsanleihen FONDS bietet attraktive Anlagemöglichkeit

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter den Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590), der eine qualitätsorientierte Strategie verfolgt und eine vielversprechende Anlagemöglichkeit in den deutschen Mittelstand bietet. Insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsniveaus sehen wir den Fonds als gute Chance, um attraktive Renditen zu erwirtschaften und dies verbunden mit einer traditionell niedrigen Fonds-Volatilität. Wir vergeben 5 von 5 GBC-Falken ein.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia wird Marktführer für bezahlbares Wohnen in Schweden (News mit Zusatzmaterial)

23. September 2019, 07:11

Aktueller Webcast

Vonovia SE

Analysten- und Investorencall - Erwerb von 69,30 % der Stimmrechte an der Hembla AB

23. September 2019

Aktuelle Research-Studie

Scherzer & Co. AG

Original-Research: Scherzer & Co. AG (von GSC Research GmbH): Halten

23. September 2019