Orascom Development Holding AG

  • ISIN: CH0038285679
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 25.02.2020 | 07:00

Orascom Development Holding AG startet den Bau ihres neuen 5-Sterne-Hotels mit 400 Zimmern in Hawana Salalah, Oman, und erfüllt damit in 2020 ihre Mindestbauverpflichtungen im Land und sichert sich die Grundstücksfläche.

Orascom Development Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges

25.02.2020 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Press Release

Orascom Development Holding AG startet den Bau ihres neuen 5-Sterne-Hotels mit 400 Zimmern in Hawana Salalah, Oman, und erfüllt damit in 2020 ihre Mindestbauverpflichtungen im Land und sichert sich die Grundstücksfläche.
 

Altdorf, 25. Februar 2020 - Orascom Development Holding AG (ODH), über ihre omanische Tochtergesellschaft Muriya (ein Joint Venture zwischen ODH (70%) und der Oman Tourism Development Company (Omran) (30%)), freut sich, den Baubeginn ihres neuen 5-Sterne-Hotels mit 400 Zimmern in Hawana Salalah, Oman, bekannt zu geben. Damit hat die Gruppe ihre Mindestbauverpflichtungen im Land erfüllt, die sie als Besitzerin der Grundstücksfläche zusichern musste.
 

Die erste Phase des Hotels, die 120 Zimmer umfasst, wird voraussichtlich vor Ende Dezember 2020 abgeschlossen sein. Mit Abschluss dieser ersten Phase wird die Gruppe ihre Mindestbauverpflichtung im Oman erfüllen und sich dadurch die Grundstücksfläche sichern. Die restlichen 280 Zimmer werden im Laufe des Jahres 2021 eröffnet. Das neue Hotel wird die Hotelkapazität von Hawana Salalah auf 1'500 Zimmer erhöhen und bekräftigt die Position von ODH als grösster privater Geldgeber für die Entwicklung von Vier- und Fünf-Sterne-Hotels im Oman.
 

Die Gesamtinvestitionskosten ohne Land betragen ca. CHF 89 Millionen (OMR 35.0 Millionen). Ein Teil der Finanzierung wird durch den Erlös der 100-Millionen-Franken-Anleihe von ODH gesichert, die im September 2019 insbesondere im Hinblick auf die weitere Entwicklung der Destinationen im Oman und in Montenegro ausgegeben wurde.
 

Das Hotel wird sich über mehr als 105'000 m2 erstklassiges Land am Strand mit Blick auf den Indischen Ozean erstrecken und 400 Luxus-Gästezimmer und Suiten mit modernster Architektur und Innenausstattung bieten. Es wird eine umfassende Palette an moderner Ausstattung bieten, die den Bedürfnissen von Geschäfts- und Freizeitreisenden, einschliesslich Familien, gerecht wird. Das Hotel wird von Orascom Hotels Management (OHM) verwaltet.
 

Nach der Fertigstellung wird der Hotelkomplex Hawana Salalah zur einzigen Destination im Sultanat, die vier einzigartige Hotel- und Unterkunftsangebote mit 1'500 Luxuszimmern anbietet.
 

Samih Sawiris, Executive Chairman von ODH, sagte: "Ich freue mich über die Entwicklungsfortschritte in Hawana Salalah in den letzten sechs Jahren. Die Destination hat nun alle erfolgreichen Komponenten, um Hawana Salalah zu einem verlockenden internationalen Reiseziel zu machen. Wir sind weiterhin bestrebt, unser Portfolio diszipliniert zu erweitern, um die Wachstumsgeschichte von ODH zu stärken. Wir werden das Wachstum vorantreiben und im besten Interesse von ODH und seinen Interessensgruppen handeln, um den Shareholder Value zu steigern. Der Baustart unseres neuen 5-Sterne-Luxushotels unterstreicht unser Engagement und unsere Pläne für weitere wertsteigernde Investitionen in der Destination."
 

About Orascom Development Holding (ODH):

Orascom Development ist ein führender Entwickler von integrierten Ortschaften/Städten, die Hotels, Privatvillen, Wohnungen, Freizeiteinrichtungen wie etwa Golfplätze und Jachthäfen aber auch unterstützende Infrastruktur umfassen. Das breit diversifizierte Portfolio von Orascom Development umfasst Destinationen in Sieben Ländern (Ägypten, Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Schweiz, Marokko, Montenegro und Grossbritannien). Die Gruppe betreibt momentan neun Destinationen: Vier in Ägypten; (El Gouna, Taba Heights, Makadi Heights, und Byoum), The Cove in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Jebel Sifah und Hawana Salalah in Oman, Lustica Bay in Montenegro sowie Andermatt in der Schweiz. Die Aktien von Orascom Development Holding (ODH) sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. ODH hat kürzlich O West gestartet, die neueste Erweiterung seines Portfolios und sein erstes Projekt in Kairo, Ägypten, am 6. Oktober in City.

Kontakt for Investoren:
Sara El Gawahergy

Head of Investor Relations & Strategic Projects Management
Tel: +202 246 18961
Tel: +41 418 74 17 11
Mob: +41 79 156 78 49
Email:ir@orascomdh.com

Kontakt für Medien:
Philippe Blangey
Partner
Dynamics Group AG
Tel: +41 432 68 32 35
Email: prb@dynamicsgroup.ch
 

Disclaimer & Cautionary Statement
The information contained in this e-mail, its attachment and in any link to our website indicated herein is not for use within any country or jurisdiction or by any persons where such use would constitute a violation of law. If this applies to you, you are not authorized to access or use any such information. Certain statements in this e-mail and the attached news release may be forward-looking statements, including, but not limited to, statements that are predications of or indicate future events, trends, plans or objectives. Forward-looking statements include statements regarding our targeted profit improvement, return on equity targets, expense reductions, pricing conditions, dividend policy and underwriting claims improvements. Undue reliance should not be placed on such statements because, by their nature, they are subject to known and unknown risks and uncertainties and can be affected by other factors that could cause actual results and Orascom Development Holding's plans and objectives to differ materially from those expressed or implied in the forward-looking statements (or from past results). Factors such as (i) general economic conditions and competitive factors, particularly in our key markets; (ii) performance of financial markets; (iii) levels of interest rates and currency exchange rates; and (vii) changes in laws and regulations and in the policies of regulators may have a direct bearing on Orascom Development Holding's results of operations and on whether Orascom Development Holding will achieve its targets. Orascom Development Holding undertakes no obligation to publicly update or revise any of these forward-looking statements, whether to reflect new information, future events or circumstances or otherwise. It should further be noted that past performance is not a guide to future performance. Please also note that interim results are not necessarily indicative of the full-year results. Persons requiring advice should consult an independent adviser.



Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this

GBC-Fokusbox

MBH Corporation. Hohes Kurspotenzial

Die MBH Corporation plc hat in den vergangenen Berichtsperioden eine sehr hohe M&A-Aktivität aufgezeigt. Unter Anwendung der so genannten Agglomeration Methodology hat die Beteiligungsgesellschaft branchenübergreifend seit 2018 11 Beteiligungen erworben. Bei einem Pro-Forma-Umsatz der Beteiligungsgesellschaften von über 120 Mio. GBP und einem Pro-Forma-EBITDA in Höhe von über 11 Mio. GBP weist die MBH derzeit eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gerade einmal 19,8 Mio. GBP auf. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liegt zu unserem Kursziel in Höhe von 1,95 € ein hohes Kurspotenzial vor

News im Fokus

Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Finanzvorstand Ulrik Svensson legt aus gesundheitlichen Gründen sein Mandat nieder

04. April 2020, 15:11

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Fourth Quarter Fiscal Year 2020 Results

06. April 2020

Aktuelle Research-Studie

FinLab AG

Original-Research: FinLab AG (von Montega AG): Kaufen

03. April 2020