Viscom AG

  • WKN: 784686
  • ISIN: DE0007846867
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 06.08.2020 | 14:06

Viscom AG erhält Großauftrag aus dem Bereich der Inspektion von Energy Storage Products

Viscom AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
Viscom AG erhält Großauftrag aus dem Bereich der Inspektion von Energy Storage Products

06.08.2020 / 14:06 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Viscom AG erhält Großauftrag aus dem Bereich der Inspektion von Energy Storage Products

Hannover, 6. August 2020 - Die Viscom AG (ISIN DE0007846867) hat einen Großauftrag über die Lieferung von Röntgeninspektionssystemen von einem Kunden aus dem Bereich der Batteriefertigung erhalten. Die von Viscom verfolgte Strategie, besonderes Umsatzpotential im Bereich der Inspektion von Energy Storage Products - also in der Batterieinspektion - zu erschließen, wird damit erfolgreich umgesetzt. Der Auftrag hat ein Gesamtvolumen von rund 4 Mio. € und wird überwiegend im Geschäftsjahr 2021 umsatzwirksam.

 

Über Einzelheiten des Auftrags wurde mit dem Kunden Stillschweigen vereinbart.




Kontakt:
Viscom AG
Investor Relations
Anna Borkowski
Carl-Buderus-Str. 9-15
30455 Hannover
Tel.: +49-511-94996-861
Fax: +49-511-94996-555
investor.relations@viscom.de

06.08.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

UniDevice AG: Fortsetzung des Wachstumskurses erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 verzeichnete die UniDevice AG ein deutliches Umsatz- (+5,9 %) und überproportionales EBIT-Wachstum (+38,6 %). Der Broker für Kommunikations- und Unterhaltungselektronik mit Schwerpunkt auf hochpreisige Smartphones erwartet für das Gesamtjahr die Fortsetzung des eingeschlagenen Wachstumskurses und weiterhin eine spürbare Verbesserung des Rentabilitätsniveaus. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 3,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Coreo AG

Original-Research: Coreo AG (von GBC AG): Kaufen

18. September 2020