publity AG

  • WKN: 697250
  • ISIN: DE0006972508
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 17.10.2018 | 13:23

publity AG - TO-Holding GmbH überschreitet 50 %-Beteiligungsschwelle

publity AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
publity AG - TO-Holding GmbH überschreitet 50 %-Beteiligungsschwelle

17.10.2018 / 13:23 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 MAR

DIE IN DIESEM DOKUMENT ENTHALTENEN INFORMATIONEN SIND NICHT ZUR VOLLSTÄNDIGEN ODER TEILWEISEN VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERLEITUNG IN, INNERHALB VON ODER AUS DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA ODER ANDEREN LÄNDERN BESTIMMT, WO EINE SOLCHE VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERGABE EINE VERLETZUNG DER RELEVANTEN RECHTLICHEN BESTIMMUNGEN DES JEWEILIGEN LANDES DARSTELLEN WÜRDEN.

publity AG - TO-Holding GmbH überschreitet 50 %-Beteiligungsschwelle

Leipzig, den 17. Oktober 2018 - Die Hauptaktionärin der publity AG (ISIN: DE0006972508, WKN: 697250), die TO-Holding GmbH (Frankfurt am Main), deren Alleingesellschafter der Vorstand der publity AG Thomas Olek ist, hat - entsprechend ihrer Zusage - im Rahmen der Durchführung der am 1. August 2018 von der Hauptversammlung beschlossenen Barkapitalerhöhung der publity AG einen Mehrbezug für sämtliche neuen Aktien angemeldet, die über ihre Bezugsrechtsausübung hinausgehen. Dementsprechend hat die Hauptaktionärin einen Großteil der neuen Aktien gezeichnet. Dadurch erhöht sich die Beteiligung der Hauptaktionärin an der publity AG auf über 50 %.


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Die publity AG hat im Rahmen der Durchführung der Barkapitalerhöhung sämtliche 3.781.250 neuen Aktien platziert. Der Bezugspreis für die neuen auf den Namen lautenden Stückaktien betrug EUR 10,70 je Aktie. Der Bruttoemissionserlös für die publity AG beläuft sich somit auf rd. EUR 40,46 Mio.

Das Grundkapital der Gesellschaft erhöht sich von EUR 6.050.000,00 um EUR 3.781.250,00 auf EUR 9.831.250,00. Die Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister der Gesellschaft erfolgt voraussichtlich am 19. Oktober 2018.

Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2018 gewinnanteilsberechtigt. Sie werden voraussichtlich am 29. Oktober 2018 in die bestehende Notierung im Handelssegment Scale des Freiverkehrs (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen.

Der Vorstand

Pressekontakt:

Finanzpresse und Investor Relations:

edicto GmbH
Axel Mühlhaus/Peggy Kropmanns
Telefon: +49 69 905505-52
E-Mail: publity@edicto.de


Disclaimer

Diese Veröffentlichung stellt kein Angebot dar. Insbesondere stellt sie weder ein öffentliches Angebot zum Verkauf noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Erwerb, Kauf oder zur Zeichnung von Aktien oder sonstigen Wertpapieren dar.

Diese Veröffentlichung kann in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten. In die Zukunft gerichtete Aussagen sind alle Aussagen, die sich nicht auf historische Tatsachen oder Ereignisse beziehen. Dies gilt insbesondere für Angaben über die Absichten, Überzeugungen oder gegenwärtigen Erwartungen der Gesellschaft in Bezug auf ihre zukünftige finanzielle Ertragsfähigkeit, Pläne, Liquidität, Aussichten, Wachstum, Strategie und Profitabilität sowie die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, denen die Gesellschaft ausgesetzt ist. Die in die Zukunft gerichteten Aussagen beruhen auf gegenwärtigen, nach bestem Wissen vorgenommenen Einschätzungen und Annahmen der Gesellschaft. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen unterliegen jedoch Risiken und Ungewissheiten, da sie sich auf zukünftige Ereignisse beziehen und auf Annahmen basieren, die gegebenenfalls in der Zukunft nicht eintreten werden. Die Gesellschaft ist nicht verpflichtet, die in dieser Veröffentlichung enthaltenen, in die Zukunft gerichteten Aussagen auf den neuesten Stand zu bringen oder abzuändern, um Ereignisse oder Umstände zu reflektieren, die nach dem Datum dieser Veröffentlichung eintreten, sofern darin nicht eine veröffentlichungspflichtige Insiderinformation liegt.


17.10.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

News im Fokus

Philion SE steigt bei DEINHANDY ein:
Einer der Top 3 der netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister in Deutschland entsteht

Die Philion SE hat ein klares Ziel: Den Wandel im deutschen Telekommunikationsmarkt nutzen und einen der drei führenden netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister aufbauen. Mit dem Einstieg beim führenden Onlineshop für Mobilfunk DEINHANDY kommt Philion dem Ziel einen bedeutenden Schritt näher. DEINHANDY zählt zu den am schnellsten wachsenden E-Commerce Plattformen in Deutschland.

GBC-Fokusbox

Erfolgreiches Weihnachtsgeschäft in Aussicht: LUDWIG BECK bestätigt Guidance

Bei der Ludwig Beck AG läuft das wichtige vierte Quartal. Zwar konnte durch den langanhaltenden und heißen Sommer weniger Herbstmode als im Vorjahreszeitraum umgesetzt werden, die Prognose für das Gesamtjahr wurde jedoch bestätigt. Das vierte Quartal ist für den Einzelhandel der wichtigste Umsatz- und Ergebnislieferant und sollte mit dem Weihnachtsgeschäft deutlich wetterunabhängiger als die übrigen Quartale sein. Bei unserem Kursziel von 36,50 € je Aktie vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel mit guter Entwicklung im dritten Quartal

15. November 2018, 07:30

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast

20. November 2018

Aktuelle Research-Studie

Pro Kapital Grupp

Original-Research: Pro Kapital Grupp AS (von BankM - Repräsentanz der FinTech Group Bank AG): Kaufen

16. November 2018