OTI Greentech AG

  • WKN: A2TSL2
  • ISIN: DE000A2TSL22
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 16.05.2019 | 09:52

OTI Greentech AG plant Übernahme des Joint-Venture Partners KMI Cleaning Solutions, Inc.

OTI Greentech AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme
OTI Greentech AG plant Übernahme des Joint-Venture Partners KMI Cleaning Solutions, Inc.

16.05.2019 / 09:52 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

OTI Greentech AG plant Übernahme des Joint-Venture Partners KMI Cleaning Solutions, Inc.

Berlin, 16. Mai 2019 - Die OTI Greentech AG (WKN A2TSL2) plant die KMI Cleaning Solutions, Inc., einer der größten Anbieter von chemischen Reinigungsmitteln und Ausrüstungen für den Tankwaschmarkt in den USA und in Kanada, zu 100 Prozent zu übernehmen. Sämtliche Anteile an dem Unternehmen mit Sitz in den USA sollen demnach von den beiden Gesellschaftern, die jeweils 50 Prozent an der KMI Cleaning Solution, Inc. halten, an die OTI Greentech AG verkauft werden. Diesbezüglich wurde nun eine Absichtserklärung von beiden Seiten unterzeichnet. Die Bezahlung soll in Aktien erfolgen. Voraussetzung für die Transaktion ist der Vollzug der Wandlung der derzeit ausgegeben Wandelanleihen der OTI Greentech AG in Aktien.

Mit der KMI Cleaning Solutions, Inc. besteht seit Mai 2017 bereits ein Joint-Venture im Rahmen einer Vertriebs- und Rahmenvereinbarung mit OTI Greentech AG.

Kontakt:

OTI Greentech AG
Dr. John C. Kisalus
info@oti.ag
Tel. +49 30 220 136 900
Potsdamer Platz 1, 7.OG
10785 Berlin

edicto GmbH
Axel Mühlhaus, Dr. Sönke Knop
sknop@edicto.de
Tel. +49 69 905505-51
Eschersheimer Landstr. 42-44
60322 Frankfurt


16.05.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: S.E.A. Asian High Yield Bond bietet attraktive Investitionschance

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter auch den S.E.A. Asian High Yield Bond (ISIN: LU1138637738), der eine gute Anlagechance anbietet mit einer Strategie, die kaum reproduzierbar ist. Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus sehen wir den Anleihefonds als äußerst attraktive Investitionschance, um nachhaltige und volatilitätsarme Renditen zu erzielen. Wir haben den S.E.A. Asian High Yield Bond mit 4 von 5 Falken eingestuft.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Halbjahreszahlen 2019

16. August 2019

Aktuelle Research-Studie

Grand City Properties S.A.

Original-Research: Grand City Properites (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

20. August 2019