SenioResidenz AG

  • ISIN: CH0384629934
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 27.07.2021 | 07:00

SenioResidenz AG plant Kapitalerhöhung zum weiteren Ausbau des Immobilienportolios

SenioResidenz AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

27.07.2021 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 18 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Kapitalerhöhung durch Ausgabe von bis zu 638'868 neuen Namenaktien mit Nennwert von je CHF 46.10 geplant
  • Emission wird auf Best-Effort-Basis im Rahmen eines Bezugsangebots in der Schweiz durchgeführt
  • 3 Bezugsrechte berechtigen zum Bezug einer neuen Namenaktie (Bezugsverhältnis 3:1)
  • Bezugsfrist läuft vom 13. September 2021 bis 24. September 2021 (12.00 Uhr MESZ)
  • Erster Handelstag der neuen Aktien an der BX Swiss AG am 1. Oktober 2021 vorgesehen
  • Ausserordentliche Generalversammlung zur Genehmigung der geplanten Kapitalerhöhung wird auf den 1. September 2021 einberufen

Die SenioResidenz AG (BX Swiss AG: SENIO) beabsichtigt, ihr bestehendes Immobilienportfolio durch weitere Zukäufe auszubauen. Die Gesellschaft plant, unter Wahrung des Bezugsrechts der bisherigen Aktionäre, eine ordentliche Kapitalerhöhung in der Zeit vom 13. September 2021 bis 24. September 2021 durchzuführen. Das Bezugsverhältnis beträgt 3:1, das heisst drei bisherige Namenaktien berechtigen zum Bezug von einer neuen Namenaktie. Im Rahmen der Kapitalerhöhung werden somit maximal 638'868 neue Namenaktien mit einem Nennwert von je CHF 46.10 geschaffen. Der Ausgabepreis wird vom Verwaltungsrat noch festgelegt. Es ist kein Bezugsrechtshandel vorgesehen. Neue Aktien, die nicht im Rahmen des Bezugsrechtsangebots bezogen werden, werden der Bank J. Safra Sarasin AG zur weiteren Zuteilung an Investoren zugewiesen. Die neuen Namenaktien werden für das gesamte Geschäftsjahr 2021 vollumfänglich dividendenberechtigt sein.

Ausserordentliche Generalversammlung am 1. September 2021
Im Hinblick auf diese ordentliche Kapitalerhöhung wird der Verwaltungsrat auf den 1. September 2021 eine ausserordentliche Generalversammlung einberufen und die Schaffung von bis zu 638'868 neuen Namenaktien mit einem Nennwert von CHF 46.10 pro Namenaktie beantragen. Die Einladung zur ausserordentlichen Generalversammlung wird voraussichtlich am 12. August 2021 im Schweizerischen Handelsamtsblatt 'SHAB' publiziert.

Die Gesellschaft wird voraussichtlich am 24. September 2021, abends, über das Ergebnis der Kapitalerhöhung informieren. Die Liberierung der neuen Namenaktien ist auf den 30. September 2021 vorgesehen. Der erste Handelstag der neuen Namenaktien an der BX Swiss AG ist auf den 1. Oktober 2021 geplant.

Voraussichtlicher Zeitplan der Kapitalerhöhung

 

13. September 2021 Beginn der Bezugsfrist für bisherige Aktionäre
24. September 2021 12:00 Uhr MESZ: Ende der Bezugsfrist
24. September 2021 Platzierung der nicht bezogenen Namenaktien
24. September 2021 Bekanntgabe Anzahl der neu auszugebenden Namenaktien
30. September 2021 Lieferung der neu ausgegebenen Namenaktien gegen Bezahlung des Bezugspreises
01. Oktober 2021 Kotierung und erster Handelstag der neuen Namenaktien

Kontaktperson
Peter Mettler
Delegierter des Verwaltungsrats und CEO
SenioResidenz AG
Feldeggstrasse 26
CH-8008 Zürich
Telefon    +41 (0)44 905 20 90 
info@senio.ch
www.senio.ch



Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia verkauft Berliner Wohnungsbestände aus dem Zukunfts- und Sozialpakt Wohnen

17. September 2021, 12:40

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

CR Capital AG

Original-Research: CR Capital AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

17. September 2021