Nynomic AG

  • WKN: A0MSN1
  • ISIN: DE000A0MSN11
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 21.06.2021 | 13:22

Nynomic AG: Strategische Technologiepartnerschaft mit der Novartis AG im Kampf gegen Tablettenfälschungen

Nynomic AG / Schlagwort(e): Vertrag/Kooperation
Nynomic AG: Strategische Technologiepartnerschaft mit der Novartis AG im Kampf gegen Tablettenfälschungen

21.06.2021 / 13:22 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Nynomic AG: Strategische Technologiepartnerschaft mit der Novartis AG im Kampf gegen Tablettenfälschungen

Wedel (Holst.), 21.06.2021

Die Nynomic AG und die Novartis AG schließen eine langjährige Partnerschaft, um die Aufdeckung und Meldung von gefälschten Medikamenten weltweit zu beschleunigen.

Die gemeinsam erstellte Lösung ermöglicht erstmals die weltweite und mobile Analyse von Tabletten der Novartis AG bei Verdachtsfällen in der gesamten Liefer- und Abgabekette.
Mit dem Handheld-Gerät -NIRONE- von Nynomic und den für jede Tablette in der Cloud gespeicherten Datenmodellen können nun entsprechende Authentifizierungen vor Ort in kürzester Zeit und ohne direkte Prozesskosten durchgeführt werden.

Nynomic liefert die dafür notwendigen Handscanner, die App und die Cloud-Infrastruktur und unterstützt bei der Erstellung der Datenmodelle. Darüber hinaus wird Nynomic zukünftig die Pflege und Wartung der Infrastruktur und die kontinuierliche Erweiterung und Aktualisierung der Datenmodelle als Dienstleistung übernehmen.

Novartis ist eines der größten Pharmazieunternehmen weltweit mit Sitz in der Schweiz. Als führendes globales Pharmaunternehmen nutzt Novartis wissenschaftliche Innovationen und digitale Technologien, um bahnbrechende Therapien in Bereichen mit großem medizinischem Bedarf zu entwickeln.

Die zu erwartenden Aufträge werden im Segment Life Science zum Gesamtumsatz der Nynomic AG beitragen und zeigen erneut, welche innovativen und zukunftsfähigen Lösungen mit dem Technologieportfolio und dem Know-how der Nynomic Gruppe möglich sind.
 

Über Nynomic:

Die Nynomic AG ist ein international führender Hersteller von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien optischen Messtechnik. Die Produkte und Dienstleistungen der Nynomic Gruppe basieren auf einer breiten Palette intelligenter Sensorik zur Vermessung optischer Strahlung und smarter Technologien zur Datenaufnahme, Verarbeitung und Auswertung. Sie lassen sich in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und hohen Kundennutzen dar. Miniaturisierung, Digitalisierung, Automatisierung - Nynomic nutzt konsequent den stetigen Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares Vermarktungskonzept als Komplettanbieter von der Komponente bis zur Lösung. Sie ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 480 Mitarbeitern global aufgestellt.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

Nynomic AG
Am Marienhof 2
22880 Wedel
www.nynomic.com

Rückfragen an:

Jochen Fischer
FISCHER RELATIONS
Neuer Wall 50
D - 20354 Hamburg
phone: + 49(0)40 822 186 380
fax: + 49(0)40 822 186 450
info@fischer-relations.de


21.06.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

Vonovia SE: Job mit Zukunft: Rund 200 Auszubildende starten ihre Karriere bei Vonovia (News mit Zusatzmaterial)

30. Juli 2021, 12:28

Aktueller Webcast

Auto1 Group SE

Registrierung zum H1 2021 Trading Update der AUTO1 Group SE am 6. August um 15:30 Uhr MESZ

06. August 2021

Aktuelle Research-Studie

Vectron Systems AG

Original-Research: Vectron Systems AG (von GBC AG): Buy

30. Juli 2021