Von Roll Holding AG

  • WKN: 873209
  • ISIN: CH0003245351
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 21.01.2020 | 07:00

Von Roll Holding AG: Von Roll erlangt Zertifizierung für die Luft- und Raumfahrtindustrie

Von Roll Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges

21.01.2020 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Von Roll erlangt Zertifizierung für die Luft- und Raumfahrtindustrie

Breitenbach, 21. Januar 2020 - Die Von Roll Gruppe hat erstmals die EN 9100 Zertifizierung für die Herstellung und den Vertrieb innovativer Verbundwerkstoffe für die Luft- und Raumfahrtindustrie erlangt. Dies ist ein wichtiger Meilenstein im Rahmen der bereits kommunizierten Diversifizierungsstrategie des börsennotierten Schweizer Unternehmens.

Die neuen Von Roll Produkte eignen sich zur Verstärkung von Wand- und Bodenpaneelen im Flugzeuginnenraum. Ihre Vorteile liegen insbesondere in einer langen Haltbarkeit, sehr guten Umweltverträglichkeit und verbesserten mechanischen Eigenschaften. Sie erfüllen gleichzeitig die in der Luft- und Raumfahrtindustrie vorgeschriebenen strengen Brandschutzstandards.

Die stark vereinfachte Verarbeitbarkeit der neuen Materialien bietet erhebliche Effizienzvorteile im Rahmen der industriellen Fertigungsprozesse in der Luftfahrtindustrie.

Von Roll sieht für die neuentwickelten Werkstoffe grosses Potenzial und befindet sich mit führenden Herstellern bereits in den erforderlichen Zulassungsverfahren.

Über die Von Roll Holding AG: Als Schweizer Industrieunternehmen fokussiert sich die Von Roll Holding AG auf Produkte zur Energieerzeugung, -speicherung, -übertragung und -verteilung. Von Roll ist Weltmarkt-führer für Elektroisolationsprodukte, -systeme und -services und weltweit an 14 Produktionsstandorten mit rund 1250 Mitarbeitern vertreten. Das Unternehmen beliefert Kunden in über 80 Ländern.

Kontakt: Claudia Güntert, Corporate Communications
T: +41 61 785 52 36, F: +41 61 785 58 92, E: press@vonroll.com

Die vorliegende Medienmitteilung enthält Informationen, die auf dem heutigen Kenntnisstand beruhen. Unvorhersehbare Risiken und Einflüsse können unter Umständen Abweichungen von den gemachten Ausführungen bewirken. Aufgrund von Rundungsdifferenzen kann es zu Unterschieden in den ausgewiesenen Werten kommen. Vertiefende Informationen zum Unternehmen und zum Geschäftsverlauf entnehmen Sie bitte dem Geschäftsbericht und dem Halbjahresbericht der Von Roll Holding AG. Diese sind digital abrufbar unter http://www.vonrollgroup.com/de/.

 



Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this
<

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Fresenius Medical Care veröffentlicht Form 20-F für das Geschäftsjahr 2019

21. Februar 2020, 11:54

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

21. Februar 2020